Saitenproblem

von Warl0rd-23, 23.01.05.

  1. Warl0rd-23

    Warl0rd-23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #1
    Hallo, in letzter Zeit reißen mir öfters Saiten, immer ganz unten.
    Ich spiele meistens lieder mit ab auf palm mute, kann das daran liegen, gibt es da "robusstere Saiten"?

    Ich habe eine E-Gitarre von Cheri
     
  2. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.01.05   #2
    Meinst du mit "unten" am Steg?
    Wenn ja, könnte es sein, dass du einen Grat auf einem oder mehreren Saitenreitern hast (sind die Teile wo die Saiten drüberlaufen). Wenn sie das nächste mal reißen, schau einfach mal genau die Brücke an und fahr mal vorsichtig mit dem Finger drüber, ob du das was scharfkantiges findest.
     
  3. Warl0rd-23

    Warl0rd-23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #3
    danke, es kann aber nicht sein das man das Abreißen durch "falsches" spielen irgendwie begünstigt?
     
  4. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 23.01.05   #4
    net durch "falsches" spielen direkt.
    also wenn man schwer auf die saiten drescht, viel palmmutet und extrem das tremolo nutzt, kann das schon auf die saiten gehen.
     
  5. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 23.01.05   #5
    als ich anfing zu spielen, hatte ich noch einen unsauberen rytmus und riss manchmal ab der seite beim anschlagen, dies und eine scharfe kante an der brücke hatten dann zur folge dass mir dauernd die E u. A saite gerissen sind,
     
  6. Nav

    Nav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    29.01.06
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 23.01.05   #6
    Nur wenn Du wie ein Geistesgestörter auf das Instrument einprügelst oder Bendings quer übers gesamte Griffbrett fährst.

    Ich ziehe sogar die hohe E - Saite bis zu 4 Halbtöne hoch beim Solieren und mir reißt auch nie was ab (ich habe .009er drauf).

    Da hats sicher was mit Deiner Bridge.
     
  7. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 23.01.05   #7
    Wenn du zu fest rein haust, reißen die Saiten schon mal. Aber bei Palm Mute bleibts du ja mit der Hand auf der Bridge und kannst daher nicht so fest anschlagen.
     
  8. Warl0rd-23

    Warl0rd-23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #8
    die saiten waren jetzt 5 tage alt, muss ich wenn ich diese spieltechniken nutze diesen extrem schnellen verschleiß in kauf nehmen oder gibt es alternativen?
     
  9. Warl0rd-23

    Warl0rd-23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #9
    ich dresche eigentlich nicht, spiele nur viel und schnell palm mute
     
  10. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 23.01.05   #10
    diser verschleiß ist keinesfalls normal...

    check mal alle metallteile die mit den saiten in berührung kommen
     
  11. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 23.01.05   #11
    das mußt du sicher nicht, ich glaube auch kaum daß das groß was mit Spieltechnik zu tun hat, Saiten halten eigentlich eine Menge aus (vorausgesetzt sie sind nicht ab Werk schon fehlerhaft).
    Beherzige mal den Tip der oben schon gegeben wurde und untersuche den ganzen Weg den die Saite ab dem ballend nimmt, ob sie nicht an irgendeiner Kante aufliegt, diese kann man dann mit einer kleinen Rundfeile behandeln. Meistens ist das die Ursache.
     
  12. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 23.01.05   #12
    ich weiß jetzt nich ob du ein anfänger bist, aber kann es sein dass du die gitarre irge´ndwie hochgestimmt hast... ist mir nämlich am anfang mal passiert->da rissen sie auch
     
  13. Warl0rd-23

    Warl0rd-23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #13
    vielen dank für eure hilfestellungen ich werde mir die metallteile mal genauer ansehen und ggf. behandeln.
    Bin heilfroh das das nicht an der spieltechnik liegen kann, sonst wäre ich ziemlich aufgeschmissen. :)

    Gruß Rouven
     
  14. Warl0rd-23

    Warl0rd-23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    15.04.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.05   #14
    Habe meine "Reiterlen" in Behandlung gegeben und kann nach einem 3-tägigen Orchesterprobenende sagen, bis jetzt haben sie gehalten.
    Muss dann wohl an einem Metalgrat gelegen haben. Nochmals Danke an alle!
     
Die Seite wird geladen...

mapping