Schnelle Hilfe

von StationApproach, 07.07.06.

  1. StationApproach

    StationApproach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Ibbenbüren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #1
    Hey,
    das ist jetzt sehr kurzfristig, aber ich gehe morgen mit meiner band ins Studio und bin gestern abend heiser geworden. Hab heute den ganzen Tag nicht gesprochen, gesungen oder sonstiges, geschlafen, Heiße Milch mit Honig getrunken, Salbei Bonbons gelutscht, Inhaliert (Salzwasser) und Atemübungen gemacht, kriegs aber nicht weg, jeder versuch zu sprechen kratzt.
    Weiß irgendjemand etwas, was schnell hilft?
    Ich wäre sehr verbunden.

    Tilman
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.416
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 07.07.06   #2
    Hallo,

    mach Dir nicht zu große Gedanken. Es kann auch Psychgründe haben, dass Du plötzlich - ohne ersichtlichen Grund - heiser geworden bist. Evtl. weil Du nervös bis wg des Studiotermins (oder haste Dich bei der WM verjubelt?;)). Ich kenne richtige Profis, die im Studio einfach so aus Aufregung Nasenbluten kriegen (nenne keine Namen).
    Gut möglich, dass es morgen beim Singen wie weggeblasen ist.

    Und weiter: Bist Du denn nur beim Sprechen heiser oder auch beim Singen? Mach ein paar Gesangsübungen vorher, locker Deine Stimmbänder. Dann geht das schon. Eine leichte Heiserkeit beim sprechen muss den Gesang nicht völlig lahmlegen.

    Wenn es tatsächlich eine richtige Halsentzündung ist, wirst Du das morgen früh schon merken.

    Falls es richtig schlimm wird, müsst ihr halt abbrechen und den Gesang an einem anderen Tag aufnehmen. Die wenigsten Ton-Ings stellen sich da völlig quer. Meistens zeigen sie Verständnis. Dafür kann er ja auch früher Feierabend machen, da der Gesang ja meist als letztes aufgenommen wird.
     
  3. StationApproach

    StationApproach Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Ibbenbüren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #3
    hey, erstmal danke für deine tipps.
    und ja, die heiserkeit ist auch beim singen...
    ich gurgel gerade mit salbei-tee, mal gucken wie es morgen nach dem aufstehen ist.
     
  4. DerJan

    DerJan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    8.04.07
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 08.07.06   #4
    Meine persönliches Wundermittel: Ipalat gibts inna Apotheke für 4 Euro!

    Kannstes ja mal testen! :)
     
  5. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 08.07.06   #5
    Hi,
    bei diesen Temperaturen sollte eine Erkältung eher unwahrscheinlich sein. Ich tippe auch auf die Psyche (die macht ja manchmal die wildesten Sachen) und würde Dir raten, den Studiotermin locker anzugehen, Dich vorher behutsam (und nicht zu lange) einzusingen und, solltest Du sehr nervös sein, vielleicht ein Bierchen oder ein Glas Sekt/Prosecco zu trinken ??
    Mit einer Salbei wäre ich vorsichtig. In hohen Dosen wirkt es oft austrocknend und reizt den Hals eher noch mehr.
    Viel Erfolg !!
    Bell
    P.S. Ooops - ich merke gerade, der Studiotermin ist ja heute. Trotzdem, ich hoffe, es hat alles geklappt !
     
  6. StationApproach

    StationApproach Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Ibbenbüren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.06   #6
  7. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 15.07.06   #7
    ist auf der stimme an manchen stellen ein chorus drauf oder son double oder so ?
     
  8. StationApproach

    StationApproach Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    7.11.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Ibbenbüren
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.06   #8
    ja, wir haben die gesänge gedoppelt, um die stimme mehr in den vordergrund zu stellen...
     
  9. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 17.07.06   #9
    achso okay
     
Die Seite wird geladen...

mapping