Schaltung RG370DX mit Dimarzio Evolution

von fireblade.x, 08.07.07.

  1. fireblade.x

    fireblade.x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    14.04.10
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Altshausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    251
    Erstellt: 08.07.07   #1
    Hallo Leute. Ich grüße euch, hab mich gerade hier angemeldet. Wie ihr dem Topic entnehmen könnt hab ich ein Problem mit der Verdrahtung meiner Ibanez RG370DX. Das Problem ist folgendes:

    Ich hab mir einen Dimarzio Evolution Bridge besorgt, ihn eingebaut und so verdrahtet wie es mein Verständnis von der Materie( zugegebenermassen relativ gering ) zulässt. Allerdings ohne das erwünschte Ergebnis. Zunächst habe ich nur die Anschlüsse des Stock Pickups Inf4 abgelötet und die Kabel des Evolution verlötet ( rot als heiß/ Humbucker seriell an die Lötöse des weissen Inf4- Kabels, schwarz und weiss zusammen als Ersatz an die Stelle des roten Kabels des Inf4-Humbuckers, das grüne und das blanke Kabel an die Rückseite des Tonpotis ).

    Da das nicht funktioniert hat, hab ich mich auf die Suche nach Anschlussdiagrammen gemacht. Bei Dimarzio, Ibanez, verschiedenen anderen Seiten im Netz. Nichts davon hat funktioniert.

    Ich vermute das liegt daran, dass der Pickupwahlschalter in der Gitarre in keinem funktionierenden Anschlussdiagramm auftaucht. Auch das Diagramm von der Ibanez- Seite scheint falsch zu sein. Zumindest erreiche ich damit nicht die gewünschte Funktion.

    Die RG370DX habe ich vor 4 Monaten gekauft, sie ist "Made in Korea". Der verbaute Schalter ist ein 5- Wege- Schalter mit 8 Lötösen nebeneinander ( nicht 4 Ösen pro Seite wie in den Diagrammen die man im Netz finden kann ).

    Da hier viele Leute Ahnung haben kann mir bestimmt jemand helfen. Wäre echt nett, bin am verzweifeln mit der Umlöterei...
     
Die Seite wird geladen...

mapping