Schaltbares "Mastervolumen" im seriellen Einschleifweg

von king lui, 24.05.05.

  1. king lui

    king lui Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Paderborn/Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 24.05.05   #1
    Guden Tach
    Ich habe folgendes vor: Ich würde gerne in den seriellen Einschleifweg meines Tops eine kleine Dose hängen, die per Relais ein Poti in den Signalweg schaltet, das die Lautstärke etwas runterregelt. Hat vielleicht jemand eine Ahnung, welchen Widerstand ich für das Poti wählen sollte, um möglichst keinen Höhenverlust zu haben oder ob vielleicht noch weitere Sachen angelötet werden müssten? Ich möchte keine aktive Elektronik einbauen, sondern einfach nur den Output der Vorstufe etwas runterregeln, sodass ich den Amp in zwei Lautstärken fahren kann.
    Vielen Dank für eure Hilfe
     
Die Seite wird geladen...

mapping