Sehnenscheidenentzündung! Dauer?

von Phantom_Lord, 15.05.04.

  1. Phantom_Lord

    Phantom_Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    5.04.09
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 15.05.04   #1
    hoi,
    ich würd gerne wissen wie lange so ne sse dauern kann,
    weil ich hab die jetzt schon seit fast 3 monaten :( und hab angst dass es
    irgendwann vielleicht chronisch wird, obwohl es
    dass erste mal is, dass ich so was hab.
    also wie lange hat eure sse gedauert?
    Danke
    Phan :(
     
  2. Michael4

    Michael4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.05
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #2
    3 MOnate ?
    Dann geh sofort zum Arzt und spiel auf keinenfall mehr Gitarre. Eigentlich ist es schon nach einer Woche kritisch.Du kannst nur hoffen dass es nicht schon zu schlimm ist.
    Wünsch dir gute Besserung
    Grüße Michael
     
  3. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 15.05.04   #3
    Argg.Sorry Dir Angst zu machen.Aber wenn das nicht chronisch ist.Geh sofort zum Arzt!!
     
  4. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 15.05.04   #4
    In einem anderen Forum hab ich was gelesen von einem Gitarristen, der Sehnenscheidenentzündung hatte, die sich dann Monate herausgezögert hat und er schließlich jetzt (glaub ich) Drums spielt.

    WAS FÜR EIN HORROR!!!!!!!!!!!! :eek: :eek: :eek: ;)
     
  5. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 15.05.04   #5
    Ja,aber mal ehrlich.Wärst du nicht nach einem Monat zum Arzt gegangen? ;)
    ich krieg schon die Panik,wenn ich das ein paar Tage hab :eek:
     
  6. Michael4

    Michael4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.05
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #6
    Ja.Als ich dass das erste mal hatte habe ich die ganze Zeit Verbände gemacht und nicht mehr Gitarre gespielt. Dann verging es inerhalb einer Woche. Das war eine schlimme Zeit:)
    Die Gitaare war sehr verlockend. Das blöde ist halt dass du nichts machen kannst.
     
  7. Phantom_Lord

    Phantom_Lord Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    5.04.09
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 16.05.04   #7
    also erstmal danke, aber ich hätt gern gewusst, wie lange so was dauern
    kann.
    ich hab auch nicht mehr gitarre gespielt seit ich die sse hab.
    is halt voll die qual :( und deswegen würd ich gern wissen wann ich wieder spielen kann,
    es is ne ziemlich extreme sse glaub ich, weil wenn ihr schon sagt, dass es bei euch nur ne woche gedauert hat, dann ist das schon ziemlich beunruhigend.
    AHHH ich will wieder gitarre spielen.
    und beim arzt war ich schon mehrmals, der kann auch nicht so richtig helfen, außer einen immer mit verbänden zu versorgen, weil 3 monate schon ne lange zeit is :( . also, wie lange kanns dauern???
     
  8. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.05.04   #8
    Hatte auch ne Entzündung aber im Bizeps !
    Dachte, was soll der Arzt machen, ausser sagen schone den Arm etc.
    Also nach 2 Wochen wars weg. Und ich hab ne Massagesable für PFerde draufgemacht muha. Ist billiger das Zeug und riecht gut nach Minze :p
     
  9. Michael4

    Michael4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.05
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.04   #9
    Vor allem haben die Salben eine viel höhere Konzentration. Da Pferde entweder durch solche Salben geheilt werden oder gar nicht.Andere sachen wären zu aufwändig und teuer.
    Grüße Michael
     
  10. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.05.04   #10
    Greift das Zeug eigentlich auf Dauer die Haut an oder fällt mir der Arm ab ? :D
    Weil ich hab die jetzt öfters draufgemacht, wenn mein Arm mal nachts wehgetan hat, damit ich wieder schlafen kann. Die kühlt so schön gut.
     
  11. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 18.05.04   #11
    schieb :D
     
  12. Linus

    Linus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.04
    Zuletzt hier:
    16.12.13
    Beiträge:
    0
    Ort:
    Leinefelde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.04   #12
    Ach, da kannste aber auch eigentlich keine Drums mehr spielen :rolleyes: ...
     
  13. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 22.05.04   #13
    Basedrums wie ? :D
     
  14. Michael4

    Michael4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.05
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.04   #14
    Das weiß ich leider nicht genau. Da ich die Salbe nur mal ne Zeit lang genommen habe damit ich an der Deutschen Jugenmeisterschaft teilnehmen konnte. Also ein Zeitraum von 1 bis 2 Wochen.
    Aber eigentlich merkst du ja selber ob es der Haut schadet oder ? :)
    Eigentlich sollte da aber nichts passieren da die haut am Arm ja doch recht wiederstandfähig ist.
    Hoffe ich konnte ein bisschen helfen
    Grüße Michael
     
  15. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 22.05.04   #15
    jo denke auch.
    im vergleich zu ner sehnenscheidenentzündung, isses glaube ich noch nicht zu spät, wenn mans merkt. und noch merk ich nix.
    da bekomm ich wahrscheinlich oberarme wie n pferd (bäh !) :D
    ich nehm die ab und zu vorm ! spielen, dann tuts nicht weh, wenn ich mich mal zu wenig eingespielt habe, kann also nur gut sein :p
     
  16. HoRnet

    HoRnet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.12.05
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.04   #16
    aloha!

    bei mir dauerte die sse um die 6 monate und ich habe jetzt noch immer probleme. es kann sein, dass das vom wachstum kommt, oder von mineralienmangel...
    mein arzt konnte mir auch nicht weiterhelfen, er meinte sogar, ich sollte mir mal ein anderes hobby suchen, weil ich nie wieder wirklich gitarre spielen könnte. dann bin ich zu ner krankengymnastik gegangen, die die arme und den rücken massiert. ist schon besser geworden, aber ich hab noch immer probleme. in köln gibt es glaub ich einen arzt, der sich auf solche musikerkrankheiten spezialisiert hat. zu dem will ich vielleicht bald mal gehen.
    ich hab auch mal an gitarre&bass geschrieben, weil dieses thema immer untergeht. es gibt viele leute die probleme haben und von ihrem arzt keine hilfe bekommen.
     
  17. All-Star

    All-Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.06
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.04   #17
    Ähm.Das klingt jetzt wahrscheinlich sehr dumm.Aber was ist ne Sehnenscheidenentzündung?:biggrin:
     
  18. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 27.05.04   #18
    mein drummer hatte das auch, 6 monate, hatte immer noch schwache probleme gehabt, dann wars ihm egal, wollte nicht immer nur uebungen fuer die fuese machen und er hat sich wieder an die drums gesetzt, seitdem ists wieder weg und er war in wenigen wochen wieder aufm alten niveau,
    lw.
     
  19. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 27.05.04   #19

    spontanheilung solls ja geben
    hat er aber nochma glück gehabt :D
     
  20. inveteracy

    inveteracy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    23.12.04
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12
    Erstellt: 28.05.04   #20
    Such dir ne Freundin und hobel nicht soviel :D

    Ne, das kann aber auc ganz schnell wieder vorbei gehen - ist ganz unterschiedlich.