scalopped neck

von superhoschi, 26.02.07.

  1. superhoschi

    superhoschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Zur Zeit auf den Fidschis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.203
    Erstellt: 26.02.07   #1
  2. Taifun

    Taifun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.06
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 26.02.07   #2
    Hi:D

    wirklich erfahrung habe ich nicht damit, habs aber ma n paar angespielt bei meinem Gitarrenlehrer(is hier auch im board "Greg666") und wa echt geil. Ich würds so beschreibn, beim spielen fehlt das griffbrett unter den fingern, es ist, als ob man in der luft spielt, schlecht zu beschreibn aba richtig hammer zb für bandigns uns virbati(vibrati?:confused: ), da man nach unten ja platz hat, so sind die viel leichter zu erzeugen( zb nach unten banden). Allerdings ist es schon gewöhnungsbedürftig, mir hat das Griffbrett schon gefehlt, und am anfang greift man nicht allzu sauber, aber ich denke das legt sich:great:

    so jetz ma ab inne schule:evil:

    Mfg
     
  3. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 26.02.07   #3
    hab mal ein malmsteen-strat gepspielt. bendings und vibratos gehen leichter von den fingern, aber ist nicht unbedingt mein fall. Musst du selbst ausprobieren obs dir gefält oder nicht.
     
  4. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 26.02.07   #4
    Ich hatte auch ma die Malmsteen Strat in der Hand... also ist schon nen interessantes Gefühl weil man mehr Kontrolle über den Ton hat... aber sicher geschmackssache..
     
  5. kammschott

    kammschott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    571
    Erstellt: 26.02.07   #5
    hab auch mal kurz eine malmsteen strat angespielt.

    finde nun nicht das man "in der luft" spielt :rolleyes:

    ist natürlich ein etwas anderes gefühl, aber wer auf einem normalen hals kein gescheites bending zustande kriegt, wird es auf dem scalopped auch nicht. wag ich mal zu behaupten...........

    wenn es sooooo toll wäre und das spielen soooo erleichtern würde, würden sicher mehr leute diese hälse spielen.

    mein fazit: viel rauch um nichts. aber am besten selbst mal testen
     
  6. It's fun to lose

    It's fun to lose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.08
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    244
    Erstellt: 26.02.07   #6
    Darum geht es auch überhaupt nicht. Du hast durch dieses In-Der-Luft-Schweben eine wichtige Eigenschaft, nämlich die des sehr violinhaften Vibratos. Viele Gitarristen brauchen das. Des Weiteren sind fullscalloped Necks, also alle Bünde skallopiert, ein bisschen ungeeignet für das Rhythmusspiel, da Akkorde mit viel Gefühl gegriffen werden müssen. Deswegen sieht man fast nur Sologitarristen damit rumgurken. Auch hast du den Vorteil, mit deinen Fingern beim schnellen Spielen schneller "wegzukommen", da deine Finger "nicht auf dem Griffbrett kleben". Das Spielgefühl ist einfach ein völlig anderes.
     
  7. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 26.02.07   #7
    Hi hoschi

    ja mein GItarrenlehrer hat eine Strat wo alle Bünde scalloped sind. Sehr angenehm zu spielen, ein etwas anderes Spielgefühl, aber insgesamt echt cool. Muss man aber sehr sorgfältig machen und enorm aufpassen wenn man das selber machen will. Denn dran machen geht meistens nicht mehr.


    MfG
     
  8. kammschott

    kammschott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    571
    Erstellt: 26.02.07   #8
    also will ja keine diskussion anzetteln, aber wer denn zum beispiel?

    frage nur aus interesse. ist wie gesagt geschmachssache und ich hab auch nur 10 min. drauf rum gegnüdelt. glaube aber trotzdem, dass man "es" entweder kann oder nicht und der hals einem auch nicht wirklich weiterhilft.
     
  9. superhoschi

    superhoschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Zur Zeit auf den Fidschis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.203
    Erstellt: 27.02.07   #9
    Hi JUNX

    @all
    danke für die Antworten, mich interresiert das, soll heisen will mal drauf fiedeln aber leider hab ich so n Ding noch nie im Laden gesehen !! geschweige denn in der Hand gehabt.

    @Nils
    neee ich will das bestimmt nicht selber machen :-)


    gruß Markus
     
  10. kammschott

    kammschott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    571
    Erstellt: 27.02.07   #10

    ich denke mal jeder "größere" store hat doch eine malmsteen-strat da. wohnst du wirklich auf mallorca oder ist das nur 'n scherz?
     
  11. superhoschi

    superhoschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Zur Zeit auf den Fidschis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.203
    Erstellt: 27.02.07   #11

    Ich denke darum geht es gar nicht !
    klar wenn du nicht Autofahren kannst, wirst du das mit einem Ferrari auch nicht können, deshlab verstehe ich nicht ganz was du damit sagen willst ??

    es geht nur um den Unterscheid und da muß schon einer sein sonst würden es Spieler wei VAI, Mlamsteen und einige andere auch nicht machen !!
    Das mit den Vibs. etc. scheint mir logisch aber ich glaube ich hätte Probleme nicht zu feste zu drücken
    ich möchte es halt nur mal ausprobiern, und da ich nicht Spielen kann mach ich mir keine sorgen das ich das mit einem Saclopped Hals besser kann :D:D:D

    gruß Markus
     
  12. superhoschi

    superhoschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Zur Zeit auf den Fidschis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.203
    Erstellt: 27.02.07   #12
    bei Düsseldorf

    STORE KÖLN ?
     
  13. kammschott

    kammschott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    571
    Erstellt: 27.02.07   #13

    will damit sagen, da dieser thread ja unter "anfänger" steht, dass man nicht glauben sollte mit solch einem hals wäre es nun viel einfacher zu spielen. das kam ja in den beiträgen so rüber (bendings, vibrato). will doch nur den anfängern die illusion nehmen :D

    ich will den hals ja nicht schlecht machen. das ist eben geschmackssache. jeder wie er will und möchte (und kann) ;)
     
  14. kammschott

    kammschott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    593
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    571
    Erstellt: 27.02.07   #14
    jepp...

    Music Store
     
  15. superhoschi

    superhoschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Zur Zeit auf den Fidschis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.203
    Erstellt: 27.02.07   #15
    jo war warscheinlich mein Fehler das hier zu Posten

    sorry

    aber jetzt isser hier :-)))

    gruß Markus
     
  16. superhoschi

    superhoschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Zur Zeit auf den Fidschis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.203
    Erstellt: 27.02.07   #16
    sorry dopplepost bitte löschen
     
  17. Canon1

    Canon1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    444
    Erstellt: 27.02.07   #17
    Also ich habe es bei einer meiner Gitarren machen lassen, aber nur ab dem 12 ten Bund. Ansonsten ist es tatsächlich mit dem Chord-spielen untenrum etwas müsig.

    Ist ein anderes Spielgefühl, manche Ibanez haben es dann nur ab dem 20 ten Bund. Full scalloped wollte ich nicht haben. Ist aber schon eine (kleine) Umgewöhnung, man sollte dann nicht so "drücken" mehr "drüberfliegen" wenn man in tone sein will.

    musik store hat bestimmt eine da zum probieren. Versuchs einfach mal.

    Auch kannst Du Dir einen günstigen Hals kaufen und dann "heimwerken"

    [​IMG]
     
  18. superhoschi

    superhoschi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Zur Zeit auf den Fidschis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.203
    Erstellt: 27.02.07   #18

    abe dem 12ten bund erscheind mir auch besser !! allerdings spiele ich fast nur solo, ich kann glaube ich gar keine Accorde :-))))))) :confused::rolleyes::);):D:o
    ich denke ich werd das teil mal antesten interresiert mit sehr !

    hatte sowieso mal vor mir ne billing gitte zu kaufen und mal dann "CUSTOM" hardware daranzubasteln, andere Stege, hals etc. mal sehn
    hatte da an ne Hearly Benton gedacht

    gruß Markus
     
  19. Brick Stone

    Brick Stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    332
    Erstellt: 27.02.07   #19
    Mit Jumbo-Bünden berührt man doch sowieso nie das Griffbrett.
    Hier wäre ein Scalopping absoluter Nonsense und nur wegen der Optik interessant.:screwy:

    Der Grund warum einige Solisten einen Scalloped Neck haben ist, meiner Meinung nach der, dass sie an ihrer geliebten Gitarre mit Vintage-Bünden dieses gewisse Extra wollen.
    Bendings und Vibrati (Laut Duden sind sowohn Vibratos als auch Vibrati erlaubt) gehen leichter von der Hand. Allerding ist die generelle Intonation schwieriger, da man mit weniger Erfahrung ungewollte Bendings und Vibrati ins Spiel einbaut. :o

    Meiner Meinung nach ist ein Scalloped Neck bei einem Neu-Instrument unnötig, weil Jumbo-Bünde die selber Funktion erfüllen.
     
  20. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 27.02.07   #20
    Der Herr Malmsteen hat aber glaub ich Dunlop 6000 Bünde (die größten davon).

    Also wegen Store und scalloped Necks anspielen, wenn die eine da hätten hätte ich die auch schon lange mal getestet. Hab da noch nie eine hängen sehen. ):!


    mfg :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping