[Schlagzeuger] Ein Neuer stellt sich vor

von ikael, 17.11.06.

  1. ikael

    ikael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.06   #1
    Hallo,

    auch ich möchte mich hiermit gerne vorstellen.
    Ich heiße Michael, bin 41 Jahre alt/eher jung und spiele seit den 80er Jahren Schlagzeug.
    Leider gab es in meinem Leben eine achtjährige Pause was die Musik angeht.
    Im September diesen Jahres suchten mein früherer Keyboarder (E-Piano) und ich zusammen einen geeigneten Probenraum und wurden in Oberhausen fündig.
    Dort musizieren wir beide nun in einem recht kleinen Raum und frischen unser Können wieder auf.
    Es war nicht leicht den Anfang nochmals zu wagen, aber mittlerweile macht die Musik wieder richtig großen Spaß.
    Mein Schlagzeug hat sich gut gehalten, es ist noch ein TAMA Swingstar in Jet Black.
    Aber bis auf die Bass Drum, das Stand Tom und die Hihat-Maschine (noch) ist nichts mehr original.

    Wie gesagt, wir sind nur zu zweit und machen mehr ruhige eigene Musik oft aus Sessions heraus und sortieren noch ein früheres Programm aus. Covern ist nie unsere Stärke und auch nie unser Wunsch gewesen.
    Das Steigern und das Abflachen ist das Beliebteste unter uns.
    Wenig ist viel, aber auch viel ist gut, wenn man wieder runter kommt…

    Leider kann ich unsere Musik (-Ideen) schlecht einordnen, sie taumelt sicherlich zwischen den verschiedensten Stilen herum, 0815 ist es aber nicht.

    Ich würde mich freuen, hier über diese Community wieder mit Musikern in Kontakt treten zu können, da auch frühere Kontakte vollständig abgerissen wurden.

    Live zu spielen war immer das Schönste, aber auch in einem kleinen Studio war ich schon gewesen. Dort hatte ich allerdings nur drei Demostücke gespielt und war schnell wieder weg.
    Es war auch für eine Band in der ich nur kurz dabei war – quasi ausgeholfen hatte.

    Eine Suchanfrage wäre hier in dem Unterforum wohl völlig falsch, daher nur kurz der Hinweis, wer sich meldet bekommt definitiv eine Antwort.

    Habe fertig…