Schecter Damien-7

von 101010-fender, 10.11.05.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 10.11.05   #1
    Hi Leutz,
    ich war mir bis gerade eigentlich sicher, dass die Ibanez RG 7321 die richtige Gitarre für mich ist, bis ich dieses schönen Teil hier gefunden habe : http://www.schecterguitars.com/spec.asp?id=35

    Von der Optik her gefällt mir die Schecter sogar besser, da sie so ne Art Abklatsche von der Ibanez SZ 320 als 7-String ist. Hat jemand von euch das Teil schon mal in den Händen gehabt ? Wie ist die Bespielbarkeit und der Sound im Vergleich zur Ibanez ( Ibanez = IBZ AH7, Schecter = EMGhz7 ) ? Vom Preis her müsste kein großer Unterschied entstehen denke ich...

    P.S. : Die Fledermaus-Inlays sind ja wohl geil oder :D
     
  2. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 10.11.05   #2
    Kurze Fakten:

    -Schecter hat ein gutes Image und gute Instrumente mit guter bis sehr guter Qualität.
    -Die Gitarren und Bässe von Schecter sind nur relativ selten, da in Dt. nur PPC die dinger vertreibt und oft lange Lieferzeiten in kauf genommen werden müssen.
    -Die Tonabnehmer werden sich nicht viel nehmen.
    -Auch beide Gitarren werden qualitativ gleich sein, deswegen rate ich dir:

    entweder wenn möglich antesten und vergleichen oder eine von beiden blind bestellen oder beide bestellen und eine zurückschicken oder irgendwei so...
     
  3. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 10.11.05   #3
    Hmm...es ist leider nur so, dass ich eine Gutschrift beim Musicstore habe und die jetzt einlösen wollte...die RG 7321 hab ich schon angespielt, mit der Schecter wird das wohl schwer...wie lange dauert es ca. bis die Gitarre ankommt, würde ich sie mir bestellen ? Ah ja, wieß vielleicht jemand ob die Hälse der Damien Serie eher dünn oder dick sind ?
     
  4. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 10.11.05   #4
    Diese Frage kann Dir nur PPC beantworten.

    Bei meiner Schecter C-7 Blackjack hieß es 3 Monate Wartezeit. Das muss aber nichts heißen, denn PPC bekommen ja nicht jeden Tag Schecter Gitarren, sondern immer einen ganzen Schwung auf einmal.

    Mit etwas Glück könnte Deine also beim nächsten Schwung im Dez./Jan. dabei sein. Wenn allerdings alle Damien 7 aus dieser Lieferung schon vorbestellt sind, siehts schlecht aus.

    Am besten rufst du mal an.

    P.S.: Ich habe meine C-7 auch blind bestellt, ich habe noch nie in echt eine Schecter gesehen (von nahem, die von Jeff Loomis aufm Konzert natürlich schon).
    Da PPC so weit von mir weg ist, hätte sich anspielen finanziell nicht gelohnt.
     
  5. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 10.11.05   #5
    Ich hab aber schon erwähnt, dass ich die Klampfe beim Musicstore bestellen muss, da ich ne 350 € Gutschrift von denen habe. Wieso soll man sich umbedingt die Gitarre bei PPC bestellen :screwy: ?!?
     
  6. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 10.11.05   #6
    Wie loeffel schon sagte:

    PPC ist der einzige Schecter-Händler in Deutschland. So weit ich weiß gibts beim Musicstore keine Schecter.
     
  7. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 10.11.05   #7
    Jep das weiß ich, nur ich verstehe nicht, warum ich keine Bestellung beim Musicstore aufnehmen kann ? Ich hab meine Vorredener irgendwie so verstanden, dass ich nicht in Köln bei denen anrufen kann und die Gitarre einfach bestelle :confused: Ich meine, es kann schön für PPC-Music sein, dass die der einzige Laden in Deutschland sind, die Schecter führen, aber das heißt doch nicht, dass es verboten ist, die Gitarre vom Musicstore aus nach Deuschland zu importieren :screwy: :confused:...von mir aus zahle ich da die 50 € mehr und damit hat sich die Sache doch.
     
  8. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 10.11.05   #8
    Ach so, dann habe ich dich falsch verstanden.

    Ja gut, fragen kostet ja nichts. Würde mich auch interessieren, was der Msuicstore dazu sagt.

    Gib uns dann bitte Bescheid! ;)
     
  9. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 10.11.05   #9
    Okaaay...ich habe gerade bei den Menschen vom Musicstore angerufen und die meinten, die bieten Schecter nicht an, weil die Nachfrage zu gering ist. Es wäre jedoch kein Problem, das Teil zu importieren...was mich etwas gewundert hat ist, dass die keine weiteren Kosten wie Versand, Zoll etc. berechnen. Hab ich mich da irgendwie verhört oder war der Typ mit dem ich gesprochen habe nur dumm :confused: ?
     
  10. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 10.11.05   #10
    Ich weiß es nicht. Aber ich denke, wenn sie Versand und Zoll usw. bezahlen, dann werden sie das dem Kunden nicht vorrechnen, sondern einfach den Preis für den Endkunden ab Musicstore nennen.

    Hat er Dir denn nen Preis genannt?
     
  11. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 10.11.05   #11
    Also die Ibanez und die Schecter unterscheiden sich schon in manchen Dingen. Zum einen die 26.5" Mensur der Schecter, du hast mehr Punch im Bassbereich aber auch das Saitenziehen geht ein wenig schwerer.

    Von der Bespielbarkeit her kann ich mir nicht vorstellen das man die Ibanez noch toppen kann, vor allem durch das innovative All Access Neck Joint System.

