Saitenstärke C-Tuning

von Moschtbauer, 04.12.05.

  1. Moschtbauer

    Moschtbauer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    31
    Erstellt: 04.12.05   #1
    ich will meine gitarre auf c stimmen. welcher saitensatz bietet sich da an? meine gitarre ist die ibanez rg370. die saiten sollten ungefähr die gleiche spannung haben wie ein 009/046 satz.

    vielen dank

    gruß Jan
     
  2. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 06.12.05   #2
    Ich habe meine Gitarre (Flying V) auf Standard D gestimmt und .012er aufgezogen. Für mich sind die gerade richtig, weil sie nicht so lasch auf der Gitarre rumhängen sondern richtig straff sind und man richtig anpacken muss/kann. :D



    greetz
    jazzz
     
  3. Thias

    Thias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 06.12.05   #3
    Natürlich ist das immer geschmacksache, aber nachdem ich etliche Saitensätze ausprobiert habe, bin ich bei den Ernie Ball Skinny Top Heavy Bottom geblieben. (10-52)

    [​IMG]

    Meiner Meinung nach oder besser gesagt für mich die besten Saiten für C oder Cis
     
  4. LordCrazy

    LordCrazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.05   #4
    du sprichst aber wirklich von C tuning nicht von Drop C oder?
     
  5. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 06.12.05   #5
    AUSPROBIEREN.

    aber kleiner Tip: die 10-60 bzw 70er Zakk Wylde-Saiten von GHS sind richtig schön stramm.
     
  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 06.12.05   #6
    schau dir ma die XRocker Saiten an
    die find ich von der Stärke her perfekt

    musst sowieso du entscheiden wie stramm dus haben willst ;)

    thias hat ja 10/52 Saiten empfohlen...
    mir sind die da zb viel zu lasch, anderen widerrum passts....
     
  7. Moschtbauer

    Moschtbauer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.12.05   #7
    wie schon gesagt, sie sollten so stramm wie ein 009/046 satz auf e sein.
     
  8. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 06.12.05   #8
    ich benutze für C tuning den ernieball "not even slinky" satz. der hat als G saite eine 24er die nicht umwickelt ist.

    spielt sich in etwas wie ein 9,5er satz auf e.
     
  9. Moschtbauer

    Moschtbauer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    31
    Erstellt: 12.12.05   #9
    ich probier mal die ernie ball 11/54 und 12/56.

    vielen dank für die antworten.

    eine frage hätte ich aber noch: mein trem wird gerade von 3 federn gehalten. reichen diese für die oben genannten sätze?
     
  10. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 12.12.05   #10
    Wenn die Spannung sich wie Joe Web sagt in etwa mit einem 9,5er gleichkommt, wirst du bis auf ein wenig "Feinzuning" an den Federn nichts verändern müssen. Ich denke mal, dass die reichen.
     
  11. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 12.12.05   #11
    spiele auf c und benutze Boomers DYM
    56, 46, 36, 36, 17, 13...bin richtig zufrieden
     
Die Seite wird geladen...

mapping