Schauspieler Gene Wilder gestorben

von peter55, 29.08.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    58.896
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    16.813
    Kekse:
    228.971
    Erstellt: 29.08.16   #1
    Der US-Schauspieler und Komiker Gene Wilder ist im Alter von 83 gestorben.

    [​IMG]

    Einer meiner Lieblingsfilme mit ihm ist "Trans America Express" (Silver Streak)



    ... die genial grinsende Lok am Ende :D

    [​IMG]

    Gene bei wiki

    R.I.P., Gene ... und grüße ... :(
     
  2. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.573
    Zustimmungen:
    8.567
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 29.08.16   #2
    Dieses Jahr ist ein Legendenkiller :weep:

    Zum ersten Mal bewusst sah ich ihn in Frankenstein Junior. Ein Meilenstein. Großartig fand ich ihn auch in ein Rabbi im Wilden Westen und die Glücksjäger. Was hab ich Tränen gelacht.

    Danke für viele schöne Stunden.
     
  3. klaatu

    klaatu E-Gitarren Moderator

    Im Board seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    9.389
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4.422
    Kekse:
    90.776
    Erstellt: 29.08.16   #3
    Ich kenne ihn auch von Frankenstein Junior. War ein echter Knaller (damals zumindest). R.I.P.

    Gerade gelesen, dass er 1971 schon Willy Wonka war - wusste nicht einmal, dass Charlie und die Schokoladenfabrik schon mal verfilmt wurde.
     
  4. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    28.494
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    7.299
    Kekse:
    107.519
    Erstellt: 30.08.16   #4
    Meine Lieblingsrolle war er als tragisch verlliebter Sodomist Dr. Ross in Woody Allens "Was Sie schon immer über Sex wissen wollten..."

     
  5. Honeyspiders

    Honeyspiders Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.15
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    3.034
    Kekse:
    24.623
    Erstellt: 30.08.16   #5
    Genau an den denke ich auch immer als erstes.
    RIP Gene
     
  6. spikke

    spikke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    22.01.19
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Muenchen
    Zustimmungen:
    358
    Kekse:
    6.027
    Erstellt: 30.08.16   #6
    oh ja sehr traurig - was hab ich mich bei "sherlock holmes cleverer bruder" weggeschmissen

    RIP
     
  7. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    16.01.19
    Beiträge:
    12.735
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Zustimmungen:
    2.882
    Kekse:
    113.714
    Erstellt: 30.08.16   #7
    Danke Gene Wilder, für "Frankenstein Junior", den ich in meiner Kindheit gesehen - und geliebt - habe.
    Und in der Tat auch für "Dr. Ross" (erst im Fensehen gesehen)!

    Peter Sellers und Stan Laurel stehen in ihrer "traurigen Komik" zwar weiter oben - trotzdem ein großer Schauspieler, der mein Leben bereichrt hat!

    Mögen Sie in seeligem Frieden ruhen!
     
  8. Claus

    Claus Brass/Keys Trompete Moderator HCA

    Im Board seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    10.968
    Zustimmungen:
    3.977
    Kekse:
    48.179
    Erstellt: 31.08.16   #8
    Seit ich Gene Wilder in Woody Allens "Alles, was Sie schon immer..." gesehen habe, war er über etliche Jahre ein Lieblingsschauspieler von mir. Wie er spielte, das war superlustig, mir ging aber auch das Herz auf.
    Allen Respekt vor der Leistung dieses großartigen Schauspielers.

    R.I.P. Gene

     
Die Seite wird geladen...