Schalter an Jackson Kelly wackelt

von JoT, 20.03.05.

  1. JoT

    JoT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    30.09.05
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.05   #1
    Moin.

    ICh hab (mal wieder) nen Problem mit meiner Kelly:

    Irgendwie wackelt der Lautstärkeregler und der Schlater zum Härte einstelln...
    Was kann man dagegen tun?

    Der für die Lautstärke lässt sich ausserdem noch ziemlich leicht überdrehn
     
  2. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 20.03.05   #2
    Festschrauben?:confused:

    Wenn er sich immer noch überdrehen lässt, nachdem du ihn festgeschraubt hast isser kaputt...
     
  3. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 20.03.05   #3
    Was bitte ist denn ein Schalter zum Härte einstelln?
    Wenn dein Volumen-Poti nicht funktioniert kannst du den einfach austauschen, der kostet nur ein paar Euro, aber vielleich solltest du erst das Elektrinokfach aufschrauben und erstmal schaun, ob sich nur was gelockert hat.
    Und was meinst du mit der lässt sich ziemlich leicht überdrehen?
    Weiter als maximalstellung kannst du den gar nicht aufdrehen, höchstens, dass der Kopf, der drauf sitzt locker ist.

    cu Direwolf
     
  4. JoT

    JoT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    30.09.05
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.05   #4
    Ok, habs jetzt mal aufgeschraubt.

    Wie zum Henker is den der Volumenschalter befestigt? da sind keine Schrauben oder so und des Teil lässt sich bewegen. Löten? Tesafilm? Wie mach ich des am Besten wieder fest?
     
  5. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 20.03.05   #5
    Also,
    du machst erstmal die Potiknöpfe ab. Da sind seitlich and den Knöpfen kleine Schräubchen drin. Die musst du rausdrehen, dann kannst du die Knöpfe einfach abnehmen. Wenn du das getan hast, siehst du, dass die Potis ein Gewind haben und mit Hilfe eine Mutter befestigt sind. Jetzt beschaffst du dir einen passenden Schrubenschlüssel, hälst den Regler von unten (Elektrofach) fest und drehst die Mutter so fest wie's geht fest (Was für ein fest...).
    Wenn's dann noch Wackelt, mach bitte ein paar Fotos.
     
  6. JoT

    JoT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    30.09.05
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.05   #6

    Hey!

    Danke, Hasch mir echt geholfen, jetzt wackelts nimmer! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping