sammeln von Marshall amp settings

von Frank_Castle, 18.05.05.

  1. Frank_Castle

    Frank_Castle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    4.08.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.05   #1
    Hi Leute,

    wie wäre es wenn ihr hier mal euer AMp Modell und eure Settings postet.

    Das wäre sicherlich für den einen oder andern eine willkommene Hilfe?

    Ich spiele einen JCM 800

    Setting ist:

    Presence 4
    Bass 8
    Middle 4
    Treble 2
    Master 2,5
    Preamp 3

    Schön angecrunchter clean Sound.
     
  2. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 18.05.05   #2
    DSL 401

    OD2
    Höhen: 11 Uhr
    Mitten: 15 Uhr
    Bass 12 Uhr
    Master Kanal: 11 Uhr
    Master Gesamt: 14- 15 Uhr
    Reverb: 10 Uhr

    schöner Leadsound...sehr britisch^^ :D
     
  3. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 18.05.05   #3
    Hi,

    Settings für meinen Marshall TSL602:

    Lead Sektion:
    Bass: 4
    Mitten: 6
    Treble: 5,2

    Gain OD1: 2-4 für Crunch; 5-10 für Overdrive
    Gain OD2: 5-7 für Distortion

    Precence: meist auf 5.

    Im Clean Kanal variiere ich viel. Da kann man das nicht so genau sagen.
     
  4. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 18.05.05   #4
    Ich spiel auf meinem JCM 900:

    Crunch

    GAIN: 10 Treble: 10 Middle:10 Bass: 2 Presence: 10 Reverb:0 Volume: 6-8

    Härter: Gain: 10 Treble: 10 Middle:10 Bass: 2 Presence: 10 Reverb: 10 Volume: 4
    o. Middle: 0 Bass: 10
     
  5. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 18.05.05   #5
    welchen denn?
     
  6. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 18.05.05   #6

    bass auf "2" ??? dann kommt da ja gar kein bass mehr raus, das hat ja schon auf volles horn nicht so super viel bass das teil ... oder ist das bei deinem anders?
     
  7. LoKy

    LoKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 18.05.05   #7
    hab bei meinem jcm 900 bass meistens auch nur auf 2-3 :rolleyes:
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 18.05.05   #8
    JCM2000 TSL 100

    Clean

    Bass 7
    Middle 7
    Treble 5
    Presence 2

    Gain 3


    Crunch

    Bass 5
    Middle 8
    Treble 6
    Presence 0

    gain 5


    Lead

    Bass 5
    Middle 10
    Treble 5
    Presence 0

    Gain 8


    Deepboost und Midshift jeweils aus.
     
  9. smaksy

    smaksy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Neuenhof, Aargau, Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    242
    Erstellt: 18.05.05   #9
    Bei meinem JCM 900 hatte ich immer:

    bass: 10
    Mids: 10
    Highs: 4
    Presence: 5

    Gain 1 (clean) 2-3, dafür master voll auf
    Gain 2 (dist.) 8, master etwa hälfte

    das ganze noch mit nem booster angeblasen. Klang ziemlich gut.
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 18.05.05   #10
    MG 50 ( :great: :o )

    Clean:

    Treble: 6,2
    mid: 4,7
    bass: 6,3

    OD:

    Treble: 6
    Contour: 5,2
    Bass: 4
     
  11. Frank_Castle

    Frank_Castle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    4.08.09
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #11
    @ Lastmuchos ich spielen einen JCm 800 2204 einkanalig.
     
  12. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 19.05.05   #12
    Marshall TSL 100
    skala 0-12

    Clean:
    Presence: 10
    Bass: 6
    mid: 8
    Treble: 10



    Crunch:
    Presence:12
    Bass: 6
    Mid: 12
    Treble: 12
    Gain: zwischen 3 und 6

    Lead:
    Presence: 12
    Bass: 5
    Mid:12
    Treble: 12
    Gain: 7-8

    Deepswitch an und toneshift an
     
  13. He4D

    He4D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.03
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #13
    DSL 100 mit 1960 AV

    Sehr wechselnd

    Lead:

    Pres: 5-12
    Treb: 9
    Mids: 10
    Bass: 10
    Gain: 6,5
    OD2
    Deep Drin
    Toneshift Drausen

    Clean.. gleiche einstellung :)
     
  14. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 01.06.05   #14
    *push*....
     
