Schon Erfahrung mit diesen Gitarren..?

von karin, 05.07.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. karin

    karin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    8.09.09
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #1
    Hallo!
    Hat schon jemand Erfahrung mit diesen Gitarren --> cnart2008.com(beim öffnen der Seite erscheint ein Fenster im etwas zu installieren, da nur auf "Abbrechen" klicken funktioniert auch so!).Ich weiß, dass es sich um keine Originalen Gitarren handelt, diese werden auch bei Ebay versteigert. Es würde mich nur interessieren, ob jemand von euch bereits eine hat und wie sie sind - Verarbeitung,Klang, Pickups.. usw.!

    Liebe Grüße
    Karin :great:
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 05.07.07   #2
    wenn sie nur halb so gut verarbeitet sind, wie die seite programmiert ist, müssen die ganz furchtbar sein. bei mir öffnet sich da überhaupt nix.

    wenn es dir um china-kopien ganz gleich welcher marke geht, werden dir hier alle abraten. abgesehen, dass man überhaupt nicht einschätzen kann, ob die gitarren einem qualtätsstandard entsprechen - meint, die gitarre, die x in der hand hatte kann völlig anders sein, als die gitarre, die y in der hand hatte - kann man einfach für richtig billig geld keine überzeugende gitarre bauen.

    dazu kommt, das jemand, der illegal gitarren kopiert, für mich als geschäftspartner völlig uninteressant wäre. wenn er sich über dieses gesetz hinwegsetzt, warum nicht auch über andere? woher weiss ich, dass der mich nicht auch betrügt?

    falls dich das thema genauer interessiert, benutz die SUFU und such nach "china kopie" oder "gibson fake".

    die fake-gitarren von der verlinkten seite kosten ca. 150 euro, dazu 200 euro versand, steuern und zoll. für das geld bekommst du eine gebrauchte epiphone les paul, fender mexico strat oder tele und viel gutes von ibanez und co, risikofrei und angetestet.

    ich würde das risiko nie eingehen

    EDIT: nun ging die seite doch, das sind ja zu allem überfluss auch noch schlechte kopien, als les paul spieler erkenne ich da zig dinge, die falsch nachgebaut sind. für 119 euro KANN man einfach keine les paul bauen, die halbwegs aussieht und klingt. eine gitarre dort zu bestellen, wird, falls du überhaupt eine bekommst, eine herbe entäuschung.

    eine gebrauchte gibson studio gibt es ab 600 euro....
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 05.07.07   #3
    Abgesehen von den wahren Worten wilbour-cobb: Ich dachte Johannes hat das Verlinken zu Fakes verboten?
     
  4. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 05.07.07   #4
    das verkaufen von fakes im flohmarkt, fragen ist OK. rechtstechnisch kann ihm da ja auch nix passieren, da der betreiber von web-sites nicht für linkinhalte verantwortlich gemacht werden kann.

    als negativ-beispiel erfüllt der link ja auch seinen zweck - da nicht kaufen!

    wenn die seite schon so programmiert ist, dass sich erstmal irgendwelche propgramme installieren wollen, zeugt das eigentlich genug von der unseriösität der firma.
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 05.07.07   #5
    Ich hab Firefoxl mit Flash Blocker. Da installiert sich jedenfalls schonmal nix :great:
     
  6. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 05.07.07   #6
    ich firefox auf dem mac, selbst wenn sich da was installiert, der mac bekommt es nicht auf.

    ich habe die threadstarterin trotzdem mal gebeten, den link zu editieren, wer sich schon eine schlechte gitarren kaufen will, muss ja nicht noch einen virus dazu einfangen, die schlechte gitarre reicht als strafe.
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.07.07   #7
    Genug gesagt.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping