Saitenwechsel bei Takamine EG220

von Buchstabensuppe, 11.08.06.

  1. Buchstabensuppe

    Buchstabensuppe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 11.08.06   #1
    Beim ersten Saitenwechseln bei meiner EG220 stehe ich vor einem Problem. Ich weiß nicht, wie die Brücke funktioniert.:er_what: Kann/Soll man die schwarzen Knöpfe herausschrauben/ziehen, oder muss ich alle Saiten durchknipsen/am Head lose drehen und dann mit der Hand durchs Schalloch die Saiten von hinten durch den Korpus aus der Brücke ziehen?
     
  2. balu

    balu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    17.12.14
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    158
    Erstellt: 12.08.06   #2
    Einfach die Saiten an den Mechaniken lösen und die Pins herausziehen.An den meisten Saitenkurbeln ist so eine Aushebelhilfe mit dran, damit kann man die Pins lösen ohne Schaden anzurichten. Du kannst auch durchs Schalloch greifen und die Pins von unten herausdrücken.Zur Not geht es auch mit einer kleinen Zange, vorsichtig nach links und rechts drehen und rausziehen .:)
     
  3. Buchstabensuppe

    Buchstabensuppe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.08.06   #3
    Alles klar, es geht ;) Hatte mir sowas schon gedacht, aber wollte nicht mit zu viel Kraft daran rumoperieren aus Angst was kaputt zu machen...

    Also danke für deine Hilfe, Problem gelöst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping