Schrott oder Gutes Angebot??

von Naise, 02.08.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Naise

    Naise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    27.03.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.05   #1
  2. Christof

    Christof Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    479
    Ort:
    Berlin 12***
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 02.08.05   #2
    erstens: Squier.
    zweitens: nicht mehr original, daher würde ich sagen, höchstens die hälfte des original preises...
    juhu mein 200ter :)
    CHriss
     
  3. distortionsteve

    distortionsteve Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.05
    Zuletzt hier:
    20.01.06
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 02.08.05   #3
    Joa..mit der hälfte bist du gut bedient..wenn du auch wirklich mit dem geagten zeuch zufrieden bist...sieht nähmlich sehr künstlich aus.....
     
  4. indaba

    indaba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.08.05   #4
    naja, des sieht wie selbst gemacht aus. kauf dir lieber ne neue squier, da biste besser bedient. und wenn du so auf vintage stehst, dann schlag halt selber mit dem schraubenzieher drauf rum...:D
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.08.05   #5
    Der Threadtitel zumindest ist Schrott.

    Wenn dir da ein besserer einfaellt, schick ihn bitte ueber PM an mich (ode reinen anderen MOd) und dein Thread wird wieder eroeffnet.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping