Scientology demoliert im Internet-Krieg nach Tom-Cruise-Video

von Korittke, 24.01.08.

  1. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 24.01.08   #1
    Hallo,

    es gibt gute Neuigkeiten.

    Anonymous, die wohl größte Internet-basierte Gruppe Anonymer, hat, nachdem vor einigen Tagen ein Propaganda-Video mit Tom Cruise durchgesickert ist, Krieg gegen Scientology erklärt.

    Dies hatte zur Folge, dass in den letzten Tagen mehrere (scientology.org/net/de/co.uk und einzelne Kirchen) Scientology-Webseiten komplett down gegangen sind, die deutsche Seite ächzt noch sehr. Weiterhin wurden die Kirchen und ihre Anwälte durch Telefonterror, Schwarzfaxe etc. bombardiert.

    Es wurde ein Video und eine Pressemitteilung veröffentlicht.

    Der Krieg ist momentan in vollem Gange. Es wurden mittlerweile abermals neue geheime Dokumente von Scientology ans Tageslicht gebracht.

    (Indymedia-Link)

    P.S. Das Video mit Tom Cruise ist echt die Härte.
     
  2. TastenTier

    TastenTier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bad Steben (ja Luzid,ohne "r" :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    667
    Erstellt: 25.01.08   #2
    Gibts von den Videos eine deutsche Übersetzung ?
     
  3. Gis

    Gis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Groß - Umstadt -.-'
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    314
    Erstellt: 25.01.08   #3
    Hi
    Die sind doch in Deutschland verboten oder?, also Scientology. Hab letzt auch bei ZDF Info ne kurze doku gesehen. Was für gestörte :screwy:

    Muchas Gracias
    Gis
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 25.01.08   #4
    Es war mal im Gespräch sie zu verbieten. Der Realität entspricht eher, dass in Berlin erst kürzlich eine "Kirche" dieser Sekte eröffnet wurde, und sich promt Leute beschwert haben, die sich belästigt fühlten, und auf offener Straße angesprochen wurden.
     
  5. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 25.01.08   #5
    Wenn offiziell gegen diese kranke und profitgierige Sekte mit ihren verblendeten und verblödeten Mitliegern nichts unternommen wird, dann eben so. Finde ich ne gute Sache....irgendwo hört die Meinungsfreiheit bzw. hier die Sektenfreiheit^^ auf, das ist kein Glaube, das ist Irrsinn.
     
  6. Hans moleman

    Hans moleman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 25.01.08   #6
    stimmt eigentlich, allerdings hat es jeder selbst in der Hand einzutreten oder nicht, also braucht es nicht verboten werden.
     
  7. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 25.01.08   #7
    Du möchtest eine Sekte, in deren Ziielen steht, dass sie andersdenkende in Lager stecken möchte, sollte sie je "an die Macht kommen" nicht verbieten? Auch wenn dieser Fall nie eintreten wird, das ist verfassungswidrig, intolerant und menschenverachtend.
     
  8. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 25.01.08   #8
    Lasst doch die Spinner spinnen. Oder habt ihr Angst, dass sie wirklich "an die Macht kommen" könnten? Man muss doch nicht gleich alles verbieten, nur weil es sinnlos oder dumm ist. Ignoranz wäre wohl die geeignetste Maßnahme.
     
  9. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 25.01.08   #9
    So schwer ist es nicht zu verstehen er spricht deutlich oder kannst mit 15 kein Englisch :confused:
    Und auch wenn es eine deutsche Übersetzung gäbe viel gibt es da nichts zu verstehen, er hat den "Weg" seine "Verantwortung" die "richtige Zeit" entdeckt, toll, da braucht man keine Übersetzungen in allesn Sprachen bleibt sowas unverständlich, weil menschenverachtend.
     
  10. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.454
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.468
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 25.01.08   #10
    Wo genau steht das?
    [​IMG]
     
  11. LeandraLocke

    LeandraLocke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.08
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 25.01.08   #11
    Das dachten Sozialdemokraten vor 1933 auch über Hitler :rolleyes:

    Scientology ist wirklich gefährlich, nicht nur weil sie mit hirnwäscherischen Menthoden auf Mitgliedfang gehen (also soooo freiwilig sind die Leute auch nicht, die vielleicht mit ihrem Leben sehr unzufrieden sind und hier falsche Hoffnungen geschenkt bekommen), sondern weil sie keine Kirche sondern eine politische Institution sind, die tatsächlich die Weltherrschaft anstreben. Dass Scientology schon an vielen Stellen die Finger mit im Spiel hat, ist bekannt, und als reine Spinner abtun kann man sie einfach nicht, dazu sind sie zu groß.
     
  12. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 25.01.08   #12
    Es hat auch jeder selbst in der Hand, Drogen zu nehmen und trotzdem sind sie verboten.
     
  13. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 25.01.08   #13
    Ich probier mich mal an Video Nr.2 (das von Anonymous):
    "Hallo, Scientology. Wir sind Anonymous (bzw. Anonym, wenn man den Namen übersetzen will).

    Über die Jahre hinweg haben wir euch beobachtet. Eure Fehlinformationkampagnen; Unterdrückung von Widerspruch; eure streitsüchtige (?) Natur, alle diese Dinge haben unsere Aufmerksamkeit auf euch gerichtet. Mit dem Durchsickern eures neusten Propaganda-Videos an die Mainstream-Presse ist uns das Ausmaß eures unheilvollen Einflusses über die, die euch vertrauen, die euch Führer nennen, klar geworden. Anonymous hat deshalb entschieden, dass eure Organisation zerstört werden sollte. Zum Wohl eurer Anhänger, zum Wohl der Menschheit - und zu unserem Vergnügen - werden wir euch aus dem internet ausschließen und eure Kirche in der aktuellen Form systematisch demontieren. We erkennen euch als ersntzunehmenden Feind an und sind vorbereitet auf eine lange, lange Kampange. Ihr werdet nicht ewig über (body poltitc) herrschen. Eure Methoden, Scheinheiligkeit und die Arglosigkeit eurer Organisation haben euch den Todestoß versetzt.

    Ihr könnt euch nicht verstecken; Wir sind überall.

    Wir können nicht sterben; uns gibts es immer. Wir werden jeden Tag größer - einzig mit der Kraft unserer Ideen, die oft boshaft und feindselig sind. Wenn ihr einen anderen Namen für euren Feind braucht nennt uns Heerschar, denn wir sind viele.

    Und trotzdem sind wir nicht so ungeheuerlich wie ihr es seid, obwohl unsere Methoden den euren ähneln. Zweifellos werdet ihr die Aktionen der Anons (Anonymous) als Beispiel für die Verfolgung heranziehen, vor der ihr eure Anhänger so lange gewarnt habt. Das ist akzeptabel für uns. Eigentlich ist es wollen wir es sogar. Wir sind eure SPs (Suppressive Person, Scientologyausdruck, heißt "unterdrückende Person")..

    Schritt für Schritt, während wir unsere Puls dem eurer "Kirche" anpassen, wird die Unterdrückung eurer Anhänger fortlaufend schwerer aufrecht zu erhalten sein. Gläubige werden erwachen und sehen, dass man Erlösung nicht kaufen kann. Sie werden wissen, dass der Stress und die Frustration, die sie fühlen etwas ist, für das nicht Anonymous verantwortlich ist. Nein - sie werden sehen, dass die Quelle von Stress und Frustration viel näher liegt. Ja, wir sind SPs. Aber die Unterdrückung, die vom RTC (Religious Technology Center) ausgeht lässt jegliche Unterdrückung, die wir jemals aufbringen könnten verblassen.

    Wissen ist frei.
    Wir sind Anonymous/Anonym.
    Wir sind die Heerscharen.
    Wir vergeben nicht.
    Wir vergessen nicht.
    Erwartet uns."
     
  14. Korittke

    Korittke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 25.01.08   #14
    Von den Tom Cruise Videos gibt es leider keine Übersetzung. Es ist Indoktrinations-Geschwafel und völlig mulle im Kopf.
    Hier ist die komplette Version mit Preisverleihung.
    http://media.putfile.com/Scientology-Awards-Show-Video---Tom-Cruise

    Er sagt "What do you think? Should we clean this place up?"
    "Was denkt ihr? Sollen wir diesen Platz säubern?" (in Bezug auf Nicht-Scientologen, laut Scientology natürlich in Bezug auf humanitäre Hilfe...)
    und alle schreien jaaa.
    So dass Tom Cruise auch als Goebbels der Scientologen bezeichnet wurde.

    Tatsächlich ist es ja so, dass Scientology nunmal totalitär, dogmatisch und intolerant ist und auch verfassungsfeindliche Ziele verfolgt.

    Scientology
    .de
    .ch
    .nl
    .co.uk
    .it
    .es
    .fr
    sind mittlerweile im Eimer. Also quasi ganz Europa.
    Eine zentrale Seite des Angriffs-Projekts ist allerdings auch nicht mehr zu erreichen.

    Geht ja hoch her.
     
  15. Hans moleman

    Hans moleman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    587
    Erstellt: 25.01.08   #15
    leider..... ich bin der Meinung man sollte die Menschen nicht ständig bevormunden
     
  16. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 25.01.08   #16

    Du ahnst nicht im Geringsten welche Macht, besonders in der Wirtschaft, diese "Kirche" bereits hat. Unsere Firma hat bereits die Zusammenarbeit mit einigen Zulieferern beendet weil sie von Scientology unterwandert bzw. von deren Firmen aufgekauft wurden.

    Das sind leider keine harmlosen Spinner sondern eine sehr gefährliche Organisation.
     
  17. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.454
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.468
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 25.01.08   #17
    Sind wir aber froh, dass das die Guten sind. Die spinnen doch alle. :screwy:
     
  18. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 26.01.08   #18
    naja die haben dabei wenigstens humor ^^
     
  19. Furios

    Furios Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.07
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 26.01.08   #19
    jo ich glaube so ganz bier ernst is diese ausformulierung nicht gemeint, zumal das ne gute sache is den Scientology Pack mal nen ordentlichen Denkzettel zu verpassen^^
     
  20. Korittke

    Korittke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166