Schöne Tapping Stücke gesucht

von Aesgareth, 15.08.05.

  1. Aesgareth

    Aesgareth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    19.01.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.05   #1
    Hi,

    ich suche nach einigen schönen Two-Hand-Tapping Stücken, da ich im Internet bisher nur auf Fingerübungen gestoßen bin, ich aber gerne mal ein paar richtige Songs oder Songfragmente hätte, zum nachspielen und als Inspiration für eigene Sache, was man überhaupt alles machen kann.
    Würde mich freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen kann.

    MfG
     
  2. lemming3d

    lemming3d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.05   #2
    -gelöscht-
     
  3. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 15.08.05   #3
    Probier mal "Sea of Lies" von Michael Romeo (ich glaub so heißt es) :confused:
    sonst kann ich dir nur Songfragmente empfehlen von Andy Timmons (z.B.Cry for You)
    Joe Satriani (Alway with me, alway with you) oder
    Mister Tapping himself :eek: Eddie van Halen (Hot for Teacher, Beat it mit/von Michael Jackson).
    Natürlich gibts unzählige andere.....
    Leider wars das auch schon von meiner Seite :o
     
  4. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 15.08.05   #4
    Van Halen - Spanish Fly

    Viel Spass...
     
  5. akti

    akti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.05   #5
    john myung von dream theatre hat immer schöne tapping parts... das basssolo vom ytse jam ist zum beispiel extrem genial :great:
     
  6. synaptic

    synaptic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    31.07.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 15.08.05   #6
    zieh dir was von Steward Ham rein.
    Da gibts sogar irgendeine Live DVD von Joe Satriani wo er mit Steward Ham spielt, auf dieser DVD is ein cooles Basssolo drauf.
     
  7. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 23.08.05   #7
    wenn du was in der Richtung suchst, spiel mal Scarred vom Awake-Album, das ist sehr "cool" und groovt :)
    oder der Solar Groove von Myung, da tappt er auch ganz schön viel, oder das Metropolis Pt.1 Solo, aber das erinnert mehr an eine Fingerübung (die fast unmöglich scheint) [​IMG] aber geil isses allemal ^^
     
  8. if

    if Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 23.08.05   #8
    ne, nicht eine Note ! :p
     
  9. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 23.08.05   #9
    Mondschein-Sonate von Bach bzw. Stuart Hamm...

    ...ist ziemlich locker zu spielen.
     
  10. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 23.08.05   #10
    Jup, war für mich sowas wie der Einstieg in's Tapping (also nich das ganze...die ersten Takte halt). Leider bin ich bisher nich viel weitergekommen, wobei ich sagen muss, dass mein Bass da nich wirklich viel mitmacht (hoffe, es kommt nich allzu arrogant rüber :o ). Naja is ja nich mehr lang bis ich 'nen neuen hab.

    Ansonsten würde ich eher versuchen, eigene Tapping-Lines zu komponieren.
     
  11. harry_coin

    harry_coin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    27.04.10
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 23.08.05   #11
    .........oder mal was von Mudvayne.

    Der Bassist von den tappt auch ´ne menge.
     
  12. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 23.08.05   #12
    Bin grad auf Kings of Sleep von Joe Satriani (bzw. Stu Hamm, der den Bass spielt) gestoßen (Oder is nur von Hamm? Kein Plan, die Gitarre hört sich auf jeden Fall nach Satriani an.) Edit: Is von einem Solo-Album von Hamm
    Hab ich eigentlich schon länger als mp3 und gp4 aufm PC, aber irgendwie hab ich's grad zum ersten Mal versucht zu spielen. Is eigentlich ganz easy, zumindest der Anfang, weiter bin ich noch nich.
    Nur die Gitarre nervt, man muss es ja nich zum Lied spielen :D :great: .
     
  13. -Nox-

    -Nox- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    2.778
    Erstellt: 24.08.05   #13
    Zum Einstieg in das Two Hand-Tapping bietet sich ein Song besonders gut an:

    Joe Satriani - Midnight

    War mein erstes Tapping-Stück - und nach einem Tag saß es. ;)
     
  14. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 24.08.05   #14
    Und du bist dir da ganz sicher, dass du dich nich verirrt hast?
     
  15. nightwatchman

    nightwatchman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    186
    Erstellt: 24.08.05   #15
    Two Hand-Tapping übe ich auch seit einiger Zeit ziemlich begeistert! Kann man wirklich tolle Sachen damit machen. Vor allem wenn man Besitzer eines 6-Saiters ist :D.

    Du musst ja auch nicht immer etwas nachspielen, sondern kannst auch mal schauen bekannte Stücke / Melodien, die dir gefallen, so umzusetzen :).
     
  16. Dieter5858

    Dieter5858 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.05
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.05   #16
  17. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 24.08.05   #17
    Oh mann :D ...Das gleiche gibts ja auch von 'nem Typen der's auf der Gitarre spielt. Sind beide geil!
     
Die Seite wird geladen...

mapping