Scott & Noble

von hatzihutza, 11.06.08.

  1. hatzihutza

    hatzihutza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.08
    Zuletzt hier:
    31.07.13
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.08   #1
    Hallo und moin erstmal.
    Bin neu hier und hab gleich ne Frage: Kann mir jemand was sagen über Scott & Noble
    "H130R"?
    Jan
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 11.06.08   #2
    scott & Noble sind (zumindest was das 60 watt mini-halfstack angeht) identisch mit fame, Mega und anderen Marken. ums kurz zu machen: fernost massenware, auf die eben der name scott & noble geprokelt wird (weil sie genug davon bestellen).
    allzuviel würde ich mir (einerseits) aufgrund der herkunft und bauart, sowie (andererseits) aufgrund des recht günstigen Preises davon nicht erwarten.
    sieh dich in diesem preisbereich lieber nach gebrauchten alternativen um. da haste wesentlich mehr sound fürs geld :great:
     
  3. hatzihutza

    hatzihutza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.08
    Zuletzt hier:
    31.07.13
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.08   #3
    Hallo und Danke erstmal. Kannst Du irgendwas zu diesem bestimmten Typ sagen(technische Daten)?
     
  4. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 11.06.08   #4
    hier kannste dich informieren: http://www.kenrose.de/scottnoble.htm
    (google hilft :great:)

    ich hab nur das H 60 Topteil (minihalfstack) kurz innem laden in münchen gespielt und nach nicht mal 2 minuten wieder ausgemacht. zumutung das teil.... reicht das?
     
  5. hatzihutza

    hatzihutza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.08
    Zuletzt hier:
    31.07.13
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.08   #5
    Da kann ich mich eben nicht informieren, die Seite hatte ich auch schon. Bei der Typbezeichnung passt Google nämlich. Es ist nix zu finden...
     
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 11.06.08   #6
    worum gehts eigentlich überhaupt?

    wenn du ein angebot zum kauf für diesen amp (im übrigen ist das hier das effekte subforum)
    hast, vergiß es lieber ganz schnell wieder. die amps sind soundmäßig wirklich mist. dünn, leblos, null durchsetzung und warum da ne röhre in der vorstufe drin steckt, weiß echt der geier.
    transen/bzw,. hybrid-amp, der eher unter die kategorie elektroschrott gehört.
     
  7. hatzihutza

    hatzihutza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.08
    Zuletzt hier:
    31.07.13
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.08   #7
    Ich suche ne billige Kiste für meine Tochter zum üben mit der ersten Gitarre. Aber die von mir angegebene Typbezeichnung war falsch. Hab jetzt Antwort vom Verkäufer: Nicht H130R sondern H15GRmuss es heissen. Ich vermute mal, das wird so ein 15 Watt Teil sein. Übrigens hat man mich in dieses Forum verschoben, warum weiss ich nicht.
     
  8. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 11.06.08   #8
    Der Verkäufer hat dich dir empfohlen dich hier anzumelden, versteh ich das richtig?

    Wenn ja, würd ich mal gern wissen ob der Verkäufer hier registriert ist:D
     
  9. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 11.06.08   #9
    naja, wenn du diese tröthupe kaufst, vermiest du deiner tochter den spass, bevor sie die ersten 3 griffe kann.

    fürs reine üben empfehlen sich modellingpreamps als Behringer Vamp2 (kostet gebraucht bei ebay ca. 50 euro, neu kostet er 99 euro)
    hat zig verstärkersimulationen und effekte drin
    den kann sie
    über kopfhörer spielen und stört niemanden,
    in die stereoanlage oder heimkino/dolbysurroundsystem/pc-boxen etc. stöpseln
    später mal als vorverstärker vor einen großen verstärker hängen blablabla

    wenns einer sein soll, der auch laut macht ist die die standardempfehlung der Roland MicroCube. ebenfalls einige verstärkersimulationen (von jazz bis metal), ein paar effekte und ist trotz seiner 2 watt so laut, dass man ohne probleme ne anzeie wegen ruhestörung kassieren kann.( ihr werdet diesen kleinen brüllwürfel noch verfluchen ;o) )
    der Microcube kostet neu 99 euro und gebraucht ca. 75

    von allen billig-amps rate ich dir ab. ich unterrichte selbst seit 12 jahren und sowas versaut einem nur den spass. wenn der sound nicht stimmt, hat man auch keinen besoneren bock zum üben. grad solche billigen teile wirste nicht mal bei ebay mehr los. da musste sogar noch was zahlen, damit den einer ersteigert. und das nenn ich dann wirklich geld zum fenster rausgeworfen. ein microcube ist schon seit jahren stabil im wiederverkaufswert. der Behringer Vamp2 eigentlich auch.

    wenn du nicht sicher bis, ob ein amp nu was taugt oder nicht, frag einfach dafür sind wir ja da. am ehesten bekommen du und deine tochter die passenden antworten im Amp-Forum oder im Anfänger Forum. über die Boardinterne suchfunktion findet man auch schon tonnenweise informationen zum thema "erste equipment-ausstattung". "erster amp", " erste gitarre" usw...
     
Die Seite wird geladen...

mapping