  15. whatever...

    whatever... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 01.06.05   #15
    jcm 800 2205

    presence 4
    mid 4
    bass 6
    treble 7
    channel volume 6-7
    master 10
    gain 6-7
    reverb 8

    macht damit schönen röhrigen hendrix sound :)
     
  16. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 02.06.05   #16
    '71er 1959: Bass 8, alles andere (inkl. Volume & Presence) 10, Kanäle zusammengesteckt
    Leider nicht mein Amp, aber ich spiel ihn so oft wie's geht! Das reisst einem den Kopf weg, der lauteste Amp den ich kenne. Je nach Stellung des Volume Reglers an der Gitarre von Clean über Hendrix bis VH.
     
  17. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 02.06.05   #17
    dann werd ich auch mal:

    JCM2000 TSL60 (+1960B)
    (skala 0-10)

    Deepswitch: OFF
    MidShift: OFF

    Presence: 4
    ODreverb: 0
    CLN reverb: 3
    FX level: 10 (used as boost)

    CLEAN

    • gain: 5
    • bass: 7
    • middle: 3
    • treble: 7
    CRUNCH
    • volume: 7
    • gain: 6
    • bass:5
    • middle: 6
    • treble: 7
    LEAD
    • volume: 6-7
    • gain: 7
    • bass:5
    • middle: 6
    • treble: 7

    stilrichtung: Rock (classic bis modern), Alternative
    verwendete gitarren: Gibson SG Standard, Vantage Stratocaster
     
  18. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 06.11.05   #18
    na dann erhalten wir mal den thread am leben =)
    bin aber noch am rumprobieren, da ich ihn noch net lange hab.

    JCM 900 4100 Hi-Gain Dual Reverb + 1960A

    Channel A:
    Master: 3
    Reverb: 10

    Channel B:
    Master: 3
    Reverb: 5

    Presence: 4
    Bass: 8
    Middle: 9
    Treble: 6

    Gain A: 5
    Gain B: 20

    Is allerdings für Zimmerlautstärke gedacht.
    Achja: Hab ihn auf 50W(Low Mode) geschalten.

    edit:
    Achja hab was vergessen:

    Meine Röhren sind EL34 M von Marshall (dürften wahrscheinlich noch die originalen sein)
    Laut meiner Seriennummer wurde mein Amp zwischen Januar 91 und Oktober 92 assembled =)
    Gitarre is ne Gibson Nighthawk Special 3PU
     
  19. collazo

    collazo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 06.11.05   #19
    Na gut:

    JCM 900 4100 + 1960AV + 1967 Gibson SG Junior Modifizert + SD Sh-10
    Ruby Tubes 5881

    Clean:

    Master: ca. 2
    Gain: 2,5
    Presence: 9
    Bass: 5
    Mid: 6
    Treble: 9
    Reverb: Nach belieben. Normal ohne

    Verzerrt:

    Master: 1,5
    Gain: 15
    Presence: 10
    Bass: 7,1
    Mid: 7oder 5
    Treble: 9,5
    Reverb: Nur bei Solo

    50/100W Mod: 100W

    Wohlgmerkt spiele ich nur auf Zimmerlautstärke! Genialer Screamo Hardcore sound! Klingt ähnlich wie die neue Thrice. zumindest mit meiner Gitarre.:great:
     
  20. Johnny_88

    Johnny_88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Odenthal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #20
    Werd ich wohl meine derzeitigen einstellungen auch veröffentlichen :

    DSL 100 + 1960B (+ Epiphone SG)

    Kanal 1 ( clean ) :

    Volume : 4
    Gain : 6
    Reverb : 4

    Kanal 2 ( Lead 2 ) :

    Volume : 2
    Gain : 5
    Reverb : 8

    Presence: 6
    Bass: 6
    Middle: 8
    Treble: 6

    Deppschaltung : Off
    Tone Shift : Off
     
Die Seite wird geladen...

mapping