Schuko auf 6-Pol-Harting?

von DI-Box, 12.09.05.

  1. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 12.09.05   #1
    Liebe üftler!

    Normalerweise werden unsere 4er-Bars per Lastmucos über einen 6-Pol-Harting an das Dimmerpack angeschlossen. Wir als Band benötigen zur Hintergrundbeleuchtung auf der Bühne keine aufwändige Steuerung, stattdessen würde uns Dauerlicht genügen.
    Da die komplette Bar nur 1200Watt zieht, läuft das ganze eh über einen normalen Schuko-Stecker.
    Brauch ich jetzt das Dimmerpack noch, oder kann man direkt eine Art Adapter bauen, mit der man die 4er-Bar direkt an die Steckdose anschließen kann, ohne Dimmerpack?

    Also Schuko auf 6-Pol-Harting?

    Hoffe, ihr versteht meine Frage :confused:
    Gruß
    Oli
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 12.09.05   #2
    [​IMG]

    So Etwas ? Das sind aber glaube ich 16 Pol Harting auf 6 x Schuko.

    Kein Problem, funktioniert ohne Dimmer, eben als Dauerlicht, haben wir auch für 6er Bars :great:

    Diese gibt es fertig konfektioniert, die 6 er Harting auf 4 x Schuko weiß ich nicht genau
     
  3. DI-Box

    DI-Box Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 12.09.05   #3
    Ja, so ungefähr :)
    Mich würds halt nicht stören, wenn das ganze auf einen Schuko-Stecker enden würde. Wenn man eh Dauerlicht hat, brauch man das nur einfach zu verkabeln.
    Und wenn man später das ganze doch mal DMX-Dimmen will, einfach normales Lastkabel mit 6-Pol-Harting an nen Dimmer, dann würde das auch funzen.
    Sonst muss ich mich halt doch selbst dran machen bzw. einen geeigneten Elektriker suchen :)
    Besten Gruß
    Oli

    Edit:
    zum Beispiel sowas:
    http://www.mediazero-shop.de/catalog/product_info.php?products_id=1561&language=de&ad=froogle
    einfach per einzelnem Schuko-Stecker mit Strom versorgen
     
  4. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 12.09.05   #4
    Ja sicher, Harting auf 6 x Schuko in 6-Fach Stecker mit 1 x Schuko Abgang
     
  5. DI-Box

    DI-Box Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 12.09.05   #5
    *g*
    da hast du natürlich recht.
    Wäre natürlich schön, wenn man sich die Mehrfachdose sparen könnte :)
    Da ich aber vermute, dass sonst niemand auf so ne Idee kommt, muss ich wohl basteln oder doch deinen Weg nehmen :)
    Besten Gruß
    Oli
     
  6. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 12.09.05   #6
    Moment, das gibts auch als fertiges Kabel! Ich finds nur grad nicht...:o
     
Die Seite wird geladen...

mapping