Schredderriffs spielen

von Circle Zap, 17.05.07.

  1. Circle Zap

    Circle Zap Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 17.05.07   #1
    Ich sehe immer wieder Riffs mit der Kombi --20---17--13-- oder --19--12--15! aber wie spiel ich das? Ich hab mir überlegt den 20iger Anschlag mit dem Zeige oder Mittelfinger der Anschlagshand zu spielen! Habt ihr andere Vorschläge? Ein Kumpel von mir meinte er macht das irgendwie mit dem Plektron, konnte es mir aber nicht richtig beschreiben.

    Oder gibt es Leute unter euch die so schnell sind, das sie das nur mit der Griffhand greifen können?

    Ich bin sehr an euren Vorschlägen und Erfahrungen über solche Riffs interessiert!
     
  2. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 17.05.07   #2
    Tapping heißt das Stichwort, du spielst die 20 bzw. 19 mit dem Mittelfinger der rechten Hand ( drückst den Finger auf den Bund und ziehst ihn von der Saite ab ).
    Dein Freund wird wohl anstatt den Mittelfinger halt das Plek benutzen, auch eine Möglichkeit.
     
  3. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 17.05.07   #3
  4. Circle Zap

    Circle Zap Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 17.05.07   #4
    Wahnsinn, aber brauch ich dafür einen Kompressor oder irgendein Gerät was die Töne länger klingen lässt, denn bei mir ist das Tapping viel leiser als das normale spielen!

    Wer ist der Typ? Hammer!
     
  5. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 17.05.07   #5
    üben ist das zweite stichwort...^^
    alles in allem is die technik nicht so schwer...mit etwas übung hast dus heraus...great:
     
  6. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 17.05.07   #6

    Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht was du an dem Kerl besonders findest:confused:


    Diese Standart-Tappinglicks sind extrem einfach und mit ein paar Tagen Übung sollteste die auch so hinkriegen.Mach viel Gain rein und finde einen Kompromiss zwischen aufgewendeter Kraft und Verträglichkeit für deine Hand;)
     
  7. gitarrentyp

    gitarrentyp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    13.01.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 17.05.07   #7
    Wenn du die Riffs mit tapping verzerrt spielst wirst du kein Problem haben mit der Lautstärke der getappten Töne. Ich habe zumindest kein Problem mit zu leisen Tapping-Tönen, durch die Verzerrung werden die Laut genug.

    Gruß BackSlash
     
  8. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 18.05.07   #8
    @flame_Blade: Eher "Lerne genau und sauber zu spielen..." Mit Kraft hat das musizieren eher nichts zu tun.
     
  9. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 20.05.07   #9
    Spannend wirds dann wenn diese Licks mit nur einer Hand gespielt werden :D
    Jeff Waters
     
  10. RaceTheSun

    RaceTheSun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    27.03.09
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.07   #10
    @Battery_1988

    der typ is mir sympatisch :great:

    schräg find ichs nur dass, er bei solos über dem 12. bund auch noch den kleinen finger verwendet. ich spiel ab dem 12. bund nur noch mit zeige- mittel- und ringfinger :rolleyes:
     
  11. Battery_1988

    Battery_1988 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    565
    Erstellt: 22.05.07   #11
    gewöhn dir das ab:)
    je schneller du shredderst, desto wichtiger wird ein korrekter Fingersatz, auch wenn du mal sweepst.
    Ist jedenfalls meine Erfahrung, und ich bin noch nicht so schnell, aber wenn man sich das von Grund auf angewöhnt, klappt das auch in den hohen Lagen.

    Edit: Der Typ ist übrigens Jeff Waters von Annihilator;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. Bad_Brain

    Bad_Brain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.07
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    37
    Erstellt: 22.05.07   #12
    Scheiße is das ne Drecksau...abartig
     
Die Seite wird geladen...

mapping