schnellere Soul, Funklieder?

von Reamon, 22.07.04.

  1. Reamon

    Reamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    207
    Erstellt: 22.07.04   #1
    hi zusammen,

    wir spielen mit der Band nun einige langsamere Soullieder bzw Soulballaden à la "Groovin`", "Holding back the years", "natural women" usw., wollen jetzt aber noch einige solcher Klassiker, die einfach zu spielen sind, aber ein bisschen ein schnelleres Tempo haben, d.h. die auch fetzen, in unser Repetoire aufnehmen.
    habt ihr irgenwelche Vorschläge?

    Vielen Dank
    Reamon
     
  2. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 22.07.04   #2
    Somethings got me Startin' (Simply Red) - das ist wirklich "simpel", Baby Love (Mother's Finest) - da muß man aber rhythmusfest sein! :D
     
  3. Reamon

    Reamon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    207
    Erstellt: 24.07.04   #3
    hm, also baby love gefällt mir nicht so *schulterzuck*, aber trotzdem danke
    hat sonst noch jemand vorschläge?

    gruss
    reamon
     
  4. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 24.07.04   #4
    Schau mal in diesen Thread da findest Du ein paar gute Vorschläge.

    ciao,
    Stefan
     
  5. greenie

    greenie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.04
    Zuletzt hier:
    14.02.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #5
    Hi!

    Probiers mal mit Donny Hathaway.
    Mein absoluter Soul favorit.
    Apropos, weis jemand wo man Noten /Changes von diesem Wunderknaben herbekommt?

    Grüße,

    G
     
  6. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 23.05.05   #6
    Funkadelic - standing on the verge...
     
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.242
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.429
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 06.09.05   #7
    Funkadelic - mehr so P-Funk....geil zwar - aber ich denke, der Threadman meint was anderes.

    Geh doch einfach die alten Motown-Dinger durch...da findest Du doch einiges. Hier dennoch ein paar Vorschläge:

    Think (Aretha Franklin)
    Signed, Sealed, Delivered (Stevie Wonder)
    Higher (Sly & the Family Stone)
    War (Edwin Starr)
    I feel good (James Brown)
    Try a little Tenderness (Otis Redding)
    Mustang Sally
    What´s Going on (Marvin Gaye)

    Die meisten genannten Songs gibt es von unterschiedlichen Interpreten
     
  8. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 06.09.05   #8
    Probier es doch mal mit dem "James Taylor Quartett"...eigentlich si Acid-Jazz, passt aber ganz gut, denke ich...
     
  9. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.242
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.429
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 06.09.05   #9
    Tse tse - erst dachte ich: ich kenne drei berühmte James Taylors - aber was haben die mit Acid Jazz zu tun?

    James Taylor der Opernsänger
    http://www.ks-gasteig.de/taylor.htm

    James Taylor, der amerikanische Singer/Songwriter
    http://www.jamestaylorweb.com/

    James Taylor, der Ex-Sänger von Kool & the Gang (käme Soul noch am nächsten)
    http://www.amazon.com/exec/obidos/tg/detail/-/B00005B6A3/002-3461595-9335246?v=glance

    ... aber tatsächlich, es gibt noch einen Vierten, und der macht acid jazz, wie du schon richtig anmerktest. Erstaunlich einfallslos beim Vergeben der Vornamen scheinen die Taylors zu sein.
    http://www.jazzovervillach.com/jamestaylor.htm
     
  10. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
  11. Soul4life

    Soul4life Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    890
    Erstellt: 25.01.06   #11
    Tower of Power!
     
  12. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 25.01.06   #12
    Maktub - machen richtig Spaß, die Jungens.
     
Die Seite wird geladen...