Scherben

von Scorpiosa, 04.04.06.

  1. Scorpiosa

    Scorpiosa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    34
    Erstellt: 04.04.06   #1
    Habe vor ein paar Tagen einen neuen Text geschrieben und es würde mich (wie immer) interessieren, wie er so ankommt ;)
    Schon mal im Voraus vielen Dank für Eure Kommentare...

    Scherben

    Er fand den Rahmen
    Für all die Bilder
    Die seine Gedanken malten
    Bildete sich ein
    Er könnte damit
    Die Zeit anhalten

    Ich sah dabei zu
    Erkannte mich selbst
    In seinem Gestalten
    Doch die Zeit ist wie ich
    Sie lässt sich nicht halten

    Er hatte nicht bedacht
    Dass in manchen Nächten
    Auch die Wände zittern
    Und so erwachte er
    Mit dem Gesicht in den Splittern

    Refr.:
    Ich will nicht noch mal
    Die Scherben sortieren
    Und auch nie wieder
    Meine Fassung verlieren

    Ich seh' dabei zu
    Er wühlt in den Scherben
    Bis zu den Ellenbogen
    Heult und brüllt
    Sie hätten ihn belogen

    Lass endlich los
    Du verblutest mir noch
    Lass vergangenes gehen
    Und vielleicht irgendwann
    Wirst auch du es verstehen
     
Die Seite wird geladen...

mapping