Saitenschwingung???

von xezna, 12.09.07.

  1. xezna

    xezna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 12.09.07   #1
    Ich habe eine Frage und zur gelich ein Problem. Ich weiss net ob es meine Gitarre liegt oder an meiner Spielweise, aber solange ich anfange zu spielen zum Beispiel nur auf einer Saite fangen die anderen auch zu schwingen. Dadurch entstehen Nebengeräusche die die Töne zermatschen. Kann es sein das an meine Brücke liegt, ich spiele eine B.C. Rich Virgo Blood. Was meine Spielweise angeht, egal wie sauber ich spiele es passiert trotzdem. Vorschläge?
     
  2. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 12.09.07   #2
    Keine Ahnung.

    Aber bitte "Saite" schreiben :D
     
  3. xezna

    xezna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 12.09.07   #3
    Ok Sry:D

    SAITE!!!!!!!!!! :great:
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.216
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.980
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 12.09.07   #4
    Hi xezna,

    das ist ganz normal, und es spricht für das gute Material deiner Gitarre, daß die Saitenschwingungen das ganze Instrument zum Schwingen anregen ;)

    Da hilft nur Abdämpfen der nicht gewünschten Saiten, entweder durch die Spielhand rechts (so du Rechtshänder bist?!) mit dem Ballen oder mit der Linken, indem du einen zum Greifen nicht benutzen Finger quer über die Saiten legst ...

    ... und üben, üben, üben ;) :D

    Greetz :)
     
  5. xezna

    xezna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 12.09.07   #5
    Ok merci, wollte nur wissen ob nur meine Git so komisch ist, weil das dämpfen schon bissl mühsam ist. ;) Meine Gittare soll aus guten Material sein??? :great:
     
  6. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 13.09.07   #6
    Hi, too much DISTORTION, würde ich sagen.
    An einem kleinen Übungsamp wirds wohl nicht so heftig sein, aber an einer großen Kiste kann ich mir gut vorstellen, daß man die Bestie ganz schön in Schach halten muß. Ich finds ganz schön anstrengend, neben dem Spielen auch noch die Finger fürs Dämpfen zu ordnen. Da bleib ich lieber clean.

    Gruß, Joe
     
  7. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 13.09.07   #7
    Naja sowas kommt aber mit der Zeit alleine wenn mans mal etwas bewusster acht und wenn nciht wird man wohl nie weiter kommen, denn das abdämpfen ist das A und O...
     
Die Seite wird geladen...

mapping