Scheinbar unlösbares Cubase-Problem...

von das_timbo, 02.03.05.

  1. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.03.05   #1
    Ich bin verzweifelt.

    Fakten:
    - Cubase SE Version 1.07 (deutsch)
    - Windows XP
    - ASIO-Treiber installiert
    - Audiotrak MAYA 44USB Soundkarte (Treiber installiert)

    Problembeschreibung:
    Cubase Startbildschirm erscheint. Beim Test der ASIO-Treiber hängt sich das Testprogramm auf. Beim manuellen Testen der ASIO-Treiber: Test nicht erfolgreich. Wenn ich den automatischen Treibertest ausschalte, hängt sich Cubase trotzdem beim Startscreen auf. Einmal kam eine Meldung, die darauf hinwies, dass die ASIO-Treiber nicht geladen werden können.
    Ich hab gestern den PC komplett neuinstalliert und es geht trotzdem nicht, obwohl bei der letzten Installation alles glatt ging, bis dann dieser Fehler auftrat...

    WAS TUN?!

    Ich bin total auf Recording-Entzug, HILFE!!

    Ich danke euch schonmal unendlich im Voraus für eure Hinweise!!
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 02.03.05   #2
    Könnte ein IRQ Problem der MAYA sein.

    XP sollte im APIC (so heißt das glaube ich) installiert sein.

    Ich gehe mal davon aus, Du hast die neusten Treiber installiert.


    Topo :cool:
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.03.05   #3
    Eventuell auch mal im Steinberg/Cubase-Forum anfragen oder rumsuchen. Oder eine Mail an den Support schreiben. Die antworten tatsächlich :D
     
  4. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 02.03.05   #4
    Benutzt Du deinen Intel HT Prozessor? Ich hatte mal ähnliche Probs mit Wavelab auf einem HT Prozessor. Wenn`s so ist installiere WXP als Multiprozessorsystem. Bei mir hat`s dann funktioniert?!:screwy:
     
  5. das_timbo

    das_timbo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.03.05   #5
    also: die asio-treiber sind die, die bei der karte dabei waren, neue hab ich nicht gefunden :confused:
    was ist ein irq-problem???
    und xp im apic inst.???
    prozessor ist amd athlon.

    was soll ich tun?
     
  6. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.03.05   #6
    Hast Du ein Notebook oder PC ?


    Topo :cool:
     
  7. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 03.03.05   #7
    Wenn es ein IRQ Problem sein sollte, das bedeutet das mehrere Hardwarekomponenten sich ein ein IRQ teilen und Probleme damit haben, stecke mal einfach die Soundkarte in einen anderen PCI Slot. Dann hat sie einen anderen IRQ, bei manchen BIOS Versionen kannst du es aber auch im BIOS umstellen. Siehe Handbuch.

    Schau doch einfach mal im Gerätemanager nach, vielleicht steht dort welche Hardware Probleme hat oder nicht richtig installiert ist...
     
  8. das_timbo

    das_timbo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.03.05   #8
    ich hab nen pc und die soundkarte ist extern, also USB. kann ich da den irq trotzdem umstellen? im bios? wo da?
     
  9. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 03.03.05   #9
    Die USB-Schnittstelle müsste unter Advanced Setup oder Peripheral Configuration zu finden sein. Bin mir jetzt aber nicht sicher, klickt die einfach mal durch. Aber ändere nichts, wenn du nicht weißt was du tust! Sonst kann es sein, das dein PC überhaupt nicht mehr startet...
     
  10. Wolferl

    Wolferl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Tettnang
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    201
    Erstellt: 03.03.05   #10
    Cubase konnte man zumindest früher auch ohne Audio starten- ich glaube mit gedrückter Shift-Taste beim Programmstart - musste mal in der Anleitung schauen bzw. danach suchen. Dann sind die Audio-Treiber deaktiviert. Jetzt mal schaun, welche Treiber vorhanden sind und dann erst mal z.B. einen einfachen Treiber aktivieren (DirectX,...) vielleicht sogar mit dem Soundchip des PCs.

    Schau mal obs da läuft.

