"Schwerkraft" (ein etwas anderes Liebeslied)

von Cadfael, 03.11.07.

  1. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    10.688
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.487
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 03.11.07   #1
    Hallöli,

    ich bin Bassist in einem Blues-Rock-Trio. Wir spielen hauptsächlich eigene Stücke (Text + Musik), covern aber auch fremde Stücke und machen unsere eigenen deutschen Texte dazu.
    Ich habe mir wegen des schönen Basslaufs gewünscht, "Midnight Hour" von Wilson Pickett zu covern. Dazu werde ich (ausnahmsweise) auch den Lead Gesang übernehmen. Das Versmaß passt zum Basslauf von Midnight Hour - zumindest wenn ich es singe. ;)

    Ich wollte über ein Thema singen, dessen "zentrales Wort" vier Silben hat, damit es auf "Mid-night--Ho-ur" passt. Und einfallen musste mir zum Thema auch noch genug. Raus gekommen ist ein "etwas anderes Liebeslied". :o
    Die Dame der ich dieses Lied in Gedanken widme ist meine vorletzte Freundin. :)

    Es kann durchaus sein, dass der Text "zu direkt" ist und bei weiblichen Wesen auf Ablehnung stößt. :(
    Intention ist allerdings genau das Gegenteil! Ein Lied gegen die gängigen Schönheitsideale und den Schönheitswahn - und eine Homage an Frauen, die nicht in das Raster der Supermodels passen. Das Lied soll aussagen, dass es auch Männer gibt, deren Schönheitsideale fern ab irgendwelcher Normen liegen. :cool:

    Hinzufügen sollte ich vielleicht noch, dass ich 43 Jahre alt bin und der Text sich nicht an das "typische Teenie-Publikum" richten soll/muss. Ich lebe übrigens im Ruhrgebiet, wo die Ausdrucksweise viele Menschen etwas direkter ist. :D

    Wie gesagt; die Melodie von Wilson Picketts "Midnight Hour" ...

    Schwerkraft

    Du bist keine Claudia Schiffer,
    Doch das ist mir schnurz egal,
    Alles and're als Model-Maße,
    Doch dein Wesen ist genial,
    Ja, Du bist die Frau für mich,
    Und lieb ich Dich,
    Mit deinen Hängebrüsten,
    Deinen Hängebrüsten,

    Du hast süße Schwangerschaftsstreifen,
    Und Du hast Orangenhaut,
    Mit deinem schlaffen Hintern,
    Hast Du mir die Sinne geraubt,
    Ja, Du bist die Frau für mich,
    Und ich begehre Dich,
    Mit deinen Hängebrüsten,
    Deinen Hängebrüsten,

    Geh mir weg mit Schönheitsidealen,
    Ist doch alles gequirlter Mist,
    Bitte glaube nicht Brigitte,
    Du sollst bleiben wie Du bist,
    Ja, Du bist die Frau für mich,
    Du machst mich tierisch an,
    Mit deinen Hängebrüsten,
    Deinen Hängebrüsten,


    SOLO

    Ich lieb’ deinen tollen Charakter,
    Und ich liebe jedes Gramm,
    Andere Frauen interessier’n nicht,
    Ich schau keine andere an,
    Ja, Du bist die Frau für mich,
    Du machst mich tierisch an,
    Mit deinen Hängebrüsten,
    Deinen Hängebrüsten,


    (Ende nur auf den beiden Grundakkorden)
    So weich und warm - die Sinne schlagen Alarm,
    So voll und rund - ich liebe jedes Pfund,
    So rund und voll - find sie einfach toll,
    Deine Hängebrüste, ja deine Hängebrüste ...


    Ich bin noch am überlegen, ob ich "Hängebrüste" singen soll, oder (wie in der Urversion) das etwas schärfere "Hänget*tten". Letzteres gefällt mir eigentlich besser, da ich dem negativ besetzten Wort eine positive Bedeutung geben will. Es dürfte bei Konzerten auch noch mehr "rein hauen".

    Bin auf eure Meinung(en) zum Text gespannt ...
    Andreas
     
  2. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 04.11.07   #2
    hallo cadfael. Willkommen hier :)

    Mir gefällt der text :) Auf keinen fall eine standard schnulze. Wirkt frisch find ich.

    Mit dem rhythmus komm ich nicht immer klar, aber wahrscheinlich wird der passen, wenn du den text auf ein lied geschrieben hast.

    Grüße, florin
     
  3. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 04.11.07   #3
    Hallo,
    bin jetzt durch zufall in dem Bereich gelandet und find den Text echt gut!
    Mal was anderes, wirklich :)
    Erinnert mich ein bisschen (aber nur ein bisschen) an die Ärzte "Fette Elke"...^^
    Quatsch, ist nicht zu direkt, sondern kommt einfach auf den Punkt!
    Find ich gut :)

    Grüße

    Annika
     
  4. Zündapp

    Zündapp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Kempen/ Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    749
    Erstellt: 05.11.07   #4
    Hallo Cadfael,

    erstmal schöne Grüsse ins Ruhrgebiet ;-)

    Der Text ist (trommelwirbel) ....... geil. Gefällt mir ausgezeichnet. Deine Bedenken hinsichtlich Titten und Brüsten: Nimm die Titten; das "rundet" das Bild ab und bleibt im Genre. Brüste wäre zu soft, wie ich finde.

