Schweiz (Steuer,Einfuhr,etc)

von karstenmitk, 04.10.06.

  1. karstenmitk

    karstenmitk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.06   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt wieder unglaublich viel Ärger gehabt wegen Einfuhrgenehmigungen, steuerlicher Behandlung, Arbeitserlaubnissen usw. wenn es darum geht in der Schweiz zu spielen (größere Coverrockband).

    Hat jemand von euch da Erfahrung? Worauf muss man achten? An wen wendet man sich wie? Wie sieht es aus mit der Beschallungsfirma? Ist eine steuerliche Anlage im Ausland bei 1 oder 2 Konzerten (im Jahr) dort überhaupt nötig (Stichwort Export)?

    Hoffe es fühlt sich jemand ermuntert, etwas Wissen und Praxistipps preiszugeben.

    Grüße,
    Karsten
     
  2. rockbuerosued

    rockbuerosued HCA Musik-Praxis/Recht HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    685
    Ort:
    Musikakademie Schloss Alteglofsheim
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    4.793
    Erstellt: 04.10.06   #2
    Es gibt nur einen vernünftigen Rat: geh' zu einem KOMPETENTEN Steuerberater!!!

    Je nachdem, wo Du herkommst, könnte ich Dir vielleicht welche nennen, die auch geografisch für Dich erreichbar sind, weil man solche Dinge besser nicht am Telefon einsteuert!

    Edit: Oder check mal hier : Spitzweg Partnerschaft Komplettlösungen aus einer Hand (München - Potsdam - Berlin)
    Oder auch hier: Mavideniz (Mannheim - Augsburg - München )

    lg.
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.063
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 04.10.06   #3
    Als erstes würde ich ggf. mal den Schweizer Veranstalter in die Pficht nehmen, Euch zu unterstützen.
    Das haben wir gemacht und doch einiges an Hilfe bzw. sehr guten Tipps erhalten.
    Gut sind auch ein paar Tipps von der IHK.
    IHK Hochrhein-Bodensee - Schweiz

    Die IHK hilft i.d.R. auch sonst gut weiter.


    Aber sicherlich ist gerade mit der Ein- und Ausfuhr von Instrumenten eine Menge Papier Kram zu erledigen.

    Weiterhin haben wir einen Schweizer Moderator hier im Forum. Ggf. kann der weiterhelfen.
    https://www.musiker-board.de/vb/member.php?u=12344


    Topo :cool:
     
Die Seite wird geladen...