schlagzeug übertönen?

von -RAC-, 20.08.04.

  1. -RAC-

    -RAC- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.04
    Zuletzt hier:
    9.05.06
    Beiträge:
    76
    Ort:
    döbeln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #1
    ab wie viel watt kann ich mit meiner gitarre ein schlagzeug übertönen?
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 20.08.04   #2
    30-50 Watt reichen in der Regel aus, je nach Soundeinstellung...


    RAGMAN
     
  3. -RAC-

    -RAC- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.04
    Zuletzt hier:
    9.05.06
    Beiträge:
    76
    Ort:
    döbeln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #3
    aha danke für denn tip also kann ich mir beruhigt ein 60watt verstärker kaufen!
    danke
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 20.08.04   #4
    der reicht auf jeden Fall und kann sich durchsetzen, wenn Du nicht all zu extreme Soundeinstellungen hast.

    RAGMAN
     
  5. -RAC-

    -RAC- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.04
    Zuletzt hier:
    9.05.06
    Beiträge:
    76
    Ort:
    döbeln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #5
    oki danke dir nochmal
     
  6. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 20.08.04   #6
    Du redest von Transistor oder :D
     
  7. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 20.08.04   #7
    nö, ganz pauschal:

    Röhre, Hybrid, Transistor und Modelling AMPs

    RAGMAN
     
  8. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 20.08.04   #8
    Ich behaupte mal mit nem 15w tube-amp schafft man dass auch
     
  9. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 20.08.04   #9
    Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Spiele mit meinem Vetta (2 x 50 Stereo) im Proberaum vielleicht bei einer Mastereinstellung 2 von 10 und das ist schon mächtig laut.
    Bei 5 wird es in einem geschlossenen Raum schon unangenehm und alles wackelt (inkl. Drums)... :great:

    RAGMAN
     
  10. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 20.08.04   #10
    Ich trau mich meinen Rockmaster nicht höher als 2,5 von 10 aufzudrehen,
    weil das einfach höllisch ist :o
     
  11. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 20.08.04   #11
    Weichei....


    hat der Rockmaster nicht 120 watt?

    RAGMAN
     
  12. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 20.08.04   #12
    kA, läuft über meine Marshall "Endstufe", also meinem DSL ;)
    Auserdem bin ich kein Weichei, hab den DSL immer auf
    5 von 10 gespielt :rock:
     
  13. xpjesus

    xpjesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    11.11.05
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #13
    Also ich weiß ja nicht was eure Drummer spielen, aber unser "Klanggewitter" ist da etwas lauter. Mit meinem 50Watt-Transistor ging da ziemlich schnell gar nichts mehr. Meine 100 Watt Röhre hatte ich immer auf 4/10. Das finde ich schon recht herb. Und unser alter Gitarrist hatte mit seinem 60 Watt Marshall-Top auch seine Probleme...
    Aber wer weiß - vielleicht sind wir auch einfach nur laut :great:
     
  14. Child Stringdom

    Child Stringdom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Tieringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.04   #14
    Mit meinem alten fender-übungsamp (38 watt, transe) hab ich gegen das schlagzeug von meinem kumpel total abgeloost. Ich hatte in auf 10 von 10 und es war einfach ein scheiß sound und noch zu leise!
    Mit dem Bandit loost jetzt mein kumpel ab :D
     
  15. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 20.08.04   #15
    Ich würde einfach mal so behaupten, dass der Effektweg auch so einiges ausmachen kann, da die meisten (Multi)Effektgeräte ja auch noch als PreAmp funktionieren.

    Gruß

    PS: Hat jemand ne Ahnung wie viel Watt so was bringen kan
     
  16. Headbanger666

    Headbanger666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.04   #16
    Das kommt eindeutig auf den Schlachtzeuger an und sein Kit.Und vor allem auf den AMP! unser Schlagzeuger hat nen wums wie die Sau und die Felle kein bischen gedämpft.
    Hatte da mit meim JCM900 mit 50W keinerlei Chance. Spiel etz aber nen H&K Tube 50 und der is immer so 3/4 aufgedreht (wobei die Vorstufe nur 1/4 aufgedreht ist). Meiner Meinung nach der optimale Arbeitsbereich... :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping