Saitenwechsel

von Eddy, 11.12.05.

  1. Eddy

    Eddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.06
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.05   #1
    Hallo,

    ich habe sonst meine Saiten immer beim Händler wechseln lassen. Da ich das jetzt selbst machen möchte hätte ich gerne gewußt, in welcher Reihenfolge ich vorgehe und worauf ich achten muß. Danke
     
  2. Karl

    Karl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    23.10.07
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.12.05   #2
    mjo also ich mach das immer so.

    Seitenkurbel nehmen(falls vorhanden, ich hab da son geiles Teil von Planet Waves da is auch gleich n Seitenschneider zum kürzen der Seiten in dem gleichen TOOL drin sehr zu empfehlen) und dann Seiten abspannen bzw. drehen.

    Dann geh ich hin und mach das Griffbrett erstmal mit Waffenöl sauber(kein Scherz is echt gut das Zeuch und der Hals bleibt schön geschmeidig^^)

    Jetzt die neuen Seiten aus der Hülle nehmen und einzeln einspannen dazu drehste die gitarre erstmal um. Dann sind da so wunderbare Löcher unten drunter und davon gleich 6 !!! . Da steckste jetzt die erste Seite so rein das der runde Pin unten ist und das Ende der Seite oben !!! ^^

    Du fängst am besten mit der tiefen E-seite an und dann einfach ganz normal nach oben vorarbeiten! Ja und jetzt kommt die Kunst des Seiten aufspannens ,jetzt musste die Seite etwas locker lassen und die dann einspannen. Aber jetzt nicht son dicken Knoten da fabrizieren! Bei der tiefen E- und A- Seite sollten 2- 3 Umdrehungen reichen da sich sonst die Gitarre zu schnell verstimmt. Bei den höheren ein paar mehr aber wie gesagt keinen Knoten erzeugen.

    So das wiederholst du jetzt mit allen anderen Seiten. So weit du nen ganzen Satzt draufmachst was eigentlich zu empfehlen ist.

    Zum guten Schluß kommts drauf an ob du ne alternative Öko Regea Sau bist und die Enden der SEiten die ben überstehen und so toll rumwackeln stehen lässt. Oder ob du noch längerfristig mit voller Sehkraft spielen willst und die abschneidest.:twisted:
     
  3. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 11.12.05   #3
    Reggae!

    Saiten!
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.12.05   #4
    Seiner Sig nach hat er glaube ich eine Gitarre mit einem FR-artigen Tremolosystem, da ist das alles ein wenig kompizierter ;) (kann mich da aber auch irren, ich weiß es nicht, was fürn Tremolo sie hat)


    @Threadersteller : Schau mal hier rein
    http://planet-guitar.de/knowhow/index.html
    und im besonderen hier rein
    http://planet-guitar.de/knowhow/tipp_02/tipp.html
    Wenn du so ein Floyd Rose Tremolo hast (also einen Hbel, mit dem du die Tonhöhe verändern kannst, in beiden Richtungen) dann wechsel niemals alle Saiten auf einmal, damit ersparst du dir sehr viel Arbeit. Schau dir einfach mal die beiden Links an.
    Wenn du den Hebel nur in eine Richtung bewegen kannst dann stimmt die oben beschrieben Methode von Kark. Hier nochmal bebildert:
    http://planet-guitar.de/knowhow/tipp_01/tipp.html
     
  5. Karl

    Karl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    23.10.07
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.12.05   #5
    @klabautermann
    ja komm ob ich jetzt Reggea oder Reggae sach das is denen doch egal die das interressieren soltle die sind doch viel zu gechillt^^:cool:

    und mit den Seiten^^ das schieb ich jetzt ma auf die Künstlerfreiheit

    @Harlequin
    hab gerade mal geguckt die ham son komisches Tremolo SAT oder so. naja ich guck ja nicht in die Sig von ihm was er für ne Gitarre spielt. Egal isses halt an alle ohne FR gerichtet.^^
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.12.05   #6
    Macht ja auch nichts, stimmt ja auch was du beschrieben hast :)
    Und wie gesagt: Ich weiss es auch nicht, was genau für ein Tremolo die hat, kann ja auch eine Variation des Vintage Trems sein, ka.
     
Die Seite wird geladen...

mapping