    Gruß

    PS: Interupt-Probleme gabs früher mal bei PCI-Steckkarten. Mit einem USB-Audiointerface haste ganz andere Probleme...;) , also blos nix am USB-Bus einstellen oder ändern.
     
  11. das_timbo

    das_timbo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.03.05   #11
    Naja, Cubase zu starten bringt mir ja nichts, wenn ich dann nur die Onboard-Karte nutzen kann, die reicht vll für zwei Spuren, dann is Ende ;)

    Ich könnt kotzen, aber vielen Dank für eure Hilfe!! Noch wer ne Idee??
     
  12. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 03.03.05   #12
    Na, da habe ich schon anderes gelesen. :-) Aber wahrscheinlich hast du Recht.

    @tim

    Lies mal das hier, dann bekommst du erstmal einen besseren Überblick: http://www.computer-greenhorn.de/irq.htm
     
  13. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 03.03.05   #13
    :great: ...aber ISA gabs auch mal vor laaaaanger Zeit!

    @tim_schilling
    Schalte mal den AC97 CODEC im Bios ab!
    Da Du ja einen AMD hast fällt die HT Möglichkeit natürlich flach...:(
    Für den ASIO Treiber guck mal nach ASIO4ALL. Villeicht hilfts...
     
  14. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.065
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.03.05   #14
    Durch den USB Treiber wird der Karte quasi ein virtueller IRQ Platz mit Speicheradressen zugewiesen. Und hier kann es zu Konflikten mit andern Geräten kommen.
    Diese IRQ's liegen dann in der Regel zw. 10 und 15.

    Die XP Installation im APIC Mode (im Bios i.d.R. ein- und ausschaltbar) verhindert einen solchen Konflikt. Dieser muss auch nicht unbedingt im Geräte Manager von XP zu sehen sein. Leider hilft das nachtägliche Einschalten des APIC Modes nicht, sondern, wie ich selbst leidvoll erfahren durfte, muss dieser bei der Insallation von XP vorher eingeschaltet werden.

    Ich hatte ein ähnliches Problem mit einer anderen Karte von audiotrak.

    Aber, wie schon von anderen gesagt, nichts an den BIOS Einstllungen verändern, was man nicht versteht !!!!

    Nach APIC klappte es.


    Topo :cool:
     
  15. das_timbo

    das_timbo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.03.05   #15
    So, ASIO4ALL sowie das Ausschalten der OnBoard-Karte im BIOS brachten nichts. Dann werde ich Windows XP eben mit APIC neuinstallieren...... zum vierten Mal...... in zwei Tagen. Jo. Ich berichte dann über das Ergebnis, vielen Dank ihr Lieben!!
     
  16. das_timbo

    das_timbo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.03.05   #16
    HEUREKA! Hab's jetzt doch ohne Neuinstallation geschafft. Habe im BIOS was in der Richtung OnBoard Sound disabled und dann Cubase gestartet. Fehlermeldung: Audio-bla nicht vorhanden... wieder ins BIOS und enabled, Cubase gestartet, keine Fehlermeldung, aber auch kein Sound. Dann in Cubase die richtigen Treiber ausgewählt und siehe da: ES GEHT!!

    VIELEN DANK FÜR EURE HINWEISE!! :great:

    Prost!
    das zufriedenste timbo der welt
     
  17. Wolferl

    Wolferl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Tettnang
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    201
    Erstellt: 04.03.05   #17
    Schön. Und schau mal, das wäre vermutlich auch mit meinem Tipp "Audio deaktivieren" gegangen. Damit werden nämlich die Treiber einmal deaktiviert und von Hand wieder aktiviert - dein Problem lag dann darin, dass beim Start von Cubase der Treiber nicht richtig geladen wird. Und das passiert wesentlich häufiger, als irgendwelche Interrupt Probleme.
     
  18. das_timbo

    das_timbo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.03.05   #18
    Jop, so war es. Recht hast. Naja, jetzt kann ich wenigstens ein bisschen was mit dem Begriff Interrupt bzw. IRQ anfangen, is ja auch was... :biggrin:
     
Die Seite wird geladen...

mapping