Schon mal jemand den H&K WARPFACTOR gespielt?

von roastbeef, 19.09.04.

  1. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 19.09.04   #1
    hi!
    ich bin grad auf den H&K Warpfactor Test auf der planet-guitar.de gestossen...
    es wird ja gesagt das dass teil "DER NU METAL TRETER" ist!

    das hört man ja auch oft vom H&K WARP7 amp aber das is net umbingt ein amp von dem man sagen kann "der is für nur für NU metal zu gebrauchen" da die zerre doch recht vielseitig ist!
    deswegen wollt ich euch mal fragen vllt. hat ja jemand diesen warp factor schonmal im Standard tuning angespielt!
    mich würde es interessieren ob man auch einen typischen thrashigen,heavy metal sound rausbekommt!

    kann einer helfen?
     
  2. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 28.09.04   #2
    Den hab ich mir just for fun mal in ebay ersteigert und war vom Sound beeindruckt. Mit dem Subknopf kommt dann mächtig Dampf aus dem dahintergesdhallteten Amp. Schöne ZErre! Geht von Korn bis Creed, stufenlos ;) . Ist eigentlich gar nicht so flexibel wie ein DimeDistortion oder ein Tri-Metal, aber trotzdem vollkommen O.K.! Fast ein gelungenes Pedal, wenn es nicht Rauschen würde, bzw. Feedbackanfällig wäre, wobei ich sagen muß, dass das nur bei "schlechteren" Amps mehr zur Geltung kommt. Ich hab seit einiger ZEit doch einen Boutique-Amp und da hör ich nicht mehr so ein extremes Rauschen wie vorher, auch wenn der GAinregler aufgedreht ist. Trotzdem ist es mein nebengeräuschreichstes Pedal. ICh werds demnächst im Bandgefüge testen, sprich richtig laut...
     
  3. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 28.09.04   #3
    ich finde das pedal absolut geil! aber leider hab ich das ding noch nie auf normalem tuning gespielt. der andere gitarrist aus meiner band hat so ein teil und ich muss sagen, dass es schon einen krassen sound zaubert. nervig ist bei proberaum bis giglautstärke nur, dass es sehr feedback anfällig ist. d.h. bei jeder spielpause im song solltest das teil kurz aus und wieder einschalten, da das gepfeife echt nervig ist. aber sonst :great:
     
  4. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 28.09.04   #4
    kann zum bodentreter nix sagen, aber mein warp T issn monster, und wenn der treter auch nur annähernd so klingt, dann KAUF ES! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping