schmerzen im finger ARGH!

von DaShollaBolla, 01.06.04.

  1. DaShollaBolla

    DaShollaBolla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    26.04.15
    Beiträge:
    251
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 01.06.04   #1
    nabend!
    ich hab seit ner weile ein problem mit der fingerkuppe des mittelfingers der greifhand. übe ich einen druck drauf aus, so entsteht ein stechender schmerz unter dem nagel. dieses phänomen tritt in abständen von einer woche auf. immer dienstags ^^

    ich hoffe ich kann bald wieder schmerzfrei spielen ;(
    BITTE HELFT MIR!!


    MFG
     
  2. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 01.06.04   #2

    Hier scheinen ja dauernd threads zu kommen, dass man sich beim Gitarrespielen weh tut. Ich meine, wenn man zu weich ist soll man es einfach lassen mit dem Gitarre spielen und wieder Taschenbillardspielen, oh da bekommt man ja nen Tennisarm, ne dann lieber Zuhause vorm PC hocken. Jetzt mal ernst beiseite, wenn du dir wie Hetfield aus versehen auf einem Pyroeffekt stehst und du in Flammen ausfgehst kann ich verstehen, dass du an diesem Abend nicht spielst, aber dann beim nächsten gig gleich wieder auf die Bühne und wenn du deinen Arm nicht bewegen kannst jenmand anderen spielen lassen, aber immer noch singen.

    Wenn du noch nicht lange oder nicht oft spielst, hast du noch nicht besonders viel Hornhaut auf den Fingerkuppen und da bekommen die Nerven (Von denen sind verdammt viele in den Fingerkuppen) durch das spielen auf den dünne Seiten ganz schön was ab. Das tut halt weh. Mit der Zeit geht das einfach weg, ich kann dir nicht sagen, ob ein paar der Nerven absterben oder ob es die Hornhaut ist.
     
  3. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 01.06.04   #3
    bei einem deathmetaller sterben diese rudimentären zellen natürlich ab..............
     
  4. DaShollaBolla

    DaShollaBolla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    26.04.15
    Beiträge:
    251
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 01.06.04   #4
    ich spiele seit 1 1/2 jahren. hornhaut ist vorhanden. der schmerz ist mehr IM finger zu spüren.
     
  5. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 01.06.04   #5
    lol, und dann spielen bis die Finger bluten.


    Dann geh zum Arzt, und zwar nen Orthopäden.
     
  6. DaShollaBolla

    DaShollaBolla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    26.04.15
    Beiträge:
    251
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 01.06.04   #6
    ach ja und selbst, wen ich den finger auf ne tischplatte drücke oder mit dem daume dagegen presse schmerzt es.
     
  7. MDS

    MDS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    19.09.14
    Beiträge:
    332
    Ort:
    Petterweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 01.06.04   #7
    Überreizung von den Nerven. Du könntest alles berühren und es würde weh tun. Aber vielleicht hast du dir ja auch den Finger gebrochen.
     
  8. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 02.06.04   #8
    ich glaube ich hatte das auch, ist das so als wenn dir ein nadel von oben in die fingerkuppe sticht?
     
  9. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.04   #9
    Genau das gleiche hab ich auch.....
     
  10. sandman44

    sandman44 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    26.09.06
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.04   #10
    ich glaube ihr solltet eure grifftechnik ein wenig ändern, wenn ihr immer schmerzen habt, denn normalerweise darf es nicht vorkommen
    meines wissens zumindest
     
  11. DaShollaBolla

    DaShollaBolla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    26.04.15
    Beiträge:
    251
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 02.06.04   #11
    der schmerz verschwindet gerade, obwohl ich heute gespielt habe.

    ja!


    MFG
     
  12. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.04   #12
    Is bei mir auch immer nur 1 Tag
     
  13. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 02.06.04   #13
    Euch tun die Finger weh, einmal in der Woche. Wahrscheinlich immer dann wenn Musikunterricht ist, was??? Is das ne Verarsche oder was??????????
    Entweder is es die Hornhaut, das kann auch Jahre nach dem Anfang immer mal wieder weh tun, abhängig wie lang du halt spielst. Oder dein Finger hat sich entzündet. Hatte ich am Anfang auch dauernd. Irgendwann verzieht sich der Eiter aus dem Finger und dann tut auch nix mehr weh. Wenn ich das jetzt hab, weiss ich sofort was los ist und dann gehe ich das ganze etwas langsamer an.
     
  14. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 02.06.04   #14
    Mein Gott ! ... Zähne zusammenbeißen und weiterspielen. Mach ich auch und hab keine Beschwerden an den Fingern mehr (wahrscheinlich schon jede Zelle abgestorben).





    edit: Post Nr.400 ;)
     
  15. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 03.06.04   #15
    Hat sich hier eigentlich jemand schon mal beim Gitarre spielen das Bein gebrochen??? :D :D

    Ich weiß ja net, was ihr da alle falsch macht??
    Wenn ihr anfänger seid, müst ihr da halt durch!
    Des hört auch irgendwann auf.

    Übung macht den Meister und gelobt sei was hart macht!
     
  16. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 03.06.04   #16
    Das kriege ich auch ab und an, wenn ich sehr viel übe und spiele. Vor allem auf der Akkustik, wenn es die magische 3 Stundengrenze überschreitet.
    Ist eine Überreizung der Nerven auf der Fingerkuppe trotz Elefantenhaut und geht auch wieder weg.
    Also Zähne zusammenbeißen und durch. Danach sollte man sich mal einen Tag ohne Gitarre gönnen o. evtl nur E-Gitarre spielen.
     
  17. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 03.06.04   #17

    danke ! genauso denke ich auch, aber hilft nichts gegen die hunderten threads : "Autsch meine finger ...tun weh ... wawawawah" ...
     
  18. Timo195

    Timo195 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.09.04
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.04   #18
    Genau wenn man lange genung spielt hört das auf mit dem weh tun.Also bei mir war es nach 4 wochen leichter geworden.Ich habe aber mit der Konzert angefangen und nicht mit ner Western oder E-Gitarre.
     
  19. GNRFAN

    GNRFAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.05
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 20.06.04   #19
    mein problem ist nicht der schmerz, den überseh ich einfach, wirklich schlimm ist, das meine hornhaut immer weggeht und ich immer wieder neu anfangen muss (mit dem hornhaut aufbau!!!)
    ____________________________
    ROCK 'N' ROLL IS HERE TO STAY

    SAVE THE EARTH
    LOVE THE MUSIC
     
  20. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 20.06.04   #20
    dann musst du öfters spielen ... vielleicht einfach regelmäßiger ! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping