Schriftzüge auf Keyboard drucken??

von Dom15, 27.05.07.

  1. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 27.05.07   #1
    Hi,
    hab mal ne Frage ;)
    Ich hab mir ein Masterkey gekauft, welches optisch leider nicht mehr in einem so guten Zustand ist. Deshalb möchte ich es neu lackieren lassen. Dann bräuchte ich aber wieder die einzelnen Bezeichnungen für unter die tasten etc.
    Weiß jemand, wo man soetwas herstellen lassen kann?

    Vielen Dank schonmal :)

    Gruß,
    Dominik
     
  2. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 27.05.07   #2
    Du könntest die alte Schrift(zumindest die, die du behalten willst) abkleben und dann den Rest neu ansprayen. Frag mal dg-keys, der hat seinen s90 mal neu eingefärbt.
     
  3. Dom15

    Dom15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 27.05.07   #3
    naja... ich würde es gern in einer andren farbe lackieren :)

    Und ich weiß nicht... dann müsste ich ja jede kleine linie abkleben, das wär ein bisschen viel arbeit ^^ ;)
     
  4. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 27.05.07   #4
    Wie sagt man doch? Wer schön sein will, muss leiden! :D
    Würden sich die alte und die neue Farbe vom Farbton her stören? Ansonst kleb doch nen breiteren Streifen über die ganze Fläche.

    MfG, livebox
     
  5. Dom15

    Dom15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 27.05.07   #5
    Hi,
    ich denke schon *g*
    die aktuelle farbe ist so komisches Oberheim-Weiß... etwas gelblich

    Hätte es gerne rot :)
     
  6. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 28.05.07   #6
    Im Zeitalter von Nadel- oder Laserdruckern und selbstklebender Folie sollte sich da doch was machen lassen.
    mal so als inspirationsquelle:
    http://www1.conrad.de/scripts/wgate...y=&catalogs_sub_id=sub13&aktiv=13&navi=oben_2

    Such Dir da mal eine passende Etikette aus und besor Dir nen Bogen zum Ausprobieren. Gewünschte Farbe und Schriftgröße und einfach mal nen Druckvorgang starten. Aber nicht rot als Schriftfarbe nehmen. ;-)
    Einziger Nachteil: Man könnte deutlich sehen das es sich nur um Aufkleber (sprich Ränder deutlich sichtbar) handelt.

    Gruß
    Borntob4
     
  7. Dom15

    Dom15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 28.05.07   #7
    Ja, genau das wollte ich ja auch nicht :) Also... so aufbepper ^^ - mit der zeit gehen die ja meistens auch grad wieder ab oder die ränder zeichnen sich noch mehr ab als vorher.. :(
     
  8. Borntob4

    Borntob4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    426
    Erstellt: 28.05.07   #8
    Dann fiele mir noch folgendes ein:

    Übe Deine Schulmädchenfeiertagsschönschrift und besorg Dir nen weißen Lackstift mit dünner Spirtze. Fertig.

    Grüße
    Borntob4
     
  9. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 28.05.07   #9
    Ich finde, dass man das doch gut mit Aufklebern machen kann.
    Bei meinem RD700SX sind die Schriftzüge auch "draufbeschichtet", also man kann sie fühlen, wenn man drüberstreicht.
    DIe Aufkleber gehen nciht ab, wenn du die draufmachst, und dann Klarlack drüber. Das müsste doch halten? Und da du bei deiner Lackierung bestimmt auch nochmal klar dürbergehst, kannst du die Aufkleber gleich dadrunter pappen.
     
  10. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 29.05.07   #10
    Mein Tip: Rubbelbuchstaben und mit Klarlack überlackieren. Sieht oberamtlich aus.
    Die gibts im wohlsortierten Schreibwarenhandel.

    ciao,
    Stefan
     
  11. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 29.05.07   #11
    Hornhautweiß...
     
  12. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 29.05.07   #12
    ..je nach dem wie wichtig dir das ganze ist, würde ich es in einer guten lackierei machen lassen. das kostet nicht die welt, und du hast die garantie das es wirklich perfekt gemacht wurde. hatte mal eine roland tr-909 neu lackieren lassen, das hatte glaube ich 50 euro rum gekostet........
     
  13. Dom15

    Dom15 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 29.05.07   #13
    Hi,
    also lackiererei ist kein Problem, da mein Vater da glücklicherweise Kontake hat (hab da auch mein Rhodes-Cover lackieren lassen ), aber ich bin davon ausgegangen, dass die solche kleinen schriftzüge nicht machen!?:o
     
  14. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.05.07   #14
    Kommt auf den Lackierer an, ob der das kann...
    Ansonsten schauen, ob du irgendwen findest, der eine Lasergravur für dich machen kann...
    Einfach 2 mal lackieren, erst in Schriftfarbe und dann im Rot, der Laser macht dann an den passenden Stellen das Rot wieder weg.
     
Die Seite wird geladen...

mapping