Schaller Support echt unter aller sau!!!

von Cody, 27.06.06.

  1. Cody

    Cody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    23.06.09
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 27.06.06   #1
    ich muss jetzt meinen ärger loswerden...

    meine anfrage an Schaller:
    Sg. Damen und Herren,

    ich habe ein gebrauchtes Flatmount Tremolo erworben .. jedoch ohne Manual
    oder anderen Informationen bezüglich Einstallarbeiten. Ist es möglich dies
    per Mail von euch zu bekommen? Muss eigendlich wie bei den Kahler Tremolos
    ein kleiner Teil ausgefräst werden?

    Weiters habe ich gesehen das bei www.musik-produktiv.de ein Flatmount
    Tremolo 435 in chrom zu kaufen gibt. Sieht diese obtisch wie ein Kahler
    Tremolo aus?


    und die wirklich sehr hilfreich Antwort!!!:mad:

    Hallo,
    leider können wir da nicht helfen.
    Freundlichst
    SCHALLER ELECTRONIC

    IST JA EIN WITZ ODER????????????????????????? ICH HABE MIR MIT SICHERHEIT DIE LETZTEN PARTS FÜR MEINE SELBSTBAUPROJEKTE VON SCHALLER GEKAUFT!

    Werden auch die Tuner noch ins Ebay schmeissen und die Security Locks.. das ist mir das verlohrene Geld wert. Eigendlich sollte man ja da zum Konsumentenschutz gehen.

    Cody
     
  2. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 27.06.06   #2
    Was bitteschön soll man denn auf deine eMail antworten ?

    "Ich habe ein gebrauchtes Flatmount Tremolo erworben, hab' aber keine Ahnung wie es funktioniert" und "sieht dieses obtisch wie ein Kahler Tremolo aus?"

    Vll. solltest du deine eMails auch dementsprechend ausformulieren und auch die Rechtschreibung überprüfen.
    Zumindest eine Modellnummer oder was weiß ich hättest du angeben müssen. Zur Not noch ein Bild mit in den Anhang geschoben.
    Schaller werden wohl kaum ein einziges Flatmount Tremolo produziert haben. Das hätte die Identifikation erleichtert.
    Schließlich willst du etwas von denen haben. Aber bitte nicht "obtisch" und "Hier Jungs, ich hab ein Flatmount Tremolo,
    schickt mir mal die Anleitungen per eMail her und sagt mir mal ob ich da wie bei den Kahler Tremolos etwas ausfräsen muss"...

    Anstatt deinen "Ärger" loswerden zu wollen, würde ich mir mal überlegen ob der Ärger überhaupt gerechtfertigt ist.
    Konsumentenschutz ... Bestes Beispiel von gedankenverlorener (ohne h) Übertreibung.
     
  3. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 27.06.06   #3
    Da muss ich dem Reaper aber mal recht geben...eine etwas andere Ausformulierung mit mehr Infos hätte sicherlich ein anderes Ergebnis zu Tage gefördert. ;)
    Allerdings ist auch die Antwort nicht toll. Zumindest hätte man als Supportmitarbeiter nachfragen können, um welches Tremolo es sich handelt etc. Dafür werden die ja schliesslich bezahlt. Naja :rolleyes: Hab da aber schon ganz andere Sachen erlebt...
     
  4. Cody

    Cody Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    23.06.09
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 27.06.06   #4
    ok .. natürlich an reaper recht.. war einzig mein Fehler.

    aber ist es nicht doch ein wenig komisch ein Flatmount Tremolo über Musik-Produktiv zu vertreiben und auf der Homepage ist dazu keine Information zu finden? Schaller ist ja nicht irgendeine exotische Micky-Maus Firma? oder doch?

    Ich habe die Originalverpackung jedoch steht auf dieser nur "Schaller Flatmount Tremolo" ... und keine Typenbezeichnung.
    Weiters denke ich nicht das Schaller so viele verschieden Flatmount's produziert hat.

    Ungeachtet meiner schlechten Formulierung hätte ich mir doch eine andere Antwort als Mail erwartet… oder tu ich ihnen da auch unrecht?
     
  5. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 27.06.06   #5
    siehe

    Hab schon oft Sachen gefunden, die zwar irgendwo angeboten wurden, über die es aber nirgendwo Infos zu finden gab...
     
  6. El Bombero

    El Bombero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.15
    Beiträge:
    631
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    541
    Erstellt: 27.06.06   #6
    Du willst dir dann später ggf. ev. ein schlechteres bzw. teureres Teil kaufen nur weil dir die leute von schaller mal ne email geschrieben haben wo nichts wissenswertes drin steht?
    Ich bitte dich! Die teile sind doch trotzdem gut :screwy:
    Ich kann zwar verstehen, das du dich aufregst, aber das man deshalb gleich keine teile von schaller mehr nimmt, versteh ich nich.
    okay vll. wolltest du nur mal dampf loswerden ... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping