Schlechte Aufnahmequalität mit USB-Mischpult

von Björk, 29.01.08.

  1. Björk

    Björk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    4.05.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.01.08   #1
    Ich habe folgendes Problem
    Wenn ich mit meinem Yamaha Mw10 etwas aufnehmen, hören sich die Aufnahmen immer so an, als ob ich alles ganz weit weg abspielt.
    Ich verbinde die Gitarre >Klinke Kabel > Effektgerät > Klinke Kabel > Mischpult > USB >PC

    Das EQ benutze ich nur sehr wenig.
    Andere Effkte vom Mischpult habe ich auch nicht drin
    Die Gitarre spiele ich mit sehr wenig Verzerrung ein
    Außerdem benutze ich Cubase

    Kann es daran liegen, dass das Mischpult eine schlechte Soundkarte hat?
    Oder liegt es an etwas anderem?

    Zum anhören http://www.myspace.com/foolproofidiots
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 29.01.08   #2
    Ich verstehe nicht was du meinst. Ich hab schon mal gelesen, dass die Soundkarte, die im MW 10 steckt, nicht soo gut sein soll. Aber die Qualitätunterschiede bei Wandler und Mischpult machen sich eigentlich zunächst mal nur deutliich im:
    - Rauschen
    - Nichtlinearität (dass es z.B. dumpf klingt)
    - Klirren
    Diese "grundlegenden" Probleme höre ich bei den myspace-Aufnahmen nicht. Das es nicht so gut klingt liegt da meiner Meinung nach nur an der Abmischung. Und am Sänger :o
     
  3. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 31.01.08   #3
    kann das Problem auch nicht nachvollziehen.. fehlen dir vielleicht die Höhen?

    oh Gott, habt ihr eigentlich schon mal was von Intonation gehört? :D
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 03.02.08   #4
    ich denke dein problem liegt nicht am mischpult.

    was du vermisst ist wohl der sound deines verstärkers...
    den du bei deiner signal kette anscheinend nicht dabei hast - du nimmst also nur das "pure" signal der gitarre (und effektgeräte) auf.
    -> wenn du den sound des amps haben willst, musst du diesen entweder mit Mikrofon davor aufnehmen, bzw manche amps bieten hinten einen D.I./EmulatedOut an - der zwar meistens schlechter als recht - aber einen versuch wärs wert.

    welches effektgerät hastdu verwendet? falls du ein multieffekt mit verstärkermodellen hast, könntest du dich da mit ein paar einstellungen spielen...
     
  5. Björk

    Björk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    4.05.09
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.08   #5
    line 6 floor pod
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    592
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 06.02.08   #6
    haha... "owned" :D

    aber mal ehrlich... du hast uns immer noch nicht erklärt, was genau dir nicht gefällt.. du postest hier nach einer Woche wieder rein und statt auf Fragen einzugehen schreibst du gerade mal 4 Worte, die nicht mal einen kompletten Satz ergeben... was erwartest du dann noch...?
     
Die Seite wird geladen...

mapping