Saitenstärke

von Verticaldown, 13.08.05.

  1. Verticaldown

    Verticaldown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 13.08.05   #1
    Hallo , ich weiß dass es bereits schon viel Zeug im Forum über dieses Thema gibt aber eine richtige Antwort auf meine Frage habe ich nicht gefunden.

    Ich will etwas mit verschiedenen tunings rumprobieren (C#und tiefer) und ich verstehe nicht auf was es letztendlich drauf ankommt , klar man braucht dickere Saiten aber wie verhält es sich zwischen den hohen und teifen Saiten , ich habe gehört auf den hohen Saiten ist mehr zug sprich wenn man sich dass einen entsprechenden Satz zulegt kommt es ehr auf die hohen Saiten an als auf die tiefen sprich ein Set 10/13/17/36/52/60 wäre nicht so gut für zb drop B wie ein set 12/16/19/28/38/52 ?
    Echt schwierig zu erklären was ich meine........nur um Missverständnisse zu vermeiden : Ich kenne die verschiedenen Stärken und welche sich für welches Tuning empfiehlt aber ich verstehe nach wie vor nicht das Verhältniss zwischen hohen und tiefen Saiten da ich gehört habe dass auf den hohen Saiten mehr Zug lastet und man dann entsprechend vermeinden kann zB für drop B eine fette 60 oder 56 Saiten zu verwenden wenn mann die hohen Saiten relativ dick wählt .............

    Falls mich irgendjemand verstanden haben sollte würde ich mich über Antworten freuen .........:)
     
  2. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 13.08.05   #2
    Flasches subforum, gehört ins zubehör forum!
     
  3. EMG

    EMG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Schwaig ( KAFF)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 14.08.05   #3
    @ dexta: hast recht

    @ Verticaldown: berechtigte frage!

    mfg

    emg
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 14.08.05   #4
    watt? also ich finde für tiefe stimmungen müssen gerade die tiefen saiten dicker sein. die ganze rythmus arbeit braucht punch und attack und das erreichst du beides nicht mit labbrigen dünnen saiten. die hohen saiten brauchst du dagegen eher bei leadparts und soli, bei denen bendings zB leicht zu meistern seien sollten => dünnere saiten. Meiner meinung nach sind Sets wie dein angesprochenes 10/13/17/36/52/60 dafür sehr gut geeignet tiefer zu stimmen (auch mit dropped XY) und so wieit ich weiß auch dafür auf dem markt..

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping