Scratching DJ??

von Alca, 23.11.03.

?

Beschäftigt ihr euch mit Scratching??

  1. Black Metal

    1 Stimme(n)
    50,0%
  2. Death Metal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Grindcore

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Gothic Metal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Heavy Metal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Power Metal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. True Metal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Melodic Metal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. New/Nu Metal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. andere (welche? auch mal was anderes als Metal?)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. Laney LC 30

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. Marshall DSL 401

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Marshall AVT 100

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. Offspring

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. Linkin Park

    0 Stimme(n)
    0,0%
  16. Metallica

    0 Stimme(n)
    0,0%
  17. Iron Maiden

    0 Stimme(n)
    0,0%
  18. Slayer

    0 Stimme(n)
    0,0%
  19. andere....

    0 Stimme(n)
    0,0%
  20. JA

    0 Stimme(n)
    0,0%
  21. NEIN

    1 Stimme(n)
    50,0%
  22. MANCHMAL

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 23.11.03   #1
    Da meine letzte kleine Umfrage etwas untergegangen ist will ich jetzt nochmal wissen, wer sich hier von euch mit den Scratchtechniken auseinander setzt.

    Also ich scratche bisher eigentlich nur.
     
  2. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 23.11.03   #2
    hallo veto,
    da ich nicht so gerne hip hop auflege und bei dem stil ja eigentlich scratchen pflicht ist, fühl ich mich im house bereich sehr wohl, ab und zu kommen da aber auch ne paar scratches rein, ich lege aber mehr wert auf crossfader tricks und übergänge. bin nicht so der scratchfan ;)

    gruß lennart
     
  3. Alca

    Alca Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 24.11.03   #3
    kann mir gerade unter crossfadertricks nichts vorstellen.
    Erklärung bitte. :D

    Könnten die, die mit Ja gestimmt haben hier noch kurz reinschreiben wie lange sie sich damit schon beschäftigen?
     
  4. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 24.11.03   #4
    hallo veto,

    nen paar kumpels von mir haben sich diesen anglizismus ausgedacht, meinten sie zu mir, aber ne paar wochen später hab ichs bei battle of dj´s, mtv, gesehe,/gehört. darunter versteht man gute übergänge und das reincutten, nur für ein bruchteil, von der naderen platte, also zum beispiel
    ein beat von dj xy, dann kommt nur ganz kurz, ein here we go again von der anderen paltte rein, fertig, das war die definition von meinen kumpels,

    hab in dem posting davor übergänge noch hinterher geschrieben, sollte eigentlcih nicht sein, meinte damit crossfadertricks

    allt klar? gruß lennart
     
  5. Alca

    Alca Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 25.11.03   #5
    aja, kapiert.

    THX
     
  6. Alca

    Alca Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 27.11.03   #6
    gibts in diesem Forum nur 10 DJs??
    und nur zwei (mit mir) scratchen regelmäßig??
    Was machen dann die anderern? Mixen, Juggeln, produzieren??
     
  7. Soulguy2k

    Soulguy2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    2.01.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.04   #7
    Ich scratche, sowohl zu Hause, als auch im Club, weniger auf dem Beat, mehr jedoch auf Vocals. Jedoch auch nur, wenn das richtige Equipment am Platze ist, was in den seltensten Fällen der Fall ist. Oft nur madige Rodec-Mischpulte....
     
  8. Skywalker

    Skywalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    26.02.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #8
    Aber soweit ich mich damit beschaeftigt habe ist ausserhalb des Hip Hop bereichs eher Cutten (So kenne ich die "Crossfadertricks) weniger das Scratchen Thema. Wobei sich ja generl die Frage stellt wohoert Cutten auf und fangt Scratchen an.

    Yours

    Sky
     
  9. Soulguy2k

    Soulguy2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    2.01.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #9
    lol
    Das Cutten ist eine Form von Scratch, ein Trick. In der einfachsten Form cuttet man, wenn man nur die Vorwärts, oder Rückwärtsbewegung der Platte hörbar macht.
     
  10. Skywalker

    Skywalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    26.02.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.04   #10
    fuer mich ist zum Beispiel scratchen einfach das KLassiche Gerauesch wenn Du mit einer ueblicherweise schnelleren Bewegennug einen Klang mit der Platte erzeugst das zum Takt des eigentilchen Beat passends der an und fuer sich nichts mit dem Track zu den hat der an der Stelle ist an der man Scratched (ausser, dass man vielleicht den Scratch nutzt um in den Track "hineinzukommen" oder aehnliches)

    Yours

    Sky
     
  11. Alca

    Alca Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 03.01.04   #11
    also ich muss mich auch mal wieder melden!
    find ich gut, dass in meinem alten threat so viel leben eingekehrt ist.
    Als ich beschäftige mich zu zeit sehr mit turntablism, das ist praktisch die kunst, den plattenspieler als intrument zu nutzen.
    auf http://web19.p15122038.pureserver.info/skratch_tut/index.html
    könnt ihr einige der verschiedene arten zu scratchen sehen, sogar mit video.
    Ich dachte immer cutten sei das gleich wie scratchen??
    Hip-Hoper benutzen beide wörter!
     
