Schlaflieder

von luksuc, 19.09.06.

  1. luksuc

    luksuc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    12
    Ort:
    chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.06   #1
    Hi Leute!

    Da ich bald Onkel werde, hab ich mir gedacht meiner Schwester auf die Weise zu helfen, dass ich ihr kind schnell zum Schlafen bringe. Hab mir das im einfachsten Fall so vorgestellt, einen geschmeidigen Akkord anzuspielen und das kind pennt:D...nja so gehts sicherlich nicht. Meine Frage ist daher: kennt ihr vielleicht einpaar ruhige lieder, die man einem baby vorpielen könnte? Ich wollte eigentlich auf die traditionelle Schlaflieder verzichten, dachte eher vielleicht an etwas Klassik oder so was, halt sehr sehr gesmoovte Musik...:cool:
     
  2. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 19.09.06   #2
    hm die Mondscheinsonate vielleicht????
     
  3. birdfire

    birdfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 19.09.06   #3
    naja mit ner 4x12" Box hast du bestimmt erfolg........:evil::D
    und zum lied währe ich für : Die Ärzte - Schlaflied:D

    ok jetzt mal ernst.......
    Ich wess net wie dein können so ist........

    aber spiel doch einfach nen paar harmonierende Akkorde, schön langsam und vor allem "gepickt".....zB: G-C-e-D.....oder als variationD-e-b-C-G.....und alles gemischt(halt so dass es zusammenpasst.......) oder halt jedes klassikstück was halt ne zu expressiv is^^

    hoffe konnte dir nen paar anregungen geben^^
     
  4. Serrana

    Serrana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Unwichtig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    232
    Erstellt: 19.09.06   #4
    Kommt drauf an wie dein Können ist. Meinem Kind würde ich Definitiv Eruption von Van Halen vorspielen. muhawa.....:rolleyes:

    wie wäre es mit Recuerdos de la Alhambra?....absolut schönes Lied. Wenn du allerdings nicht sonderlich gut bist und sowieso noch nie Tremolo geübt hast wirst du wohl 2Jahre brauchen^^....aber das oder wie wäre es mit Road Trippin von den Red Hot Chili Peppas. Das wären meiner Meinung nach mal 2ruhige Lieder melodische Lieder, wo du die Lautstärke selbst bestimmen könntest.
     
  5. Soni(c)

    Soni(c) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Raum Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    591
    Erstellt: 19.09.06   #5
    Hi,
    ich könnte dir noch "Good Riddance (Time of your Life)" von Green Day empfehlen. Oder "Wake me up when September ends". Die sind recht ruhig, modern und auch nich grad schwer ;)
    Nur bei Good Riddance vielleicht das Tempo senken ;)

    Vielleicht hilfts ja.
    Kannst ja mal nen Ergebnis posten und was sich gut eignet. Komme nämlich auch bald in diese Situation :)

    MfG

    Soni(c)
     
  6. VH4

    VH4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    1.09.12
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #6
    Wie wärs mit "Lullaby" von Creed, da passt sogar der Titel.
     
  7. mastermoonspell

    mastermoonspell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #7



    Bingo

    würde ich auch nehmen
     
  8. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 20.09.06   #8
    Hallo

    Hätte da auch nen tollen Tipp für dich und zwar:

    "The Dandy Warhols - Sleep"


    Schönes Akkustik-Riff und einschläfernde Melodie


    Mfg

    tHE aRCADE fIRE !
     
  9. luksuc

    luksuc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    12
    Ort:
    chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #9
    das Erste ist ne sehr gute Idee :great:, muss allerdings bis Dezember hinzukriegen sein, spiele schon einpaar jahre ausserdem kenn ich das auch also mal gucken. Und Road Trippin hab ich als ehemaliger langjähriger RHCP-Fan selbstverständlich schon drinne. :)

    danke und nur so weiter...wenn ihr noch gute Klassikstücke kennt, dann her damit, das wäre super!!
     
  10. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 20.09.06   #10
    Träumerei aus Kinderszenen von Robert Schumann. sollte ein klassiker für die kleinen sein ;)
     
  11. luksuc

    luksuc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    12
    Ort:
    chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.06   #11
    nja, hab mir diese tremolo sache angeguckt:eek:...heftig heftig, aber ich geb mir mühe:o
     
  12. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 23.09.06   #12
    YouTube - Leo Brouwer
    Ist aber auch nicht ganz leicht hab ich mir sagen lassen

    Edit: der stimmt mitten im Stück seine Gitarre, der Poser;)
     
  13. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 23.09.06   #13
    Ich habe mal gehört dafür eignen sich gut Lieder im Dreivierteltakt, deshalb wären auch die meisten Schlaflieder im 3/4 Takt geschrieben. Hat irgendwas mit optimaler Herzfrequenz zu tun, da blicke ich aber nicht durch, sonder leite das einfach mal weiter.
     
  14. d0mIn0

    d0mIn0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 24.09.06   #14
    Ich find von Queens Of The Stone Age "This Lullaby" sehr schön und auch als Schlaflied passend. Ok, könnte vielleicht bisschen sehr melancholisch/depressiv sein, find ich persönlich aber extrem angenehm zum Einschlafen geeignet.
    Ansonsten würde mir noch Jack Johnson einfallen, auch sehr entspannt und ruhig.
     
  15. smokingwater

    smokingwater Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #15
    Naja ich kan dir nur sagen was mich sofort ins Land der Träume befördert. Stück heißt Spanische Romanze, glaub da gibts gar keinen klaren Interpreten. Hat mir mein Git-Lehrer mal aufgezwungen, ist aber glaub ich ziemlich bekannt und jedes mal wenn ich das gespielt hab war ich kurz vorm einschlafen, also vielleicht wirkts ja auch bei der Kleinen.
     
  16. Serrana

    Serrana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    4.10.08
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Unwichtig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    232
    Erstellt: 27.09.06   #16
    Allgemein kann man sagen das sich sehr viel, nicht zu hektische, spanische Musik, perfekt eignet. zB habe ich jetzt eine Milonga gelernt. Die ist extrem entspannend und ausbaubar in jeder Hinsicht. Müsste mal gucken das ich in nächster zeit noch ein paar tabs dazu poste, habe jetzt leider keine Zeit mehr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping