Schaltbare Bright Caps bei Tweed Champ

von bezeichner, 25.03.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. bezeichner

    bezeichner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    25.03.17
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.17   #1
    Liebe Gemeinde,

    ich habe vor, bei meinem Tweed-Champ-Combo (12er-TAD-Combo mit Joyo/Fame JTA-05-Innenleben) schaltbare Bright Caps einzubauen. Generell lötet man die ja einfach zwischen Eingang (Öse 1) und Abgriff (Öse 2; also Mitte) des Volumenpotis. Ich möchte das ganze allerdings schaltbar. Idealerweise mit den Schaltoptionen (1) Cap 1, (2) "normal" (also ohne Cap) und (3) Cap 2...

    Ich habe dafür 2 Schalter hier: einen On-Off-On und einen SPDT, der "nur" zwei Schalterstellungen hat, wovon ich denke, dass der erste (On-Off-On) der "richtige" wäre...

    Ganz generell würde ich vom Abgriff des Potis (Mittelöse) auf jeweils einen Cap gehen und von denen dann zum On-Off-On-Schalter (Cap 1 auf Öse 1/3 und Cap 2 auf Öse 3/3) und von der Mittelöse (2/3) des On-Off-On-Schalters zurück zum Eingang des Potis (Öse 1)?

    Passt das so?

    PS: Welche Kapazitätswerte würdet ihr empfehlen? Mit Tele ist der Amp genau richtig, mit Strats würde ich gern ein wenig Aufhellen, mit Humbuckern entsprechend mehr...

    Vielen Dank und viele Grüße!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    12.109
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    36.140
    Erstellt: 26.03.17   #2
    Hi,

    jap, kannst du so machen.
    Werte? - totale Geschmackssache.
    Kaufue einfach mal 47p, 68p, 100p, 220p, 470p.
    Daraus lässt sich auch alles dazwischen basteln :)

    Grüße,
    Swen
     
Die Seite wird geladen...

mapping