  12. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 03.01.04   #12
    für mich ist das REWINDEN, so steht es unteranderem in einem szeneduden geschrieben.
    gruß lennart
     
  13. Vinyldieb

    Vinyldieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    4.09.04
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #13
    Also ich bin überhaupt kein Fan von scratchen aber das liegt wohl eher an dem Musikstyle den ich habe. Leider nutzen viele DJ´s das scratchen um so den verhauenen Übergang zu vertuschen (bei Hip Hop wohl eher nicht), bin auch kein Hip Hop Fan. Ich mag da lieber den weichen und angepassten Übergang. Nix gegen cuten, wenn 2 Scheiben gut laufen, warum nicht. Hört sich immer wieder gut an.
     
  14. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 07.03.04   #14
    hallo veto.
    habe mir vor kurzer zeit das linkin park dvd-album, live in texas, zugelegt. der dj, mr. hahn, ´hat mich sehr beeindruckt in seinen fähigkeiten mit dem vinyl. werde mich in zukunft intensiver mit dieser materie beschäftigen, kannst du mir mal dein momentanes grundwissen posten, also tips&tricks, kleine hilfen, na ja, weißt schon. THX ;) :D
     
  15. Alca

    Alca Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 08.03.04   #15
    hey splinter,

    da viele meiner kumpels rock und auch nu-metal hören, hab ich das album von linkin park auch schon gehört und muss sagen der DJ ist schon fresh.

    Also erst mal zur hardware:
    Wenn ich es noch richtig weiß, hast du 1210er!??
    Das ist natürlich praktisch denn mit den teilen kann man scratch-technisch sehr geil abgehen. was hast du denn momentan für ein system+nadel drauf?? Ein sphärischer Nadelschliff ist auf jeden fall zu empfehlen.

    Der mixer sollte einen recht guten crossfader haben, leicht laufen und komplett schließen, außerdem sollte man die crossfaderkurve einstellen können, aber ich schätze mal dein mixer erfüllt das sowieso alles

    Als platte kannst du theoretisch alles nehmen. Tracks mit Gesang und Musik sind aber nicht sehr praktisch, da man da nie freistehende effekte hat.
    Ich scratche entweder mit den instumentals (insbesondere der freistehenden snare+bass drum)oder mit den accapellas, dort sind ebenfalls worte bei denen kurz davor und danach eine kleine pause ist, praktisch.
    hauptsächlich verwende ich allerdings Battlebreaks
    Das sind Platten auf denen DJs ihre Lieblingseffekte und Beats zusammengestellt haben. Dort findet man dann sätze für wordcuts, beats zum juggeln, effekte (töne, drums, wörter,...) zum scratchen und beats um drüber zu scratchen.

    So das ist mal n anfang, wenn ich später noch zeit hab, schreib ich noch mehr
     
  16. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 08.03.04   #16
    ahoi
    @veto, thx für die infos&tips
    habe momentan 2x ortofon und 1x shure
    bei lesen der letzten zeilen ist mir eingefallen, dass ich bei ebay mal angebote gesehen habe, von wegen platten mit beats, scratches, vocals, effekte usw. meinst du so etwas? die haben damals um die 40 mark gekostet. ich selber hatte noch nie das vergnügen, aber ich werde wahrscheinlich nicht um diese rumkommen, right?!
     
  17. Alca

    Alca Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 08.03.04   #17
    ja, sowas in der art

    also wenn du dir die dinger im internet kaufen willst, kann ich dir gern n paar links aufschreiben. Allerdings ist es wichtig, dass die platten wirklich nicht verbogen sind, sonst ist zumindest mit meinem reloop das scratchen unmöglich und das ist eben im web nie garantiert. Die Platten kosten zwischen 10 und 20€ und sind eigentlich schon ne gute sache. Man muss eben nicht 2 stunden platten durch hören um ne gut geeignete stelle zu finden.
    Ich nem immer n beat vom mp3 player auf kanal 1, leg mir ne battle platte auf den turni und leg einfach los.

    Wichtig ist außerdem noch das auflagegewicht. Ich weiß nicht wie sich das genau beim technics verhält, aber so 3 bis 4 gramm solltest du schon raufpacken, versuch garnicht erst die speziellen platten zu schonen, die sind ja nur zum scratchen da.

    Aber eine ganz einfache aufgabe zum sofort probieren, stell ich dir gleich:
    such dir ne platte mit ner freistehenden snare drum
    ich hoffe/denke du kennst den anfang von missy elliots "work it"
    dann mach mal nen baby scratch (platte rhythmisch über die snare vor und zurück bewegen, tempo variieren)
    und siehe da, schon hast du einen effekt, der sogar in aktuellen hits verwendet wird.
    Das du den ton nicht ganz genau so hinbekommst, liegt natürlich daran, dass du höchstwarscheinlich ne andere snare verwendest, als im missy track.
    just try it and have fun
     
  18. Alca

    Alca Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 10.03.04   #18
    hey splinter

    na hat geklappt? :D
     
  19. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 10.03.04   #19
    versucht!!!!
    aller anfang ist schwer, macht aber irgendwie spaß, werde jedoch überweigend das mixen und nicht das scratchen trainieren.
     
  20. Vinyldieb

    Vinyldieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    4.09.04
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.04   #20
    Sehr vernünftig, denn wer Platten scratcht :( tut dem armen Vinyl sehr weh !!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
Die Seite wird geladen...

mapping