Saitenraiter kaputt

von Klonkrieger2, 04.12.05.

  1. Klonkrieger2

    Klonkrieger2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 04.12.05   #1
    Hallo,

    Ich hab ne Epi Les Paul (joe perry boneyard) und mir sind andauernd die saiten an den Saitenreitern gerisssen.
    Ich hab dann mit ner Pfeile alle Kanten und Grade abgepfeilt. Danach war auch erstmal Ruhe.
    So, nun ist mir vorgestern bei der Bandprobe die A-Saite wieder dort gerissen.:evil:
    Was soll ich jetzt machen?? Neue Brücke kaufen? Neue Saitenreiter? Weil des teile von Epi rechter mißt sind.
     
  2. Psychedelicmaster

    Psychedelicmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #2
    hi

    wozu gleich ne neue brücke??
    versuchs doch erstma mit neuen saitenraitern... kosten ja nich die welt...so wie sich das anhört, gehts ja nur um die a saite. vlcht bekommst du son reiter ja auch von dem geschäft bei dem du die gitarre bekommen hast umsonst.
    geh doch einfach mal hin, der kann sich das ganze ja dann gleich anschaun und dir ne gachliche konkrete antwort auf dein problem geben.
    hast halt pech gehabt, wenn du deine gitarre online bestellt hast ( :screwy: ) aber kannst da ja auch mal nachfragen. vllcht sind sie ja auch kulant... wer weiß? man erlebt immer wieder wunder!:rolleyes:

    bis dann, grüße

    matze
     
  3. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 04.12.05   #3
    Ich empfehle dir die Graphtech Saitenreiter. Die Saiten halten damit um einiges länger und extrem viel mehr kosten die auch nicht.
     
  4. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 04.12.05   #4
    Hab ein ähnliches Problem, hab meine Gitarre mal nem Gitarrenbauer gegeben und er hatte sie vor 1,5 Jahren mal auf die ZW-Boomers eingestellt... Also aufgefeilte Saitenreiter...

    Bin jetzt aber von der Saitenstärke wieder etwas niedriger gegangen..
    Nun lässt sich aber die Oktavreiheit nicht mehr richtig einstellen...

    Wo bekomme ich einzelne Saitenreiter her?
    Am besten in gold...
     
  5. Psychedelicmaster

    Psychedelicmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #5
    ...fachhandel...!!!
     
  6. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 04.12.05   #6
    Sehr Qualifizierter Beitrag :screwy:

    Das ist schon klar... ich meine Internet quellen.....

    Und komme jetzt nicht mit Thomann oder Rockinger.....

    Die kennt jeder und die haben nix....
     
  7. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 05.12.05   #7
    Das kann daran liegen, das es einzelne Reiter so gut wie nicht im Handel gibt. Ich wüßte keine Homepage.
    Eventuell beim Gitarrenbauer mal anfragen, die haben sowas manchmal rumliegen. ich habe beim Gittenbauer damals einen Euro für 'nen neuen Reiter (war aus einer ausgebauten Bridge) bezahlt.
    Und warum sollte ich mir 6 Reiter (gibts soweit ich weiß nur im halben Dutzend) für 14 Euro irgendwas kaufen, wenn ich eine neue Brücke für 15,90 Euro (zugegeben Billigzeugs) kriege.

    Aber vorsicht, es gibt unterschiedliche Größen und Gewinde!!!!!!!!!!:eek:


    mfg
     
  8. Klonkrieger2

    Klonkrieger2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 06.12.05   #8
    Da hätt ich selber draufkommen können, in den Musikladen zu fahren:rolleyes:

    Also vielen Dank für eure Hilfe
     
  9. Psychedelicmaster

    Psychedelicmaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.05   #9
    ...dann stell deine frage präziser!

    es ist nun mal so wie Rockin'Daddy sagt, dass man im onlinshop soclche sachen kaum bekommt...es lohnt sich doch nich die dinger einzeln zu verschicken. jedenfalls hab ich noch nirgendwo online ein angebot gesehen!
    also:
    falls ich doch noch auf etwas stoßen sollte, poste ichs.

    grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping