Schon wieder mal nen Studien thread

von kleinershredder, 24.08.05.

  1. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 24.08.05   #1
    Also LEute, damals habe ich ja nach ner Schule gesucht wo man E-Gitarre studieren konnte.
    Da sich mein Standpunkt jetzt etwas geändert hat, suche ich jetzt ein Studium, bei dem man nicht lernt, ein Instrument besonders gut zu spielen, also nich für ein Konzertdiplom, sondern, in dem man hauptsächlich Kompositionslehre studiert. Also nicht nur so ein Bisschen Theorie, sondern klassisches komponieren, bis aufs höchste Niveau. DA ich in 4 Jahren vorhabe damit anzufangen, und jetzt gerade wieder mit klavier anfange, denke ich nicht das ich in 4 Jahren der Superpianist werden kann.
    Also sollten an die Instrumentalen eigenschaften nicht zu hohe ansprüche gestellt werden. Dann schreibt mal was ihr so für schulen kennt.

    PS Sollte am besten in NRW sein.
     
  2. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 25.08.05   #2
    Hol dir einfach den Berufsberater. Dickes Grünes Buch.

    Dann gehste auf studieren.de und schaust wos das gibt.

    PS.:Instrumental musst du da super dabei sein.
    PPS.:Was willst du damit machen???????
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410