Schecter Diamond series Deluxe 4

von spiderbass, 27.03.08.

  1. spiderbass

    spiderbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.08
    Zuletzt hier:
    26.03.10
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.08   #1
    ich spiele ungefähr seit einem jahr und denke das langsam ein neuer bass fällig wird in der preis klasse zwischen 300-400 euro
    Ich habe letztens mal den Deluxe 4 bass aus der diamond serie gespielt, hat mir eig gut gefallen
    ich spiele eigentlich meist mit pick und im bereich metal
    glaubt ihr der bass wäre was für mich?
    und vlt habt ihr ja noch andere vorschläge :)
     
  2. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 29.03.08   #2
    dann sag ich jetzt auch mal was :D

    ich nehme an du meinst den stiletto deluxe und da du keine weiteren angaben gemacht hast ---> 4 saiter

    für 350€ ist der sicher ein gutes gerät.als ich damals meinen stiletto elite bei ppc geholt habe hab ich mir auch andere schecter modelle angesehen,den günstigeren modellen habe ich weniger beachtung geschenkt aber ich konnte aufschnappen das die haptik bei dem stiletto deluxe überzeugend war.toll ausbalanciert und angenehm zu spielen.zu der zeit hatte ich noch einen epiphone thunderbird gothic (bekanntlich ein paar euros teurer) und ich hätte den stiletto deluxe dem t-bird vorgezogen was verarbeitung und bespielbarkeit angeht.

    über den sound kann ich leider nichts sagen da ich ihn nur trocken angespielt habe.
    über den thread in meiner signatur kommst du allerdings an ein review vom stiletto extreme (70€ teurer als der deluxe,aber mit ahorndecke (naja,furnier ;) ) und optisch aufgewertet) aus dem du sicherlich schlauer wirst.

    wenn du allerdings die form magst würd ich auf jeden fall noch einen blick auf den ibanez sr300 werfen,der könnte auch noch etwas für dich sein.

    da du nen schecter testen konntest nehm ich an du wohnst in der nähe eines größeren musikgeschäfts.darf man fragen welches?
    wenn der stiletto deluxe dir selbst bisher gefallen hat gibt es keinen grund weiter zu zögern,bischen bauchgefühl sollte immer mitreden beim kauf von instrumenten :D
     
  3. spiderbass

    spiderbass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.08
    Zuletzt hier:
    26.03.10
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.08   #3
    genau den meinte ich
    es war eig eher ein kleiner laden namens gitarria in oberhausen
    ich war auch schon öfter im music store in köln hab aber nie nen schecter bass gesichtet(aber sons ist der laden eigentlich klasse)
    danke für deine tipps ich werde beide nochmal antesten und dann meine entscheidung treffen :)
     
  4. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 29.03.08   #4
    ein laden in oberhausen der schecter hat?

    kannst du das bitte genauer erläutern?das wär für leute aus nrw mal ne geniale sache!
     
  5. spiderbass

    spiderbass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.08
    Zuletzt hier:
    26.03.10
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #5
    kla wie gesagt aber ziemlich klein und ich glaub es waren auch nur 2 schecter bässe anwesend
    http://www.guitaria.de/
     
Die Seite wird geladen...

mapping