schon mal Matrix 100 und Spider II angespielt?

von Weasel-IX, 06.03.06.

  1. Weasel-IX

    Weasel-IX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #1
    ich will mir demnächst einen neuen amp kaufen.
    ein combo reicht für meine ansprüche… jetzt hab ich nur mal ne frage:
    hat schon mal wer den Spider II 212 und den Matrix 100 Combo probegespielt?
    ich möchte keine „markenfanatiker“-meinungen hören, mich interessiert nur was sich gut anhört.
    ich hab gehört der spider hat einen pappigen klang, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der schlechter klingt… er hat doch immerhin 2 lautsprecher, der matrix nur einen!
    ich möchte mit diesen amps, musik in richtung Seether/Evanescence/HIM usw. spielen…
    oder kann vielleicht jemand einen noch besseren amp vorschlagen? wie gesagt, bitte nur wirkliche vergleiche, keine idealisten!

    schonmal danke für alle antworten!


    >Weasel-IX
     
  2. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 06.03.06   #2
    Es gibt eine suchfunktino gib da mal spuider II oder Matrix ein, du wirst erstaunt sein, wie viele Leute schon erfahrungsberichte geschreiben haben :)
    Ansonsten: Der Spider ist imho nicht so dumpf wie der Matrix (verzerrt) dafür matscht der spider recht schnell im Insane Channel.
    Wenn du nen ordentlichen AMP ohne Effekte willst schau dich mal nach dem Peavey Bandit um (gibts auch gaaaanz viele Threads zu)
    MFG
     
  3. Rod Gonzalez

    Rod Gonzalez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    283
    Erstellt: 06.03.06   #3
    1. Es kommt nicht auf die Anzahl der Lautsprecher an sondern wie gut die klingen, klar bringen zwei Lautsprecher auch Vorteile jedoch würde ich mir lieber nen Amp mit einem guten Speaker kaufen als nen Amp mit zwei mittelmäßigen Speakern.
    2. In diesem Fall haben beide Celestion Speaker im Gehäuse, diese sind ziemlich gut.
    Dies ist auch daran zu sehen das viele Marshalls damit ausgestatet sind. Außerdem verwenden auch Engl und Mesa Boogie die Teureren Varianten dieser Speaker.
    3. Den Line 6 Combos wird Tatsächlich ein etwas "dumpfer" Sound nachgesagt.
    Den H&K Modellen wird allerdings nachgesagt das ihr Sound Geschmackssache ist.

    Ich persönlich würde zu der Matrix Combo tendieren, hierbei hilft jedoch nur in nen Laden fahren und ausprobieren.:great:

    Edit: http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/product_reviews.php?cPath=1_6_19&products_id=9160
    Vielleicht kann dir das zum Matrix weiter helfen
     
  4. Weasel-IX

    Weasel-IX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #4
    ich hab ihn scho getestet... aba irgendwie hat der n bissl leer geklungen... die riffs und so...
    weiß aba net obs am amp oder an den "auf-die-schnelle"-einstellungen oder an der laden-gitarre lag...!
    den spider hab i noch nie getestet... leider!


    >Weasel-IX

    EDIT: falls noch weitere vorschläge kommen, der amp sollte haben:
    -ext. speaker ausgang
    -guten clean und sehr guten lead/warp kanal, den man spielen kann (nich nur rauschen)
    -mind. 80-100 watt, also band und ev. bühnentauglich
    -2-4 effekte wären auch net übel... denn muss ich mir nich noch n treter kaufen...!


    >Weasel-IX
     
  5. Camellion

    Camellion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    29.11.07
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.03.06   #5
    Vox AD50 ? Der hat zwar "nur" 50W, aber die sind so laut, dass es dich wegreist, also ich hab den noch nie voll aufgedreht. Speaker Ausgang hat er auch. Nen guten clean sowiso (siehe SuFu) und lead und warp egtl auch. Außerdem noch n paar Effekte .... Den solltest auch mal anspielen
     
  6. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 06.03.06   #6
    ic hab den matrix und muss sagen ...das der mir persönlich besser klingt als der spider....halt der clean is ganz ordentlich und der lead is 80 jahre stiel...den warp find ich kann man net so gebrauchen klingt wie bei warp7 ...ich benutzte nur den clean channel wo ich meine treter drueber laufen hab...und das klingt ordentlich....die fx store macht eigentlich den matrix so besonders...desswegen hab ich mir den auch gehohlt...den fussswitch vom matrix kannst du auch umstöpseln..dann kannst du dir die effekte auch umschalten....
     
  7. Vodoo

    Vodoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Geldern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #7
    Also ich hab den Spider als Übungs-Amp zuhause und ich finde nicht dass er Pappig oder Dumpf Klingt, der clean Sound is mit nem schönen Effeckt und n bisschen Hall echt nicht schlecht, der Crunch-channel is jetzt nicht so mein Fall, benutze ihn aber auch so gut wie nie.Der Metal-Channel ist meiner Meinung nach n bisschen trocken aber für den Preis ganz in Ok, der Insane-Channel matscht meiner Meinung nach nur bei extrem hoher-Master Einstellung und klingt sonst zimlich gut.
    Die eingebauten Effeckte sind an sich auch ganz brauchbar.Also alles in Allem ist der Spider für den Preis auf jeden fall nicht schlecht.
    Zum Matrix kann ich jetzt nix sagen da ich noch nie gespielt habe.
    Aber Sound ist natürlich Geschmacksache, also wie schon gasagt lieber mal selber anspielen
     
  8. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 06.03.06   #8
    Ich habe schon beide angeteste, ist schon ne weilie her. Da kam der Martix grade neu raus. Ich persönlich finde, das die Zerre des Matrix etwas zu plastisch klingt. Bin mir nicht sicher wie ich es weiter beschreiben sollte. Clean Sound fand ich inordnung für den Preis. Aber die Zerre war einfach so leer, ohne ausdruck.

    Der Spider an sich ist ein tolles Teil das man IMO gut empfehlen kann.
     
  9. Weasel-IX

    Weasel-IX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #9
    also mir wurde jetzt der Peavey Stereo Chorus 212 vorgeschlagen!
    könnt ihr mir zu dem ein bischen was erzählen? noch nie von dem gehört!
    hat der nen speaker-ausgang und nen ordentlichen klang?


    >Weasel-IX
     
  10. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 06.03.06   #10
    guckst du hier:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7392108107&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    und hier

    http://www.harmony-central.com/Guitar/Data/Peavey/Stereo_Chorus_212-01.html

    oder hier

    http://forum.musictalk.com/Gear_Talk/9879.html

    und hier

    http://www.essentialguitarist.com/interviews/sj_interview.html

    einfach mal googeln:great:
    (gibt knapp 21.700 treffer bei google):D
     
  11. kleelu007

    kleelu007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 06.03.06   #11
  12. bistn fisch wa?

    bistn fisch wa? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 06.03.06   #12
    Ich persönlich finde sowohl den Bandit, als auch den Matrix und auch den Spider nicht toll. Wirklich toll finde ich nur den Vox und zum Üben auch den Cube.
    Spielen tu ich wegen des geringen Ebay Preises nen Valvestate VS 100 (kostet ca. 250 €). Spiel mal die beiden verlinkten Amps an bitte! Der Vox sieht vintage aus, aber rockt echt wie sau!:twisted:
     
  13. Weasel-IX

    Weasel-IX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.11
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #13
    der vox hat mir zu viele modelle... ich brauch eigentlich nur n wunderhübschen clean-sound mit a bissl effekt und hardcore-verzerrt mit dem man aber auch noch ordentlich spielen kann...!

    ich denke das thema hat sich erstmal erledigt... ich meld mich wenn noch was is!

    danke an alle die geantwortet haben...!


    >Weasel-IX
     
  14. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 06.03.06   #14
    Ich hatte das Matrix Topteil mit passender 4x12er. War ehrlich gesagt froh ihn wieder los zu sein. Ich will nicht sagen dass der Matrix nichts taugt, aber für mich war das nichts.

    Also ich würde ja evtl. eine gebrauchte Röhrencombo in Betracht ziehen. Gegen den Tube Edition von Hughes & Kettner (1x12" 20W) hatte mein Matrix + 4x12 keine Sonne!

    Und die internen Effekte waren m.M.n. Käse.
    Nicht nur dass sie vom Sound her nicht umwerfend waren, die Bedienung hat mir trotz Autostore nicht zugesagt.

    Eins muss ich dem Matrix allerdings zugestehen, Clean war er eine Granate. Sowas von brilliant, da hätte man schon fast Fender draufschreiben können.
     
  15. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 06.03.06   #15
    atticus ich gebe dir recht ...hab auch mom nen matrix stack und will ihn auch loswerden aber der clean ist erste sahne....desswegen lass ich auch meine fusstreter drueber laufen.....
    naja werd mir bald nen framus cobra oder engl powerball zulegen
     
  16. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 06.03.06   #16
    Achwas, welch ein Zufall! :D

    Ich bin nach dem Matrix bei ENGL gelandet! ;)
     
  17. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 21.03.06   #17
    Also ich hab mir ganz am Anfang einen Line 6 Spider II 212 gekauft. Das ging HATTE mich echt umgehauen. Irgendwann hatten mir die eingebauten Effekte nicht mehr gereicht und ich hab mir dazu ein Korg AX-3000G gekauft.

    Fazit: Die Effekte vom Korg (vor allem die Metalzerre) ist viel besser und umfangreicher als beim Spider.

    Also ich würde mir den Spider definitiv nicht mehr kaufen. Die Zerre beim Spider klingt jetzt im Vergleich zum Korg so nach "Plastik" und äußerst gekünstelt.

    Was noch gestört hat ist der Direct Out/Headphone:
    Will man was aufnehmen schalten die Boxen ab. -> das nervt

    Aber dafür ist der Twang Kanal vom Spider richtig gut und es gibt mit dem Multi davor auch keine Probleme wegen des Klangs.

    Mein Fehler war ich hab den gleich gekauft und hab nicht noch was anderes angetestet. Ich war von den Effekten so fasziniert (wusste damals nicht dass es sowas gibt^^)
     
Die Seite wird geladen...

mapping