Saitenlage zu hoch, Spielen unmöglich!

von Lord-Roli, 27.07.08.

  1. Lord-Roli

    Lord-Roli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    161
    Erstellt: 27.07.08   #1
    Hallo,

    ich habe von meinem Opi eine alte Gitarre (über 20 Jahre alt) von der Firma Höfner bekommen! Ich find die schaut auch richtig gut aus, die gefällt mir total! Leider hat diese ein gewaltiges Problem.
    Sie ist überhaupt nicht bespielbar!

    Die Saitenlage ist viel zu hoch!!!
    0,4 cm am dritten Bund
    0,6 cm am sechsten Bund
    0,8 cm am neunen Bund
    1,1 cm am zwölften Bund

    http://img65.imageshack.us/img65/2357/spa0030vc9.jpg
    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/60fx-6.jpg
    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/60fx-9.jpg

    Ich hab leider echt keine Ahnung wie ich diese Problem lösen könnte!
    Ich kann nirgends was erkennen, indem ich die Saitenlage einstellen kann. Hoffe ihr könnt mir da Tipps geben bzw. Helfen! Es tut verdammt weh beim spielen ^^
    hier weiter Bilder:

    http://img140.imageshack.us/img140/6171/spa0031es5.jpg
    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/60fx-3.jpg
    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/60fx-4.jpg
    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/60fx-7.jpg
    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/60fx-8.jpg
    http://www.bilder-hochladen.net/files/big/60fx-5.jpg
     
  2. Richelle

    Richelle HFU + HCA A-Gitarren HCA HFU

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    Tiefebene
    Zustimmungen:
    199
    Kekse:
    14.291
    Erstellt: 27.07.08   #2
    Am dritten Bild würde ich einen Bruch des Halses erkennen.
    Du solltest die Saiten entspannen und Dich um eine Halsreparatur bei einem Gitarrenbauer erkundigen.
     
  3. Backstein123

    Backstein123 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.004
    Ort:
    Westwood
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    31.194
    Erstellt: 28.07.08   #3
    Darf ich mal fragen wie du das erkennst???? Ich meine das jetzt ganz ernst... nicht das du denkst ich bin Sarkastisch oder so .....(wenn du denn Tread nicht zu müllen willst gerne auch per pm....wenn du die zeit dazu hast...würd des gerne mal wissen..:great:)
    Ich wollt schon was schreiben wie... "Tja steg abschleifen..." wäre für mich der vom Gitarrenbau keine ahnung hat die Masteridee..
    Habs aber gelassen weil ich mir gedacht hab das es wohl zu einfach währe...;)
    Mfg Peter
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.07.08   #4
    Ich auch.

    Na ja, man sieht es einfach (sofern es keine merkwürdigen Lichtreflexe auf dem (schlechten) Foto sind.)

    So oder so ---> Fall für die Werkstatt.
     
  5. Lord-Roli

    Lord-Roli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    161
    Erstellt: 28.07.08   #5
    ohje und ich nehme an, dass das nicht billig sein wird...
     
  6. Backstein123

    Backstein123 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.12.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.004
    Ort:
    Westwood
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    31.194
    Erstellt: 28.07.08   #6
    Lol... ich hab bei Richelle gelsen "Halsbruch am 3 Bund..." nicht 3 Bild...:D
    Joa auf dem bild erkenn ichs auch.---:p
    Dacht die würd des irgendwie aus den seitenabstand heraus sehen....
    Mfg
     
  7. Richelle

    Richelle HFU + HCA A-Gitarren HCA HFU

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    Tiefebene
    Zustimmungen:
    199
    Kekse:
    14.291
    Erstellt: 28.07.08   #7
    Ich glaube das muss sich ein Fachmann anschauen um festzustellen wie umfangreich die Reparaturarbeiten notwendig sind und daraus ergibt sich der Preis.



    Auf dieser Seite ist eine Halsbruchreparatur mit "ab € 25.-" angeführt und mit Lackierung ab € 50.-.

    Und auf dieser Seite wiederum die Halsbruchreparatur ab € 80.- und mit Lackierung ab € 150.-.

    Und hier wiederum mit Lackierung um € 80.-
     
  8. Richelle

    Richelle HFU + HCA A-Gitarren HCA HFU

    Im Board seit:
    30.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    Tiefebene
    Zustimmungen:
    199
    Kekse:
    14.291
    Erstellt: 28.07.08   #8
  9. fret2k8

    fret2k8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.08
    Zuletzt hier:
    7.03.09
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 28.07.08   #9
    Vielleicht ist es gar kein Halsbruch, sondern nurn Lackriss und paar abgeplatze Stellen.
    Auf diesem katastro*** (sorry ;)) Foto kann man das imho nicht genau sagen.

    BTT: Schau einfach mal bei einem Zupfinstr.-Macher vorbei. Der wird dir das schnell nach deinen Wünschen einstellen. :)
     
  10. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 30.07.08   #10
    Das sieht tatsächlich nach einem (alten, schlecht zusammengeflicktem) Halsbruch. Von der anderen Seite müßte es genauso aussehen, richtig?

    PS. Die Gitarre die links neben der Höfner im Ständer steht, ist das eine Ibanez Concord?
     
  11. Lord-Roli

    Lord-Roli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    161
    Erstellt: 01.08.08   #11
    jo is wohl tatsächlich ein halsbruch, aber ein minimaler find ich is halt fast komplett durch, hoff schon das man das reparieren kann, die gitarre is halt schon über 50jahre alt^^ möcht die ned einfach wegschmeißen, was meint ihr eigentlich was die wert ist?

    und die nebenan die rote des is eine tenson ;)
     
  12. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 01.08.08   #12
    Ich würde mal da unverbindlich fragen:
    http://www.sonntag-guitars.com/

    Frag mal History
     
  13. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 01.08.08   #13
Die Seite wird geladen...

mapping