    Die Pickups der Schecter sind sicherlich besser als die der Ibanez, die sind wirklich nicht besonders gut. Wobei wir auch schon beim großen Vorteil der Schecter wären:

    EMG 7-String Pickupausparungen

    In eine Ibanez bekommst du ohne Korpus fräsen keine EMGs in deine Gitarre, bei der Schecter kannst du 300€ in Pickups investieren und dir einen EMG 81-7 und EMG707 holen, falls erwünscht.

    mfg röhre
     
  12. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 10.11.05   #12
    Ich gehe davon aus dass er nur dumm war, da der Musicstore ansich von paar Idioten bevölkert ist die einem jeden Scheiß andrehen wollen.
    Der Laden ist ja mal so unter aller Sau, sowas hab ich noch nicht erlebt.

    Kannst du dir die Gutschrift nicht einfach Bar auszahlen oder nen Verrechnungsscheck schicken lassen ?

    Was den Versand angeht ....
    Denkst du die Läden in deiner Nähe bestellen Marshall Amps bei Marshall ?
    Es würde mich nicht wundern wenn der Musicstore die Gitarre bei PPC (dem deutschen Vertrieb) bestellt und von daher würden da wohl auch keine weiteren Kosten anfallen.
     
  13. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 10.11.05   #13
    Ne, den Preis hat er mir nicht genannt. Er meinte, ich soll eine Email an die Gitarrenabteilung schreiben und wenn die Gitarre dann da ist, kriege ich den entgültigen Preis.
    -------------------------------------------------
    Edit :
    .

    Das wäre auf jeden Fall gut, wenn die die von PPC bestellen...dann würde ich dem das sogar glauben mit dem Erlass der Versandkosten...zur Gutschrift : Nein, geht nicht...ich wollte das Geld erst Bar auf die Kralle haben, aber der Musicstore gibt nur Gutschriften aus...
     
  14. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 10.11.05   #14
    Aha, komisch.

    Müsstest du sie dann verbindlich bestellen, oder unverbindlich?
     
  15. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 10.11.05   #15
    Hab ich nicht nachgefragt :o , aber werde ich auf jedenfall noch tun....könnte man dem Musicstore nicht irgendwie überreden, dass ich das Geld ausgezahlt bekomme ?...mehr und mehr bekomme ich das Gefühl, dass der Laden ziemlich scheiße ist :screwy:
     
  16. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 10.11.05   #16
    Da hast du zumindest ein richtiges Gefühl.
    Frage: Warum hast du eine Gutschrift bekommen ?
     
  17. 101010-fender

    101010-fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 10.11.05   #17
    Ich hatte mir vor ca. 2 Monaten ne Epiphone Flying V geholt, nur hab ich ein Woche später bemerkt, dass ich doch daran gewöhnt bin, mich an die Gitarre im Sitzen zu gewöhnen...was gefiel mir noch nicht...ah ja, normalerweiße kann ich auf meiner RG solange spielen, bis mir die Finger abfallen, als ich die Flying V gespielt habe und in dieser typischen Flying-V Sitzposition saß (ich weiß, doofer Satz :rolleyes: ) tat mein Rücken schon nach einer halben Stunde ziemlich weh und ich hatte kein Bock mehr auf das Teil :rolleyes: Zwar sieht die Klampfe von der Optik her ziemlich geil aus, jedoch möchte ich meine Gitarre auch im Sitzen spielen können...und irgendwie hab in den zwei Monaten danach bemerkt, dass ich doch ne 7 String brauchen könnte, da ich viel Prog-Metal a la Dream Theater und New-Metal im Stil von Deftones und Korn spiele.
     
  18. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 10.11.05   #18
    Sorry für Offtopic aber: Was ist denn genau so scheiße am Musicstore? Wollte da in nem knappen Monat mal vorbeischauen und eín paar Verstärker (Fame etc.) anspielen? Sind die irgendwie besonders unfreundlich, unkooperativ, unkompetent???
     
  19. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 10.11.05   #19
    Ich versuche mich so kurz zu fassen wie möglich.
    - Unfreundlich
    - Unkompetent
    - Eine für mich persönlich doch ziemlich moderate Auswahl
    - Die Mitarbeiter drücken sich vor den Kunden
    - Der Kaffee ist nicht ganz meins
    - Proppevoll
    - hohe Wartezeiten bis man mal was testen kann (auch weil die sich vor den Kunden drücken)

    Die würden dir den teuersten Kram andrehen auch wenn sie wüssten dass du morgen wieder aufhörst.

    Also wenn du keine Fame oder Jack & Danny Sachen haben willst und da vorbeischauen möchtest, würde ich dir raten nicht zuviel Zeit dort zu verbringen
    und dann in die Aachener Straße zu gehen/fahren und beim Beyer vorbeizuschauen.
    Dann denke ich merkst du auch den Unterschied.

    Im Second Hand Bereich wollen sie dich auch nur verarschen und um Geld prellen.
    Ich hab meine Gibson damals wieder eingepackt nachdem es mir zu bunt wurde.
    Der Musicstore ist für Leute die genau wissen was sie wollen und sich nicht mehr verarschen lassen.
    Für Anfänger ist der Laden das Letzte.

    Das ist zumindest eine Auffassung die ich und einige meiner Bekannten mittlerweile vom Store zu recht haben.
     
  20. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 10.11.05   #20
    Naja leider fahr ich hauptsächlich wegen der Fame Amps hin, von daher wird wohl kein Weg dran vorbeigehn. Ich lass mich mal überraschen...:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping