savage 120 vs. 60

von junior, 05.08.06.

  1. junior

    junior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    247
    Erstellt: 05.08.06   #1
    nur leistungs- oder auch soundunterschiede???

    Wer kennt sich aus?
     
  2. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 05.08.06   #2
    Also ich hab den Savage60 Ich Finde der hat weniger Zerre als der 120 und du von den Features find ich ihn inzwischen etwas ungeschickt... man kann nur Crunch - Highgain oder Clean - Chrunch mit den Kanälen machen... das nervt etwas.... Aber sehr schöner Cleansound und bis Hardrock alles gut drin... nur bei modernem Metal wirds etwas knapp... Ich würd ihn allerdings eher an mittigeren Speakern wie den V30 empfehlen... bei so "badewannigeren Speakern" find ich ihn zu dünn.... Ich würd den 120 Vorziehen... Wegen den Zerrreserven und wegen der Flexibilität.... Fürs kleine Geld is der 60 aber wirklich nicht schlecht...
     
  3. junior

    junior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    247
    Erstellt: 05.08.06   #3
    Danke ewrstmal, eventuell kommen ja noch ein paar Meldungen! Ich hab die 2x12 Orange, V30 mit einem plus von Mitten! Für mich immer noch die geilste Box, sound und OPTIK!!!!:great:
     
  4. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 05.08.06   #4
    Beim Savage60 hast du auch den Nachteil das der schneller cruncht im Cleankanal.
    Der Savage120 hat da mehr Headroom :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping