schon wieder ebay

von Doomclaw, 23.05.04.

  1. Doomclaw

    Doomclaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.04   #1
  2. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 23.05.04   #2
    WELCHES Angebot?

    Link vergessen? :confused:
     
  3. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 23.05.04   #3
    welches Angebot?
     
  4. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 23.05.04   #4
    na DIESES! Könnt ihrs nicht sehen :confused: :D
     
  5. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 23.05.04   #5
    Oh ja, das ist natürlich kaum auszuschlagen, das Angebot ;)

    Mal ernsthaft.. von den Sachen bei E-Bay is meistens nicht viel zu halten.. und wenn du den Kram der bei HB dabei is nicht brauchst kauf dir den Bass doch einfach einzeln, nen kleinen Amp dazu und den rest beim local dealer...

    Oder einfach mal nachfragen ob du was billiger bekommst wen du Gurt/Gigbag/Bass/Amp etc auf einmal kaufst... Hab auch nen Gurt umsonst zu Bass und Gigbag dazu bekommen...
     
  6. Doomclaw

    Doomclaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.04   #6
    hab aber auch hier im Board gelesen das Johnson eigentlich ganz gut ist, jedenfalls für den Preis und für Anfänger wie mich zum Beispiel.

    Was haltet ihr hiervon:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47582&item=3725359515&rd=1#ebayphotohosting

    Der GSR200 in blau, den hab ich so auch hier im shop noch nie gesehen.


    und hier:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Instrumente/Ibanez_Jump_Start_Bass_Set_GSR190.htm

    Das soll das Nachfolgeset sein, ist aber 100€ günstiger.
    Ist der bass dadurch auch viel schlechter als der GSR200?

    und ist in diesem Yamaha Set der RBX170 drin, weil zum Bass selber steht da nix näheres...
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47585&item=3725493557&rd=1

    so genug genervt ;)
     
  7. Horst

    Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    281
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    70
    Erstellt: 24.05.04   #7
    Den Johnson hab ich auch vor nem halben Jahr im Set mit dem gleichen Verstärker beim lokalen Händler gekauft. Also entweder hat er mir ein extrem gebrauchtes Teil angedreht oder die Johnson Bässe haben von Haus aus Potis, die abfallen, Stimmmechaniken, die beim Spielen hörbar mitklimpern und überhaupt ein furchtbares Bundschnarren. Hab das Teil gegen nen Stagg getauscht, welcher zumindest im Vergleich zum Johnson deutlich besser war. Und das will was heißen!

    Der Johnson Verstärker ist, naja, halt ein 15 Watt Zuhause-Verstärker, der mitunter sogar gegen Akustikgitarren abkackt. Falls du also mal mit jemandem zusammen spielen willst... Aber für den Anfang zum Herausfinden ob du wirklich Bass spielen willst reichts natürlich, ich hab mir nach wenigen Monaten dann nen Behringer BX1200 (fürn Proberaum) gekauft, was ich mittlerweile aber auch schon wieder bereut habe... :rolleyes:
     
  8. BallTongue

    BallTongue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 24.05.04   #8
    Ich hab selber den Johnson Verstärker und schlecht ist der nicht. Was mit dem Bass ist ka.
     
  9. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 24.05.04   #9
    Hab auch den Johnson verstärker..

    Für daheim alleine reicht er... um auf Zimmerlautstärke zusammen mit ner Gitarre zu spielen auch..

    Als Übungsamp also okay aber bei höherer lautstärke fängt er zu scheppern und pfeifen an...
     
Die Seite wird geladen...

mapping