Schraube lose ! Muss ich was beachten ?

von Blumenhund, 03.02.04.

  1. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.02.04   #1
    Hi

    Also ich hab grad gemerkt das in meinem Amp ne schraube hinundher gaukelt wenn ich den a bissl schüttel - das nervt natürlich anders beim spielen , ich will den jetzt nur nich irgendwas schrotten , kann ich den einfach aufschrauben ????????? Muss ich irgendwie ma aufpassen das ich das falsche nich abschraub ??? Es is ein Marshall MG 15DFX

    THX
     
  2. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 03.02.04   #2
    Ja, dasselbe Problem hab ich bei meinem Laney auch, da muss ne Schraube lose drin liegen, das scheppert beim spielen immer so, das nerft brauche ebenfalls Hilfe ! :?
     
  3. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.04   #3
    dann schraub auf und nimm sie raus... ;)

    ne, im ernst jetzt. schraub den amp auf und schau wo die schraube hingehört. wenn du dich da nicht rantraust dann trag das teil zu nem store zur reperatur
     
  4. Blumenhund

    Blumenhund Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 03.02.04   #4
    Ich hab die Made einfach entfernt , ich hab die jetzt nich nochmal fesgeschraubt , wo auch immer die hingehört - aber der sound is back :)
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 03.02.04   #5
    hm...

    wenn die schraube mal blöd liegt kann des auch ma nen kleinen amp defekt geben :D

    MFG Dresh
     
  6. elven_king

    elven_king Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    43
    Erstellt: 03.02.04   #6
    15 Watt Verstärker...Schraube locker...
    Das ist bestimmt eine spezielle Einstellung im Equalizer, die dreht den gain so hoch das hört sich an als ob da ne schraube drinne wäre... :D

    nee, jetzt mal im ernst,wiürde das aufschrauben(vorher vom stromnetz trennen) und die wenigstens rausnehmen,wird maximal ne stützschraube für ne leiterplatte sein,ansonsten gäbs da schon andere Probleme.
    Oder es ist ne schraube die bei der Produktion reingefallen ist, bei der modernen maschinenbauerei kein wunder.
     
Die Seite wird geladen...

mapping