Saitenwechsel = veränderte Saitenlage?

von Spawn_Ric, 24.09.06.

  1. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 24.09.06   #1
    Hallo,
    ich bin jetzt eigentlich kurz davor die Saiten auf meinem Squier Jazz Bass zu wechseln und hab nur Angst das sich dadurch die Saitenlage verändert, was sie ja eigentlich nicht dürfte, oder (bei gleicher Saitenstärke)? Hab nämlich für das einstellen ziemlich lang gebraucht und musste unglaublich viel rumfummeln :o
     
  2. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 24.09.06   #2
    Es kann passieren das sie etwas abweicht, da sich (vielleicht oder auch wahrscheinlich) die Halskrümmung ändert. Danach solltest du die Halskrümmung wieder passend einstellen und die Saiten dürften wieder einigermasen auf deiner gewünschten Lage sein. Ansonsten musst du wohl oder über wieder fummeln. Ist allerdings eher unwahrscheinlich das sie merklich anders danach ist.
     
  3. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 24.09.06   #3
    Bei gleicher Saitenstärke sollte sich die Saitenlage höchstens ein bisschen bis gar nicht verändern :)
     
  4. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 24.09.06   #4
    So auch meine Erfahrung. 100%ig is natürlich nix gewährleistet, aber normalerweise kaum bis gar nicht bemerkbar
     
Die Seite wird geladen...

mapping