Scheinwerfer auf DMX-Steuerung umbauen?

von Matce, 22.06.08.

  1. Matce

    Matce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    3.05.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #1
    Also ich hätte folgende Frage: Kann ich einen normalen Scheinwerfer so umbauen dass ich
    ihn über DMX ansteuern kann? Wenn es möglich sein sollte dann wie, oder gibt es dafür sogar Anleitungen?

    Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen! :great:

    Mfg
    Matce
     
  2. TechTino

    TechTino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    412
    Erstellt: 22.06.08   #2
    Ja klar, wenn du ne DMX-Einheit vormachst.
    entweder ein DMX-Dimmer einbaust oder ein DMX-Schaltcontroller.

    Machs so, hol dir ein DMX-Dimmer mit Schokonanschlüssen(Steckdosen like) und hänge ihn daran.


    Gruß Tino
     
  3. Matce

    Matce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    3.05.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #3
    @ TechTino

    Das es so geht ist mir bekannt! Aber ich wollte es eben so machen wie es bei meinen LED PAR der Fall ist.
    Also dass die DMX Anschlüsse im Gehäuse intigriert sind.

    Mfg
    Matthias
     
  4. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 22.06.08   #4
    Zuvor ist die Frage, was verstehst du unter einem "normalen" Scheinwerfer?

    Wenn du damit Kannen (PAR Strahler) meinst, kannst du einfach einen DMX Dimmer wie schon gesagt vorschalten. -> http://www.musik-service.de/showtec-multidim-channel-dmx-prx395755021de.aspx

    Wenn du aber unter "normalen" Scheinwerfern Flower Effekte wie zB. eine Derby oder einen Zig Zag verstehst (also sprich Scheinwerfer die nur an/aus gemacht werden können) brauchst du einen Switch. Ist im Grunde das gleiche wie ein Dimmer nur das dieser statt die Geräte zu dimmen nur die Geräte an und aus schalten kann. zB so einer -> http://www.musik-service.de/showtec-multiswitch-channel-dmx-prx395751830de.aspx

    Denke aber mal, dass du Kannen meinst deswegen wohl einen Dimmer.

    Wenn du beides kombinieren willst (also PAR und Flower Effekte) kannst du am besten so einen nehmen -> http://www.musik-produktiv.de/showtec-dsp405-multiswitch-2557030.aspx

    Und das ganez gibts dann natürlich auch noch im 19" Rack Format ;) zB....
    http://www.musik-service.de/botex-dpx-620-iii-schukoabgaenge-prx395760188de.aspx


    okay EDIT: Wenn du vorhast in normale PARs ein DMX Modul reinzusetzen, dass du direkt deine Anschlüsse an dem Scheinwerfer hast, kannst du es wohl vergessen... denn das wird wohl nicht gehen. Dann lieber die Variante mit den Dimmer!
     
  5. Matce

    Matce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    3.05.10
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #5
    Es geht um das Ein-/Ausschalten von Scheinwerfern! Also es soll nicht gedimmt werden.
    Und dafür würde ich einen Schaltplan brauchen wenn es denn einen gibt.

    Mfg
    Matce
     
  6. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 22.06.08   #6

    Ach so.. naja wenn du deine Situation etwas besser geschildert hättest, wäre es vielleicht auch leichter gewesen aber okay :rolleyes:

    Also es wird wohl wahrscheinlich kein Weg an einem Switch vorbei führen.
    Glaub mir, es ist die leichteste und beste Möglichkeit und so gesehen auch eigentlich die einzigste.

    Kauf dir das Switchpack hier und gut ist -> http://www.musik-service.de/showtec-multiswitch-channel-dmx-prx395751830de.aspx
    Damit solltest du auch keine Probleme haben und brauchst nicht großartig deine Scheinwerfer umbauen. Welche Scheinwerfer hast du denn jetzt eigentlich? :confused:
     
  7. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    695
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 22.06.08   #7
    wenn du dir so eine par-kanne mal anguckst (sie öffnest), wirst du sehen, das dahinten nicht mehr viel platz drin ist. auch die hitzeentwicklung würde dir probleme machen.

    bei einem led-par hast du als leuchtmittel nur die eine platine mit den leds drauf, dahinter ist dann genug platz für trafo steuerung "lastteil" etc..

    es ist wirklichschlauer sich einen switch oder dimmer und stromkabel zu kaufen, als sich mit dmx-kabeln und elektronik rumzuschlagen, die teils auch noch mit 230V arbeitet.
    zudem ist es billiger.

    grüße:

    Jan
     
  8. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 22.06.08   #8
    absolut richtig :great: :D

    Also lass es lieber sein und kauf dir wie es jetzt schon öfters erwähnt wurde einen Switch. zB den von mir vorher schon verlinkten.

    Grüße... auch ein Jan :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping