Schule: Kleine Mischpulte synchron einsetzen

von Armin, 06.06.06.

  1. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 06.06.06   #1
    hi zusammen,

    bisher wurde mit unserer Schullichttechnik nur Partybeleuchtung gemacht. Heißt also: es war im Prinzip egal, hauptsache bunt und Flimmern.
    Allerdings wollen wir nun eine etwas größere Bühnenshow organisieren und aus diesem Grund wird es verständlicherweise wichtig, dass Scanner und ParCans zeitlich abgestimmt funzeln.

    Da ist auch schon des Problem:
    wir haben im Prinzip 8 Scanner und 24 normale Scheinwerfer zusammenzuschalten (vereinfacht). An unserem Scannerpult lassen sich aber maximal 6 normale ParCans steuern.
    Da wir aber noch kleinere Lichtpulte haben, wollt ich mich mal erkundigen, ob jemand eine Idee hat, die zu synchronisieren. Außer beidhändig auf "step" zu hämmern:D :D :D
    Ich dachte vllt kann man irgendwas bauen? Aus 2 Pulten. Evtl ein Audio In Signal an beide geben, damit sie sync werden?

    Vorhandene Steuerungen:

    [​IMG]
    Showtec Controller Lightdesk Pro 136

    [​IMG]
    Showtec Controller Showmaster 24 (glaub ich, unserer ist wohl schon älter :rolleyes: )

    [​IMG]
    Behringer EUROLIGHT LC2412
     
  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 06.06.06   #2
    Theoretisch könnte sowas per MIDI gehen. Am besten halt mal in die Bedienungsanleitung schauen, was sich über MIDI steuern lässt.
     
  3. Armin

    Armin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 06.06.06   #3
    mit midi hab ich mich noch nie befasst und die anleitungen sind i.d.R. zum Heulen in dem Preissegment *snüff*

    audio signal ist ne doofe idee?
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 07.06.06   #4
    da jedes gerät auf andere frequenzen und intensiätetn anspringt schafft audio eine musiktaktung, aber keine synchronisierung. wenn dir das reicht dass alle pulte was passend zur musik machen: kein problem, musik in alle rein und passend licht nach etwas einstellen raus.

    aber synchronisieren geht wenn dann über midi.
     
  5. Armin

    Armin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 07.06.06   #5
    also nichts mit Klick draufgeben und so einstellen dass es passt? alles klar.


    wo finde ich infos über midi bei Lichtmischpulten, damit ich mich einlesen kann? Brauch ich dazu was?
    Midi kenn ich nur von E-Pianos, soundkarten und gitarreneffekten.
    Wird wohl kaum so leicht sein, dass man da nur den Step-Takt schicken kann, oder? Dann muss man die ganze Show per MIDI steuern... ?
     
  6. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 07.06.06   #6
    Die einzige Info, die ich dir geben kann ist besorg dir die Anleitungen zu den Pulten und probiere es aus.
     
  7. Armin

    Armin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 09.06.06   #7
    aaaalso wir werden wohl jetzt folgend lösung praktizieren:

    Das Scannerpult kann über die Scannerkanäle 8 Geräte mit 16 DMX kanälen ansteuern. Unsere Scanner belegen aber nur 6 kanäle.

    Also werden die Scanner auf
    ch1; ch17; ch33; ch49 usw eingestellt
    dazwischen sind immernoch kanäle frei:
    ch7-ch16; ch23-ch32; ...

    Somit können wir mit dem kleinen Pult 8 Scanner und 80 Normale Lampen steuern. Müsste doch gehen, oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping