Saitensattel verstellen für tiefere Saitenlage?

von bigbangbert, 04.04.08.

  1. bigbangbert

    bigbangbert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    5.04.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.08   #1
    Hi@all.

    Ich habe eine Frage bezüglich des Saitensattels (jedenfalls glaube ich, dass man das Ding so nennt...ich habe ein Foto angehängt). Prinzipiell hängt der untere Saitensattel ja mit der Saitenhöhe zusammen. Ich finde, dass meine Saiten zu weit vom Hals weg sind (der jetzt endlich grade ist) und es erfordert einen unheimlichen Kraftaufwand die Saiten ab dem 8. Bund runterzudrücken. Daher habe ich mir gedacht, dass ich die Saiten einfach näher an das Griffbrett heranhole. Nun tuen sich aber Abgründe des Wissens auf.

    Zwei Dinge:
    - Ich habe schon mal Saitensattel per SuFu gesucht und etwas gefunden, dass mich die Idee eigentlich schnell wieder vergessen ließ. Der Threadersteller hat geschrieben, dass seine Leersaite auf einmal tiefer war als sie sein soll. Und das will ich nicht ;)

    - Wenn das erste mich nichts angeht: Wie justiere ich den Saitensattel?

    Hier noch das Bild: http://s215.photobucket.com/albums/cc273/BigBangBert/?action=view&current=saitensattel.jpg

    Vielen Dank!
     
  2. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 04.04.08   #2
    1. Versuche das gleiche nochmal mit dem Begriff "Saitenreiter"...;)
    "Brücke einstellen" als Suchbegriff wird dir vermutlich auch weiterhelfen.

    2. http://www.justchords.de/reality/settingup.html

    Da steht das ausführlich beschrieben.
     
  3. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 04.04.08   #3
  4. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 04.04.08   #4
    Nein, das ist wirklich nicht verkehrt...:D

    Genauso wenig ist es verkehrt, einfach sich mal den Steg anzuschauen und selbst mal was auszuprobieren. Da gibt es viele Schrauben, an denen man drehen darf, ohne was kaputt zu machen. Sollen die Saiten niedriger, dann Schräubchen raus. Höher, dann Schräubchen rein. Reine Logik. Die beißen nicht - einfach mal drehen...

    Nur der Trussrodschraube (sitzt am Sattel oder am Halsende (siehe Bild)) sollte man mit Respekt begegnen.
     
  5. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.489
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 04.04.08   #5
    Hallo Bassick,

    ich weiß nicht wie alt Du bist; aber Logik kann auch beißen! :)
    Wie sagten The Police so schön: "Truth hits everybody!" :cool: YEAH! :great:
    http://www.youtube.com/watch?v=AMjl6fYGvWk

    Das war meine Lieblingsmusik als ich jung war!
    Fast 30 Jahre her ...

    Ansonsten stimme ich aber mit Dir überein! solange man das Hirn nicht auf Standby schaltet kann man am Steg nicht viel verkehrt machen. Jugend forscht ...

    Gruß
    Andreas
     
  6. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 05.04.08   #6
    Na klar, kenn ich auch:

    Spam an

    Kurt Gödel und sein Unvollständigkeitstheorem: Die kalte Schlange der Logik beißt sich selbst in den Hals.
    -------
    Logiker: Noch ein Syllogismus: Alle Katzen sind sterblich. Sokrates ist gestorben.
    Also ist Sokrates eine Katze.

    Älterer Herr: Und hat vier Pfoten. Richtig, ich habe eine Katze, die heißt Sokrates.

    Logiker: Sehen Sie ...

    Älterer Herr
    : Sokrates war also eine Katze!

    Logiker: Die Logik hat es uns eben bewiesen.

    -------
    Spam aus

    Ach so, ich bin 50... :D:D
     
  7. bigbangbert

    bigbangbert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    5.04.09
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #7
    Erst mal Danke für die vielen Antworten :great:

    Ich hatte nur Angst wegen dem Post den ich gefunden habe, dass auf einmal die Saite tiefer klang als gewollt...und das muss irgendwie nicht sein :D

    Ich fange sofort an zu forschen :p
     
  8. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.218
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 05.04.08   #8

    Das begehrte Objekt ist da aber auch nicht zu finden... ;)

    zu bassics Alter https://www.musiker-board.de/vb/plauderecke/264785-bassick-ein-halbes-jahrhundert-kompetenz.html :)

    zum Thema
    * vorsichtig und wenige Umdehungen
    * daran denken, dass die Höhenschräubchen nicht zu sehr in Torsion kommen
    * mit Flageoletts die Oktavreinheit beobachten

    und nicht verzweifeln :D

    Grüße Cello und Bass
     
  9. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 05.04.08   #9
    doch, nämlich wo sich am begehrten objekt ex definition brücke und sattel befinden ;).
    und untenstehend die verlinkung auf die site meines/unseres "alten board buddies" markus (schade, dass er hier kaum noch schreibt). quasi "just chords light". siehe dort "workshops".
     
  10. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.218
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 06.04.08   #10
    wobei ich den Saitenreiter als Wort und Bild suchte, hätte ich besser kennzeichnen sollen.
    Das war auch der Begrif, den Tobias ins Spiel brachte.
    (nur zur ErKlärung)
     
Die Seite wird geladen...

mapping