    Beste Grüsse

    Zündapp
     
  5. Xeonadus

    Xeonadus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 07.11.07   #5
    Gefällt mir gut, auch wenn ich es etwas anderst sehe (Aber ich bin ja erst 16 und da hat man ja noch etwas andere Gedankengänge)! Allerdings finde ich es wirklich gut, wenn Leute zugeben, dass sie andere Gedanken haben als der Mainstream!

    Liebe Grüße
    Xeonadus

    PS: Nimm die Titten ;)
     
  6. relact

    relact Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    3.516
    Ort:
    Cielo e Terra
    Zustimmungen:
    1.844
    Kekse:
    62.097
    Erstellt: 07.11.07   #6
    ... jedem das seine! ;)

    Hy Andreas, auf mich wirkt der Text sehr ironisch ... aber ansont: *oberaffentittengeil*... ich persönlich würde den Titel Schwerkraft im Text noch erklärend einbauen ... etwa in der Art:

    vom Alter gebogen,
    von der Erde angezogen

    der Schwerkraft ergeben
    der Erdanziehung erlegen

    ach ja ... und die deftigere Ausdrucksweise passt auch in meinen Augen besser zum Thema:

    Mit deinen Hänget*tten,
    geil wie heiße Fritten, :D

    Greetz relact
     
  7. willypanic

    willypanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    7.872
    Erstellt: 09.11.07   #7
    Hi cadfael,
    Gut, wenn alle begeistert sind, muss man auch mal ´n bisschen stänkern.
    Ehrlich währt natürlich am Längsten. Aber:
    Grundgedanke diese Textes ist doch, dass eine Frau geehrt (angesprochen) werden soll.
    Ich glaube, nur wenige Frauen können Deine Aussage nachvollziehen.
    Wenn auch alles hängt und faltig ist - so genau, wie in Deinem Text beschrieben, will das doch keine Frau wirklich wissen. Einen schönen Menschen kann nichts entstellen.
    Auch keine Hängebusen oder -hintern. Und die Frauen, die ich kenne, wissen die Zeichen der Zeit zu deuten - wollen sie aber nicht erklärt oder bewertet bekommen.

    Öffentlich vorgetragen könnte das zu Missverständnissen führen.
    Die ernsthafte und sehr liebevolle Message läuft Gefahr, als Comedy abgetan zu werden.
    So wie Die Doofen - "Nimm mich jetzt auch wenn ich stinke", falls Du das kennst.
    Das wäre sehr schade. Denn Dein Text ist mutig.

    Bedenkenträgermodus - "disabled"
    Grüße
    willy
     
  8. Cadfael

    Cadfael Threadersteller HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    10.688
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.487
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 09.11.07   #8
    Hallöli,

    erstmal vielen Dank an alle für eure Meinungen! :great:

    Ich habe den Song "Schwerkraft" genannt, weil sich "Hängebrüste" oder ähnliches nicht sooo gut auf einem Cover, einer Playlist oder ähnlichem macht.

    @relact:
    Danke für deine Textvorschläge!

    @Willy:
    Da Du deine Kritik begründet hat, habe ich nicht die geringsten Probleme damit! :great:
    In der Band kennt bisher erst der Gitarrist (und seine Frau) den Text. Beide fanden ihn wohl gut. Trotzdem sehe ich durchaus die Gefahr, dass der Text als ironisch angesehen werden kann - dementsprehend wäre auch meine Ansage zum Song.

    Ich bin ein Mensch der sehr auf Werte und Moral Wert legt. Gerade daraus ergibt sich für mich aber, dass ich falsche Moral und falsche Werte nicht akzeptiere. Dass sehr viele Frauen garnicht wissen wollen, dass man auch ihre "Fehler" liebt ist auch meine Erfahrung.
    Viele glauben lieber von der Gesellschaft vorgegebenen Weisheiten als dem ehrlichen Wort ihres Partners - oder sie konnen es zumindest nicht annehmen. Hier möchte ich einfach raus aus den eingefahrenen Wegen und mit meinem "kleinen Hämmerchen" an der Mauer des Konformismus klopfen (der 9. November passt ja zu diesem Bild).

    Vielen Dank
    Andreas
     
  9. willypanic

    willypanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    7.872
    Erstellt: 12.11.07   #9
    ...absolut richtig und nachvollziehbar.
    aber nur im Männerhirn und vielleicht von Frauen, die nicht mit schwachen Bindegewebe zu kämpfen haben.
    Wenn ich meiner Frau sage, wie toll ich sie finde, mit ihren kleinen körperlichen "Unzulänglichkeiten", wird sie mich beim nächsten Stadtbummel einen Lügner schimpfen, wenn ich einen verstohlenen Seitenblick auf einen anderen knackigen Hintern wage.
    Frauen werden Männern nicht glauben, dass innere Werte die Bedeutung von optischen Reizen egalisieren.
    Vielleicht trägt Dein Text dazu bei, dass sich das ändert.
    Viel Glück.
    PS: Meine Frau macht zur Zeit wieder eine Diät.

    Grüße
    willy
     
  10. donay

    donay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 12.11.07   #10
    sehe das "leider" gleich wie willypanic. aber nun bist du ja gewarnt;) und must selbst entscheiden welches risiko du eingehen musst/willst. :)

    übrigens:
    deine hängetitten,
    geil wie heisse fritten --> HAMMER relact;) haha:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping