Sattel meiner Pacifica ist lose

von Schollenfilet, 20.02.05.

  1. Schollenfilet

    Schollenfilet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 20.02.05   #1
    Vor ein paar Tagen ist der Sattel meiner Pacifica 112 abgegangen. Ich habe ihn wieder "drangesteckt" und das hält auch erstmal, allerdings verrutscht der beim Benden andauernd, also keine wirklich gute Lösung.
    Jetzt ist meine Frage, welchen Leim ich dafür nehmen soll? Geht da normaler Holz-Leim oder sollte man speziellen dafür nehmen?
     
  2. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 20.02.05   #2
    Der Wasserfeste Holzleim von Patex ist verdammt gut! Also den nehmen die meisten GItarrenbauer dafür, des ist so ne weiße Flasche mit blauer Schift und schwarzem Grund.

    Ansonsten ist die Marke egal, nimm aber schon eine der teureren Leime!

    Gru Flo
     
  3. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 20.02.05   #3
    Mit Sekunden kleber geht's auch.
    Ist mir vor ner Woche auch an meiner Pacifica abgegangen.
     
  4. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 20.02.05   #4
    Holzleim braucht 24 Stunden zum fest werden aber dann hälte er bombenfest. Am besten dann wenn man die Klebeteile irgendwie zusammenpresst, mit einer Zwinge oder Klemme (aber Vorsicht auf den Lack!). Sekundenkleber hält nicht so gut, geht für die Zwecke wohl auch aber dann mußt du schnell sein und aufpassen daß der Sattel exakt sitzt bevor das Zeug anzieht.
     
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 21.02.05   #5
    Brauch er nicht, dass machen die Saiten von alleine wenn sie draufgespannt werden. Er muss nur aufpassen, dass der Sattel noch ordentlich sitzt und nicht nach rechts bzw. links geschoben wurde.

    MfG
     
  6. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 21.02.05   #6
    Aber man macht die Saiten vorher eigentlich runter, damit man den Leim/Klerber
    sauber unter den Sattel bekommt.
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 21.02.05   #7
    Ja und danach machst du sie einfach wieder drauf, du kleiner schlaumeier :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping